transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 05.12.2016 03:38:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lautieren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lautierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sumitoki Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2006 08:53:42

Hallo,

ich benötige kompetente Hilfe zum Thema "Lautieren". Ich arbeite an einem privaten Unterrichtsinstitut für Kinder mit Lese-/Rechtschreibschwäche. Hier ist das Lautieren immer wieder Thema. Leider ist mir nicht völlig klar, welche Buchstaben einen Laut ergeben. Völlig klar ist für mich die Sache bei Zwielauten wie "au" oder "ei", aber auch bei Doppelkonsonanten etc. Wie aber sieht es bei "st" oder "sp" aus. In den Übungen, die von der Schule zur Verfügung gestellt werden, ist es unterschiedlich, mal ist es ein Laut und mal sind es zwei. Auch hatte ich neulich eine Übung, in der "pfl" als ein Laut angegeben wurde ???
Das erschien mir doch sehr eigenartig. "Pf" als ein Laut erscheint mir einsichtig, aber das "l" stellt doch einen eigenen Laut dar, oder?

Kann mir jemand Auskunft geben oder ein gutes Buch zum Nachschlagen empfehlen ? Bin für jeden Hinweis dankbar. Ich bin erst neu an der Schule und möchte mich dort nicht "blamieren".

Vorab vielen Dank

Sumitoki


@Sumitokineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2006 10:32:14

In Bayern (Grundschule) hat sich durchgesetzt, die zu schreibenden Wörter nach folgenden Kriterien einzuteilen:
Mitsprechwörter (Ich höre jeden Laut bzw. Buchstaben)
Nachdenkwörter (Ich leite die Rechtschreibung durch Regelwissen ab)
Merkwörter (Ich merke mir die Wörter auswendig)

Wir unterteilen nach Selbstlauten, Umlauten, Doppellauten und Mitlauten. D.h., das Wort "Buchstaben" spielt nur eine untergeordnete Rolle.
sch, ck, ch gelten je als ein Laut, weil man ja die Buchstabenkombination so nicht spricht.
Sp, st werden als Sonderfälle betrachtet, d.h. Wörter, die mit dieser Buchstabenkombination anfangen, werden zuerst einmal als Nachdenkwörter behandelt.
Etwas Hilfe, wie die Wörter einzuteilen sind, kannst du auf der Seite: http://www.rechtschreiben-steinleitner.de/
bekommen oder schau dir mal meine Materialien an, die ich zum Rechtschreibarbeitsheft erstellt habe. Hieraus ist auch eine Einteilung ersichtlich. Ute Steinleitner hat Plakate mit der Einteilung für die Rechtschreibung ins Internet gestellt.

Grüße: ysnp


Leseschwächen - Legasthenieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bbey Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2006 23:10:28

das beste was ich in diesem Zusammenhang bisher gesehen bzw. gehört habe, war ein Vortrag von
www.lesebutz.de



kann den anderen beiträgen nur zustimmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: orangecat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2006 17:32:38

Sinnvoll ist sicherlich die gesonderte Betrachtung von SP und ST oder auch PF.
Aber PFL ist für mich Unsinn und unterteilt sich in PF und L. Habe ich selbst auch noch nie so gesehen.
Danke übrigens für die Links hier. Da sind schöne Ideen für Rechtschreibtraining dabei.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs