transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 321 Mitglieder online 07.12.2016 12:10:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Internationaler Tag des Lärms"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Internationaler Tag des Lärmsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 09:40:53

Nachzulesen unter: www.heute.de
(sorry, wie geht das verlinken?)

Also gegen Lärm ist natürlich gemeint, oder über Lärm nachdenken- unglückliche Formulierung...

*Nach ihrem ersten,(relativ kurzen) Discobesuch ist unsere Große am nächsten Morgen mit Pfeifen aufgewacht und hatte den halben Tag Ohrenschmerzen.
*Ist es euch im Kino auch oft viiiel zu laut?

Was nehmen wir eigentlich alles als gegeben hin, was sich leicht ändern ließe?
In unserer Zeitung stand, dass das cinemaxx auf eine aktuelle Beschwerde während der Vorstellung reagiert hat!!
LG
Wäre Lärm nicht mal ein Redethema für eine Vertretungsstunde?


Zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 10:19:00



und als hinweisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 11:58:44 geändert: 25.04.2006 13:44:27

http://www.regierung.oberpfalz.bayern.de/leistungen/umwelt/info/ger_quellen/ger_quellen.htm


eine gute grafische darstellung über geräuschquellen und lärmwirkungen!

untersuchungen in schulklassen während pausen und auch während des unterrichts haben zu ergebnissen geführt, die erschreckend sind!
in manchen pausen herrscht lärm, der bereits gesundheitsgefährend ist!
und da wird um verkehrslärm und fluglärm viel getöse gemacht..

„Ab 80 Dezibel wird es für das Ohr gefährlich

Etwa 75 Prozent aller Deutschen fühlen sich durch Lärm belästigt. An der Spitze steht Verkehrslärm, gefolgt von Fluglärm. Dauerhafte Lärmbelästigung kann zu gesundheitlichen Problemen führen.“


auch lehrer (und schüler) müssen auf ihrem arbeitsplatz gesundheitlichen lärmschutz genießen (dürfen)!



dafyline



@kla1234 und maria77neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 11:59:17 geändert: 25.04.2006 16:47:47

Vielen Dank für den Link. Der Artikel passt gerade zu meinem HSU-Thema: Die Ohren!

ysnp


Vielen Dank,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 12:04:42

dafyline, für den informativen Link!
Wo kriegst du nur so schnell immer den passenden her? Zauberei?
Große Kompliment!

oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 12:50:09

danke für die "l ohrbären"

ganz einfach, ich hab viele interessen und da findet sich so manches, was dann grade passt!

lg

dafyline




gleich dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 13:02:10 geändert: 25.04.2006 13:03:09

paar zahlen, die nachdenklich stimmen!

empfehlungen lt. arbeitsstättenverordnung
55 dB(A) für tätigkeiten mit vorwiegend geistigen tätigkeiten
40 dB(A) für tätigkeiten mit hoher sprachlichen kommunikation

messungen in schulen
70 - 77 dB(A) durchschnittswerte in grundschulen
90-100 dB(A) sportunterricht in sporthallen

und die
120 dB(A) schmerzgrenze

das sollte wirklich zum nachdenken anregen!

dafyline


Hochtontestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2006 16:22:27

Unser Fernseher hat laut meinen Töchtern (5,16) beim Einschalten einen hohen, unangenehmen Pfeifton. Ich höre ihn nicht, schnüff, aber ich bin ja schon soo alt. Ich werde diese Woche mal meine Klavierschüler verblüffen mit Fernseher einschalten, hihi. Mal sehen, ich habe alle Altersstufen von 5 bis 70.

medizinischer Grenzwert für dauerhaften(!)Gehörschaden: circa 85 Dezibel

Disco: bis zu 110 Dezibel

MP3-Player: (sehr beliebt bei einigen Schülern)

voll aufgedreht mehr als 100 Dezibel
mittlerer Bereich 83/82 Dezibel

Ich vermute halt, dass die Jugendlichen sich unter Gehörschaden nichts praktisch Nachteiliges vorstellen können, so lange es nicht weh tut.

Liebe Grüße!



hmmmmmmmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2006 18:17:53

"nichthören"wollen tut ja nicht weh...

und über die folgen "reden wir vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeelspäter"...


vermutlich ist es dann schon zu spät

befürchtet

dayline


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2006 18:48:01

Meine Schüler haben sich durchaus für die Zahlen interessiert und freimütig bekannt, dass sie den Mp3-Player ziemlich voll aufdrehen. Aber der wäre ja im Moment eh kaputt, meinte die eine. Die Idee, vielleicht sich mit Watte in den Ohren zu schützen in der Disco, war den meisten neu!!, und zwei werden ernsthaft darüber nachdenken...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs