transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 212 Mitglieder online 03.12.2016 18:52:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrerautos???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Einen BMW Kombineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2003 18:19:30

habe ich auch schon mal ein paar Jahre gefahren. Ich fand gar nicht, dass das so bonzenmäßig aussah. Der heutige 5er wirkt natürlich schon wieder ganz anders. Den könnte ich mir nicht mehr erlauben. Abgeschafft habe ich das Auto damals, nachdem Schüler meinten, er sähe aus wie ein Totenwagen. Er war dunkelviolett-metallic. Und damit der Hund im Heckabteil nicht zu viel Sonne abbekam, hatte ich dort die Scheiben verdunkelt. Ich fand, es sah schick und edel aus.


Opel Corsaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2003 07:46:05

fahre ich jetzt seit neuestem - der Nissan war dann doch so fertig, dass ich mich nimmer weiter mit ihm getraut hatte.
Der geht klasse.
Und sieht nicht mehr so aus wie das allerletzte Frauenauto.



R4 dann Kangooneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rondel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2003 10:03:17

Meine beiden Männer mit Führerschein fahren Golf1
(weiss ) und die beiden andern wollen auch nur Golf. Ich hatte immer eine R4 bis die dann durchgerostet war und fahre nun ein Kangoo ( Diesel ) . Der bringt mich von a nach b und kostet nicht viel .


Ich fahr mit dem Fahrradneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: georgos Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2003 17:07:42

zur Schule. Ansonsten nenne ich einen VW T4 CC als mein eigen. Man hat einen tollen Überblick, kriegt eine Menge Gepäck mit und er verbraucht weniger als mein ehemaliger Ford Escord (7,5 bis 8 Liter Diesel/100 km). Seit kurzem tanke ich auch Bio-Diesel (schön günstig), aber der Verbrauch ist dann etwas höher.
Zum Glück muss man als Lehrer heute keine repräsentativen Fahrzeuge mehr bewegen.


Gruß Georgos


Ich fahr auch oft mit dem Fahrradneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2003 20:39:49

Ich wohne höchstens 500 Meter von meiner Schule entfernt. Anfangs bin ich immer zu Fuß gegangen, aber das hat einige Nachteile: schwere Tasche, Schüler als ständige Begleitung, rauchende Schüler musst du ignorieren etc. Wenn's regnet oder ich muss zwei Taschen schleppen, dann fahr ich auch mit meinem Zafira, starsilber. Muss ich doch noch mal wieder ins Gedächtnis zurückrufen. www.heinz-willi-knechten.de (wartet auf einen Relaunch) und www.johannesschule-weeze.de


Opel Astra Kombi und Ford Fiestaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2003 21:46:11

Wir haben diese beiden Autos, beides schon ältere Modelle. 2 Autos, weil wir auf dem Land wohnen und total schlechte Busverbindungen haben. (Ihr merkt schon, dass ich ein schlechtes Umweltgewissen habe.)
Den Kombi haben wir, weil Kinderwagen und das ganze Zeugs reinpasst, meistens fahre ich aber mit dem Fiesta (weil ohne Kind) in die Schule.
Ein Schüler fragte mich mal, welches Auto ich denn fahren würde, und ich dachte schon, jetzt bin ich untendurch. Aber er fand es ok, er fände es nicht gut, wenn Lehrer in bonzigen Autos daherkämen.
Ansonsten stehen auf unserm Lehrerparkplatz echt alle möglichen Autos rum (wir sind ca. 70 Lehrer), zwei Volvo-Kombis sind auch dabei. Das mit den Alt-68ern kann schon hinkommen...


Schnuckeliger Ford KAneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wauzi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2003 20:34:55

Wenn ich erwähne, dass ich meine kleine Rennsemmel (Ford KA) fahre, ernte ich meistens nur ein Grinsen und der Kommentar: "Was willst Du denn mit diesem Frauenauto??!!!" (Tip: ich bin männlich)

Aber ich finde mein 6,1 Liter-Auto richtig spaßig. Durch das geringe Gewicht hänge ich viele BMWs oder Benzen an der Ampel ab

Im nächsten Frühjahr muss ich mir jedoch einen Kombi zulegen - wir bekommen Nachwuchs. Und in einen Ford KA bekommt man beim besten Willen keinen Kinderwagen rein...

Christian


besteht vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pythagoras Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2003 21:08:31

eine winzige chance, dass ich als autoloser lehrer in den genuss einer gehaltserhöhung komme?
eventuell könnte ich auch wegen verstoßes gegen die standessitten sofort in frühpension geschickt werden.im schlimmsten fall müsste ich so lange alle supplierstunden übernehmen, bis ich mir wenigstens einen ?????? leisten kann.


lieber pythagoras,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2003 22:32:59

denk dir nix:

Es hat wirklich nix damit zu tun, wer oder was du wirklich bist, wenn du den Pseudo-Maßstab "Auto" anlegen würdest.

Sei froh, dass du keines hast.

Auch ich würde mich freuen, wenn ich keines bräuchte.

Es grüßt

öko-idea


@ ideaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2003 23:54:32

Liebe idea,
ich bin froh dass du ein Auto hast - jeder sollte eines haben. Vielleicht sammeln wir für die Autolosen?
Schließlich würde das Loch bei Herrn Eichel ohne Autos noch größer werden. Andrerseits werden der Regierung meist Autos gestellt, das heißt sie haben kein eigenes.
Wenn man nun noch berücksichtigt, dass das Auto soviel wie "das Selbst" bedeutet, kann man die Tragweite des autolosen Zustandes erst ermessen.

Einige esoterisch angehauchte Öko-freaks gehen soweit zu sagen, dass der Reparaturschaden am Auto analog zum Schaden des Besitzers ist. Bei meinem Auto ging diese Woche der Bordcomputer kaputt. Merkt man mir das noch an?
LG
kfmaas


<<    < Seite: 3 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs