transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 73 Mitglieder online 09.12.2016 22:33:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Endlich auch auf Deutsch gefunden"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Endlich auch auf Deutsch gefundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2006 19:16:06

Dieses Buch sollte für HSU Grundschullehrerinnen Pflichtlektüre werden:
Erik im Land der Insekten von Godfried Bomans
(ISBN 3- 932875 - 24 -9)
(Erstausgabe 1941!!!)
kurzer Ausschnitt:
"Na, kommen Sie," sagte der Wurm, der sich vor Wohlwollen wand, "seien Sie mal nicht so schüchtern. Es kann nicht jeder ein Wurm sein. Also, um was geht´s?"
"Ich würde gerne wissen wollen, wie Sie Ihr Leben so...so...so heiter gestalten können, wenn sie doch eigentlich ... blind sind."
"Ich kann Ihre Verlegenheit sehr gut verstehen," sagte der Wurm und wickelte sich um sich selbst, "die Frage ist dumm. Doch das macht nichts, denn aus Fehlern wird man klug. Sie verdrehen nämlich die Bedeutungen, mein Bester. Blind zu sein ist eben ein Vorrecht, ein Zeichen der Auserwähltheit. Wie viele Tiere sind blind? Ich kann sie an meinen Ringen abzählen, so wenige sind es. Wir Würmer brauchen keine Augen. Sie hingegen ja. Ein Zeichen von Schwäche. ..." usw.
Natürlich nimmt es mit dem arroganten Wurm, der sich für die Krone der Schöpfung hält ein grauseliges Ende.

Ich möchte das Buch wärmstens empfehlen, auch wenn die deutsche Ausgabe mit schrecklichen Bildern illustriert ist.


als filmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.04.2006 19:33:23

erik im land der insekten

allerdings entzieht es sich meiner kenntnis, ob der film mit dem buch konform geht

filmstart war im jänner 2006

eine kritik ist hier zu finden:
http://www.welt.de/data/2006/01/12/829965.html


und das buch gibts so:
Erik im Land der Insekten
Godfried Bomans
Desotron, November 2005
Broschiert - 155 Seiten
ISBN: 3932875249
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3932875249/qid=1145122183/sr=1-1/ref=sr_1_0_1/302-6091839-2327205


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs