transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 562 Mitglieder online 07.12.2016 19:27:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mulit-Kulti gescheitert (?)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
erweiterung der frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 14:09:49

lehrerInnen gescheitert?
schule gescheitert?
gesellschaft gescheitert?

mfg
sopaed


erweiterung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 14:53:45

sehe ich eher in der richtung: welche voraussetzungen benötigt eine multikulturelle gesellschaft? wie sehen wir diese, welche sicht haben die migranten darauf? wie gehen wir miteinander um?

miro


Die Frage ist dochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gaenselilie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 16:54:30

- und das wird auch in den Medien immer wieder gesagt - welchen Anreiz hat die Schule denn für diese Schüler? Was macht es denn für "ausländische Hauptschüler" überhaupt für einen Sinn, in die Schule zu gehen, zu lernen und gute Noten zu kriegen? Wenn nicht mal deutsche Abiturienten ne Jobgarantie haben...
Sind ähnliche Zustände wie in Pariser Vororten, nur dass noch nicht auf der Straße, sondern in den Schulen randaliert wird.
Ob da Schulspeisung hilft? Wohl eher nicht. Perspektiven wären sinnvoller. Die zu schaffen ist schwierig, aber genau darin sehe ich die Aufgaben der Berliner und gesamtdeutschen Politiker.


Die Katze beißt sich in den Schwanzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 17:21:20

Keine Aussicht auf Lehrstellen => null Bock => schlechte Leistungen => keine Aussicht auf Lehrstellen.
Wenn dann nur 5 - 6 Schüler pro Klasse zusammenkommen mit dieser null Bock-Mentalität, mit " jetzt zeig ich allen, was ne Harke ist", mit einem häuslichen Umfeld, das von Gewlt geprägt ist ( im Elternhaus, auf der Straße und in den Medien!), dann geht nichts mehr, egal welche Schule oder Schulart, egal ob die Lehrer sich engagieren oder resignieren.
Ich kann die Kollegen in Berlin verstehen; ein Ansatz wäre sicher die "Ausdünnung" der Konfliktfälle durch Änderung der Klassenzusammensetzung ( das könnte die in diesem Fall verlangte Auflösung der Schule erreichen), aber bei einer solchen Häufung sicher schwierig.

rfalio


stimmtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 17:38:38

und wohl eine verwaltung, die es nicht für nötig hält, die offene schulleiterstelle zu besetzen. sicher zeigt sich hier auch die nachteilige frühe gliederung haupt-real-gymn.

miro


Maßnahmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 18:30:35

Wo kommen denn die beiden Sozialarbeiter her, die die Schule jetzt bekommen soll. Auch zwei Psychologen sollen dort jetzt hin.
Sind das etwa Neueinstellungen? Glaubt jemand daran?
Oder könnte es sein, dass die dann anderswo abgezogen werden?


mir fällt dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 18:46:23 geändert: 31.03.2006 21:49:41

die freiligrath-schule in berlin-kreuzberg ein. die standen vor einer ähnlichen situation und haben mit der schulleiterin und dem kollegium wege gefunden, die lernenden wirklich ernst zu nehmen.
reinhard kahl hat dann einen film dazu gemacht.


Im Film "Treibhäuser der Zukunft"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 19:00:22

wird ein Alternativmodell für eine Hauptschule gezeigt, übrigens auch in Berlin, an der Schulleitung und Kollegium mit Hilfe vieler außerschulischer pädagogischer, handwerklicher und künstlerisch tätiger Fachleute die ähnlich geartete Situation in den Griff bekommen haben. Absolut sehens-und nachahmenswert. Ich habe mich schon zu meiner Zeit in Berlin vor 15 Jahren oft gefragt, warum die Zusammenarbeit der Schulen sogar innerhalb eines Bezirks nicht klappt oder nicht gefördert wird. Habe damals in Schöneberg gearbeitet, hatte lauter "Modellschulen" um mich herum und habe es vor Preußentum an meiner eigenen Schule nicht aushalten können......


tjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 19:56:16

wenn es erst einmal "brennt", sind auf einmal leute da....

miro


Gescheitertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2006 20:04:38

Da die Gesellschaft nun mal multikulturell zusammengesetzt ist, ist es natürlich auch die Schülerschaft. Die Gesellschaft hat es versäumt, Schülern mit Migrantenhintergrund lohnende Lebensperspektiven zu geben. Die Politik hat es versäumt, ausreichend Mittel für die Förderung dieser Kinder bereitzustellen. Die Schulen haben es versäumt, sich in ausreichendem Maße mit ihrem Unterricht auf ihre Schüler einzustellen. So kann Integration nur scheitern.


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs