transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 56 Mitglieder online 11.12.2016 00:00:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Englisch im Englischunterricht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Englisch im Englischunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: butterfly2504 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2006 21:34:15

Ich stelle immer wieder fest, dass einige (natürlich nicht alle) Englischlehrer sehr wenig Englisch im Unterricht sprechen, sondern eher Texte etc, auf Deutsch besprechen. Dies höre ich auch immer wieder von SuS. Die beschweren sich mittlerweile darüber. Dazu kommt noch, dass sowohl die Ausdrucksweise als auch die Aussprache manchmal ziemlich schlecht sind, wie ich neulich bei zweien unserer Referendare feststellen musste. Warum ist das nur so?


Ein Englischkollege an meiner Schule,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 06:05:46

der mittlererweile (endlich?) weg ist, hat sich immer damit gebrüstet, dass er einsprachigen Unterricht machen würde. Da er in meiner Klasse Englischlehrer war, wusste ich natürlich, was des bedeutet: Der Unterricht war auf Deutsch :(


*schäm*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schulmamsell Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 06:18:19

also ich muss auch gestehen, dass ich zwar immer wieder mit dem Vorsatz in die Klasse gehe, einsprachig zu bleiben.... ich lasse - wenn es denn wirklich nötig ist - brav einen Schüler erklären, was ich gerade gesagt habe, aber auch ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich an einen Punkt gelange, an dem ich einfach verzweifle und dann meinem Marcel auf gut badisch an den Kopf werfe: ha Menschenskinner! Die wördder von do obbe sollsch halt do unne neisetze!
Aber ich verstehe schon, worauf du hinaus willst. es gibt da so einen gewissen Verfall zu verzeichnen.
Ich habe aber auch als Hauptschultante das Gefühl, dass die Kinder seit sie aus der Grundschule mit Englisch kommen, schwerer für den Englischunterricht zu begeistern sind, ist ja alles schon ein alter Hut. Früher waren sie in ihrer Euphorie einfach viel eher bereit, den einsprachigen Unterricht als gottgegeben hinzunehmen. und bevor man sich dann das Theater gibt... (meinte einer meiner kollegen)

grüße!


Teils Teilsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jelsha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 07:46:18

ich muss zugeben, mein Englischunterricht ist auch nicht nuuuur einsprachig. Ab und an erkläre ich auch Dinge auf Deutsch. Habe eine 3.Klasse, da ist das ab uns an nötig. LG Jelsha


Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 09:54:31

Noch viel wichtiger finde ich, dass die Schüler viel sprechen in der jeweiligen Fremdsprache!! Und nicht nur indem sie Fragen zum Thementext beantworten oder irgendeine Grammatik schön brav anwenden.
Termin nachfragen, habs nicht verstanden, small talk (did you enjoy your weekend?), Meinung sagen zu organisatorischen Fragen, irgendwann diskutieren probieren....
so wie es die Schüler dann vielleicht auch "im Leben" brauchen können...


Classroom language cardsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: butterfly2504 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 10:36:03

Um die SuS zur Reden zu animieren, sind classroom language cards ganz gut. Ich habe laminierte kleine Kärtchen. Auf der einen Seiten steht eine classroom phrase auf Englisch, die Übersetzung auf der anderen Seiten (z.B. Can you reapeat that, please? oder Have you got a pen for me?). Am Anfang der Stunde bekommt jeder 1-2 Kärtchen, so dass die SuS ihre phrase in der Stunde einsetzen können. Bei jünderen Klassen kann man auch dafür Punkte vergeben und wer z.B. 10 Punkte gesammelt hat, bekommt einen kleinen Preis oder darf bestimmen, was in den letzten 10 Minuten der nächsten Stunde gemacht wird (Spiel, Lied).


Classroom language cards - part IIneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: butterfly2504 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 10:38:09

Ich lade mal die classroom language cards hoch, für die, die Interesse haben.


Timesaversneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 12:18:00

Schaut mal in meinen Materialien nach "Timesavers". Das sind Blätter, die man laminieren muss. Dann erhält man gaaaaanz viele kleine Kärtchen, die man in der Tasche hat und jederzeit ziehen lassen kann, um 1-2 Minuten drüber zu sprechen. 2 Minuten können endlos lang sein. Und es ist sicher auch nicht jedermanns Sache, 2 Minuten über "doors" zu sprechen, aber das liegt weniger an der Fremdsprache, als...., na ja, ihr kennt eure lieben Kleinen ja gut genug. einsatzbar ab ca. Klasse 7-8, aber auch immer weiter oben.


It´s not possible to speak English ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 15:21:17 geändert: 16.03.2006 19:05:21

... all the time.
But I experienced, that some English teachers are not able to use phrases like: "Please, open your books on page..." "Shut the door" "Stop talking", ...


Dassneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.03.2006 15:26:07 geändert: 16.03.2006 22:31:15

der Englischunterricht möglichst einsprachig sein soll, steht sicher ausser Frage. Soweit es geht, macht das sicher auch jeder Kollege.

Die Voraussetzungen dazu sind leider nicht immer gegeben. Meine "highlights" sind zur Zeit zwei Grundkurse, Klasse 7. Im ersten Kurs sind von 17 SchülerInnen 16 versetzungsgefährdet, der Schulpsychologe ist Stammgast und Elterngespräche sind in der Klasse an der Tagesordnung. Im anderen Kurs sieht es nicht viel besser aus. Mit meiner Einsprachigkeit kann ich in beiden Kursen fast einpacken, denn ich komme nur ganz kleinschrittig vorwärts. Die meisten in der Klasse kommen aus schwierigen Verhältnissen, haben ganz gravierende Schwächen in der deutschen Sprache und Rechtschreibung (es sind hauptsächlich deutsche Kinder).

Das andere "highlight" ist ein Grundkurs Klasse 8, der zur Hälfte aus russischen Kindern besteht, die gar kein bis wenig Deutsch beherrschen. Die Notwendigkeit, Englisch zu lernen, sehen die meisten nicht, denn sie lernen auch Russisch an unserer Schule und können am Ende der 10. Klasse ihre Sprachprüfung in Russisch machen.

Einsprachigkeit ist nur in Erweiterungskursen möglich und auch das nicht immer, je nachdem, wie die Kurszusammensetzung ist und welchen Unterricht meine Vorgänger gemacht haben.

Dazu:
Ich bin erst seit dem Sommer an der Schule, es ist eine Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Brandenburg. Da es in Brandenburg keine Hauptschule gibt, hat der Großteil unserer SchülerInnen in den Grundkursen Hauptschulniveau. Bisher habe ich in 8 und 9 noch mächtig damit zu tun, Grundkenntnisse aufzuarbeiten und ein halbwegs angemessenes Niveau hinzubekommen
Jeden Tag tönt es in sämtlichen Kursen "Das hatten wir noch nie", "Das haben wir bei .....nie gehabt" etc. pp.

aloevera


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs