transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 247 Mitglieder online 08.12.2016 13:07:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nominalisierung von Artikeln"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 14 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Liebe KollegInnenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 16:56:49

um die allgemeine Verwirrung und Ratlosigkeit nicht noch zu vervielfachen, wäre es nett, wenn wir als Verständigungssprache beim Hochdeutsch blieben

Ick gloob, ick kapier sonst ja nischt mehr


alles bestens!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 17:31:56

Also, ich weiß nicht, was ihr wollt: so herrlich chaotisch wars schon lange nicht mehr in einem Forum, und wer hat's verworren gemacht?
Ein Franke!
Was können die Süddeutschen dazu, wenn die West- und Norddeutschen ihre Artikel verstecken und unterbuttern, statt sie genussvoll zu zelebrieren, wie es elefant1 sehr schön demonstriert hat; wenn dat Dat im Rheinischen nit wär, dann hattatat keine Funktion jehabt.
Auf Hochdeutsch werden wir der gestellten Aufgabe kaum eine Lösung zur Seite stellen können.
Es lebe die Mundart, die Mund - Art!!
Dat musste mal jesaat wern.


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 19:43:33

Hatte ich nicht die Übersetzung mitgeliefert?
Aber keine Angst, ab jetzt bin ich wieder ganz brav und zelebriere das Hochamt der deutschen Sprache. Nichts liegt mir ferner, als zur allgemeinen Verwirrung beizutragen.
Trotzdem muss man Mängel in der Grammatik und damit der Argumentation rügen dürfen (das brauchen Lehrkräfte für ihr Ego)
bayrisches di = hochdeutsch dich
elefant1


Un de Hesseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.04.2006 23:00:54

saache das alles aach in ihre Spraach..
De Maddin kann das alles besser als isch - de Maddin von de Schillerstraß ...
Aber mit den Artikeln hat man´s hier nicht so, außer: Das Laura hat gesaacht, ... oder DAS Marieche..
Sind DAS jetzt am Ende die vielgesuchten nominalisierten Artikel??
und DAS mit der Mund-Art gefällt mir sehr!!!
Buona notte! veneziaa


na dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2006 12:15:19

guade nocht!

als aus dem eindeutig deutschsprachigen ausland freu ich mich immer wieder, wenn hochdeutsch verwendet wird - damit ich auch was versteh..

*schon viele wörterbücher besitz*)


Ja heidablitz,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kajakwolfi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2006 22:43:38

jetz hot dees Thema aber a ganz andre wendong gnomma.
Ob des Dees odr dui Sälla odr däer em senn von däer Denger do..... Leit - dees glära mir nemme.
Ja heidablitz.

Aber oes hane glernt:
Gaele sprocha hend mir em Land! Ond erscht recht die leitla dromrom. Eeschdreicher ond Schweizer ond so ao.
Dees duat wie Musik en maine Ohra ond i ko net gnuag drvo kriaga.

Wieso also sollten wir unsere phantastische Sprachenvielfalt auf ein Radiosprecher-Deutsch reduzieren?

Schwätzat doch wias eich gfellt. Em denscht miaßat ihr doch sowieso wieder möglichst korrektes, akzentfreies und blütenreines Deutsch reden.

Aber außerhalb em denscht net.
Heidablitz!




Komplimentneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2006 23:14:50

was doch so durch manchen Gehörgang rauscht und von Hirnen in bildliche Vorstellung umgesetzt werden kann... fast unglaublich. Multikulti - das ist unsere Sprache doch seit eh und je, oder? Naja, wenigstens hört es sich so an.
Aber ihr Südländer: Die zweite deutsche Lautverschiebung - hat die unbemerkt doch mehr angerichtet als bisher bekannt?
Die Nominalisierung von Artikeln war eine kuriose Idee von manu. Immerhinque hat sie so eine Menge Überlegungen in Gang gesetzt.
Gut, dass wir nicht auch noch eine Nominalisierung von Präpositionen haben ...


besserwiss!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2006 12:03:04

Es tut mir ein wenig Leid, veneziaa, dich zu verbessern (oder zu enttäuschen, wie man 's nimmt), aber Präpositionen lassen sich wie fast alle Wortarten substantivieren: Die lebendige Sprache kennt das Auf und Ab!
Nur bei den Artikeln haben wir unseren Gehirnschmalz umsonst strapaziert, aber wenigstens uns dabei prächtig amüsiert und unterhalten, gell?
Grüßle,
oblong


Okay, oblong,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2006 19:06:13

da habe ich wohl nicht genügend nachgedacht. Im Nachhinein war ich zwar auch genau auf diese Idee gekommen, dass es das Auf, das Ab usw gibt, aber .. naja .. es sollte die Absurdität des ursprünglichen Beitrags eigentlich nur ergänzen..
Kannst du mir helfen? Welche Wortart nehmen wir denn mal - oder soll ich meinen Beitrag einfach ändern?
Z.B. Nominalisierung von Konjunktionen vielleicht?
Das Und, das Oder, das Weil ..?
Besser: ... von Interjektionen: Das Au, das Holla, das Brrrr...???
Oder: Nominalisierung von Possessivpronomen? Geht auch! Das Mein, das Dein, das Sein ..???
Oder Nominalisierung von Präfix und Suffix.. !! Das geht NICHT!!! Gegenbeweis bitte hier...


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.04.2006 20:11:02

aber dann bitte mit einem neuen beitrag!

es dauert schon recht lange bis man die beiträge durchgescrollt hat


<<    < Seite: 14 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs