transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 275 Mitglieder online 05.12.2016 09:35:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "tippfehler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
wer einen fehler findet...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 15:15:22

... und wer ist schon immer fehlerlos unterwegs?

hinweis auf tippfehler ist gut - worauf es dabei ankommt?

einfach auf das WIE - dann ist ein hinweis für alle hilfreich und konstruktiv.
abwertende kommentare wegen eines tippfehlers finde (wohl nicht nur) ich, vollkommen daneben.


dafyline
bekannt für deppfehlerchen, die sich hyperaktiv frei im raum tummeln


;-))neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 18:14:11

Wer einen Tippfehler findet, darf ihn behalten...


achtung!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 18:23:42

copyright!
dass bitte niemand meine persönlich kreierte deppfehlerchen als seine eigenen ausgibt!
wäre unfair!
seid kreativ und mach/sucht bitte eigene


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 18:54:01

beim zitieren muss der originaltext erhalten bleiben (mit deppfehlern). alles andere ist manipulation eines originals.
passe ich es der neuen rechtschreibung an oder beseitige ich im zitat tippfehler, so muss ich das extra kenntlich machen.


nun stelle ich mir den aufwand vor, wenn reds vor jeder originalkorrektur den spender um freigabe der fehlerbereinigung bitten müssten.

erscheint beim upload demnächst noch ein hinweis, dass die reds sich änderungen des materials in besonderen fällen ( auflistung: von 1. bis n. )vorbehalten?


bei der post soll es sogar vorschriften geben, die da besagen, wie weit man einen vogel verkleinern darf, damit er auf eine briefmarke passt.


tippfehler:
vermeiden ja, verhindern wird man es wohl nicht können.




@vectraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:02:45 geändert: 15.03.2006 19:05:03

hehe, nicht demnächst

das haben wir schon längst drinnen beim upload, den text

Darüber hinaus erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Redaktion in Einzelfällen Änderungen an meinem Material vornehmen darf!




@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:12:43

siehst du.

wer liest vorm materialupload schon alles, was er da ja eigentlich unterschreibt bzw. hochlädt.


die hoffnung stirbt zuletzt.




@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:13:45

wenn es sich nur um - korrekturdringendbeantragende/anziehende/bedürftige/- einzelfälle handelt, okay.
was geschieht bei einer pandemie von tipp- und deppfehlern??


dann, dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:18:59

........müssen wir 4t zur quarantänestation erklären...............
(manchmal, bei clipart-pandemien, sin wir ganz schön am verzweifeln............)


@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:36:51 geändert: 15.03.2006 19:51:13

naja, clipartpandemien kann man in den griff kriegen mit der alles-rauswerf-rundumschlag-radikal-[b}methode: alle cliparts killen (tut weh, trifft unschuldige genauso)
immerhin sieht man cliparts.

tippfehler und deppfehlerchen sind mit der arrrm (siehe) leider nicht in den griff zu kriegen (alle????) buchstaben rauswerfen?? - bliebe nur mehr ...)

wie wärs mit einer tippfehler- und deppfehlerchen-imunisierung?
dagegen spricht allerdings die permaent tagende reformkommission (die sich um rechts/links/groß/klein/getrennt/zusammen/garkeine/.. schreibung so sehr bemüht, dass manche deppfehlerchen irgendwann gar keine mehr sind )


@ dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 19:53:35

trifft das auch auf imunisierung zu?


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs