transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 245 Mitglieder online 09.12.2016 10:44:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lesestunde für eine zweite Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lesestunde für eine zweite Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knoppers Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 05:13:27

Ich suche nach einem kurzen Lesetück für eine zweite Klasse, das sich gut für einen Unterrichtsbesuch oder eine Lehrprobe eignet. Ich bin für jeden Vorschlag unendlich dankbar - und wenn ein paar kleine Tipps zur Umsetzung dabei wären, natürlich um so mehr!

Schon mal tausend dank im Vorraus
von knoppers


Vorlesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dopsi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2006 10:42:57

Ich habe im Zuge eines Praktikums mit einer zweiten KLasse ein Märchen gelesen.
Ich habe das Märchen "der Bauer und der Teufel" so zusammengeschrieben dass jeden Schüler einen Satz bekommen hat.
Dann hat jeder Schüler einen Leseauftrag bekommen.
So Sacen wie, huste nach jedem Wort, lace während du vorliest und solche Sachen.
Dann haben die Schüler zuerst mit den Leseaufträgen den Text vorgelesen. Danach haben sie den Text noch einmal ganz normal vorgelesen, bei diesem Vorlesen haben die Schüler dann auf den Sinn der Gescichte geachtet.

Die Stunde at gut geklappt. Dadurch, dass die Schüler zuerst den Text mit den Leseaufträgen gelesen haben, haben auch die etwas schlechteren Leser ihre Scheu vor dem Vorlesen verloren, weil die Leseaufträge bei allen lustig waren. Und als der Text noch einmal vorgelesen wurde, kannten alle Schüler ihren Satz schon.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen


@knoppersneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sscb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.03.2006 15:12:41

Was verstehst du unter "kurz"? In "Lesespuren 2" vom Wolf-Verlag findest du auf S.54 den sehr kurzen Text "Angeführt". Es geht darin um eine Lehrerin, die kurz aus der Klasse geht und das Verhalten der Schüler während ihrer Abwesenheit. Wenn dir die Geschichte gefällt, kann ich dir gerne mailen, was ich mir zum Stundenverlauf aufgeschrieben habe.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs