transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 511 Mitglieder online 04.12.2016 15:27:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "kuriose wörter..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Ananas-Erdbeerenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2006 10:52:46

Einmal Wikipedia bringts, oder auch Erfahrung mit meinen schwäbischen Nachbarn. Die Gartenerdbeere wird bezeichnet mit "fragaria ananassa", die ihre nordamerikanische Herkunft nicht verleugnen kann. Diese kamen über die französische Stadt Brest nach Europa und heißen im Schwäbischen daher "Breschtling". Die der schwäbischen Sprache nicht mächtigen Deutschen meinten, sie müssten dieses Wort eigenartiges "Prestling" dem schwäbischen Sprachgebrauch zuordnen.
Übrigens: Google, Erdbeere, Ananas liefert auch bei den Oesterreichen erstaunliche Ergebnisse.


Wer weiß,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 00:27:17 geändert: 18.10.2006 01:19:21

was gruscheln ist??? (nicht kruschteln, nieha!)

Wer's weiß und selber schon gegruschelt hat, nicht verraten.

Wer's wissen möchte, guckt hier:

http://www.gruscheln.com/
PS: Bei yahoo gesucht: Antwort: Meinten Sie Groschen???


bin ich zu blöd?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 08:49:20

was ist denn nun gruscheln? Wenn man sich beim Kuscheln gruselt??


Erstaunlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 09:01:34

dass es soviele Einträge zum Wort "Gruscheln" gibt und eigentlich keiner (zumindest von denen, durch die ich mich geclickt habe) so richtig erklärt, was es denn nun zu bedeuten hat.

Ich bin jedenfalls nicht schlauer geworden.

Klärst du uns auf, klexel?



@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 10:09:37

ich dachte , ich weiß, was gruscheln ist....

aba dann versteh ich den eintrag auf der von dir genannten seite nicht: "ich werde gegruschelt"...............


Ich glaub nicht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 12:40:02 geändert: 18.10.2006 13:09:50

dass ihr schon gegruschelt habt, es sei denn, ihr lebt in Münster...

Ich hab den Ausdruck und die Umstände gestern Abend im ZDF Nachtmagazin gelernt...Dort wurde es erläutert. In Münster gibt es schon viele Leute, die gruscheln


Na,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 19:54:46

habt ihr noch Vermutungen?
Sonst gibt's hier bald die Lösung


Irgendwasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flabbergasted Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 20:23:34

mit Gruß und Kuscheln?

Sags uns, liebe klexel, bittebittebitte!


Gruß und Kuschelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2006 21:25:35

ist genau richtig.
Es handelt sich um eine Initiative von/für Studenten in Münster. Um schneller Kontakte zu knüpfen, zu sehen, wer wo in welcher Vorleseung, in welchem Seminar ist, wer wann Geburtstag hat, wer dasselbe Hobby hat, um sich zu verabreden etc, gibts es dieses Gruschel-Forum.
Dort lernt man Leute aus der Uni Münster zum Grüßen und vielleicht später auch zum Kuscheln kennen. Wurde gestern im ZDF-Nachtmagazin vorgestellt. Und ich fand das Wort so niedlich.


Gruschelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2006 16:49:21

besagt:
dass man hektisch, fast panisch Irgendetwas (meist kleines) in einem größeren (viel zu unaufgeräumten) Behältnis sucht. Dabei macht man viel Lärm, findet Sachen, die man schon lang gesucht aber hier auf keinen! Fall vermutet hätte zu finden. Der Inhalt des Behältnisses wird, ohne ihn zu entleeren, von rechts nach links und wieder zurückgeschoben.

Kennt im Saarland jeder.


<<    < Seite: 9 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs