transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 1 Mitglied online 03.12.2016 03:56:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Matheabschlussprüfung an der Rütli-Schule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: topsec Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2006 17:18:32 geändert: 26.05.2006 18:30:50

verbissen
humorlos
selbstgerecht
aufgeblasen
moralinsauer
verkniffen
intolerant

... vor allem aber vollkommen humorlos, so kommen einige in diesem Forum daher.
Was nicht heißen soll: Der Mathe-Test war toll. Was nur heißen soll: Wer wagt es, so mit anderen umzugehen? Sie so öffentlich abzustempeln? Und das dann möglicherweise noch mit fröhlich winkenden Mondgesichtern zu garnieren? Da bleibt mir das Winken im Schultergelenk stecken.
Wer die Welt oder die Menschen verbessern will, soll vielleicht Pfarrer werden. Oder erst anfragen, ob es willkommen ist.


Ich bin nicht Pfarrer geworden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2006 19:06:03

Trotzdem bilde ich mir ein, dass zu meinem Beruf als Lehrer eine gewisse Werteerziehung gehört.
Oft muss ich mir mein Versagen eingestehen ( bei 2 Stunden in der Woche hat man wenig Einfluss), manchmal gibt es auch erhebende Momente.
Kommen wir noch einmal auf den Kern der diskussion zurück:
Der nachgeahmte Mathetest will witzig sein, schlägt aber unter die Gürtellinie ( jedenfalls unter meine).
Der Text ist in großen Teilen darauf aufgebaut, Vorurteile über Schüler nichtdeutscher Herkunft zu bestätigen und zu vertiefen.
Nun werden Witze schon immer hauptsächlich über Randgruppen gemacht ( ich denke an die preussenwitze der Bayern), nur muss man auch hier ein gewisses Maß beachten.
Leider wird bei uns das geschliffene Florett der Ironie immer mehr durch die Mistgabel ersetzt
( der Ausgangstext ist ein treffendes Beispiel dafür)!
So, das wars ( von mir abschließend) zum Text.

Zum weiteren Verlauf der Diskussion:
Wenn jemand viel mit dem betroffenen Klientel umgeht ( wie dafy), ist er sicher hellhöriger / empfindlicher als andere.
Ich gebe offen zu, dass ich beim ersten Überfliegen auch dachte: na ja Satire, ein bisschen geschmacklos, aber was solls.
Später hab ich den Text genauer durchgelesen und fand ihn nicht nur geschmacklos, sondern diskriminierend ( siehe Forumsbeiträge oben).
Das die Diskussion dann etwas ausgeufert ist, tut mir leid ( auch wenn ich [ausnahmsweise ]nichts dafür kann.
Es war sicher von niemandem böse gemeint; ich sehe einfach das jeweilige Engagement als Ursache.
Danke fürs genaue Lesen
rfalio


@rfallioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: topsec Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2006 19:17:00

Werte-Erziehung? Gerne!
Aber HIER will man doch nicht erzogen werden oder erziehen,
oder??


Erzogen werden-neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.05.2006 19:34:38 geändert: 26.05.2006 19:39:23

sicher nicht! Aber es muss in einem Lehrerforum möglich sein, darüber zu diskutieren, ob eine Satire für geschmacklos und in der Wortwahl für gewaltverherrlichend gehalten wird.
Wo ist das Problem?
Jeder muss selbst wissen, wo seine persönliche Grenze liegt. Ich persönlich würde den Text nicht weiterverbreiten, da ich ihn
a) für viel zu dämlich halte, um ihm soviel Aufmerksamkeit zu widmen und
b) nicht dazu beitragen möchte, dass Beifall aus der falschen Richtung kommt.

elefant1

und @dirkxx
bei Erkan+Stefan schalte ich nicht um; deren Niveau ist weit höher als das, was der Text bietet.


@ topsecneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 10:46:46

Wer die Welt oder die Menschen verbessern will, soll vielleicht Pfarrer werden. Oder erst anfragen, ob es willkommen ist.


Du hast diesen Satz erst nachträglich eingefügt, topsec, daran kann ich mich gut erinnern, weil ich eure Diskussion mitgelesen habe.

Ich finde: Wer die Welt nicht ein wenig besser machen will und den Menschen zu einem besseren Leben verhelfen will, braucht auch nicht Lehrer zu werden oder einen anderen sozialen Beruf ergreifen, sondern soll am PC arbeiten oder im Archiv.
Eben weil es uns um Erziehungsverantwortung geht, sollen wir uns auch schon Gedanken machen, ob wir einen Text weiter verbreiten, der uns vielleicht persönlich in Teilen gefällt, aber nicht ohne Risiken und Nebenwirkungen ist.

Zur Satire selbst ist, so meine ich, das Wesentliche gesagt, da will ich auch nichts mühsam aufgießen.
Im Wesentlichen schließe ich mich dem letzten Beitrag rfalios an: als Satire mittelprächtig; wer will, kann schmunzeln, aber nichts zur Weitergabe an Schüler.

Liebe Grüße,
oblong


@oblong und rest 4tneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 11:05:50

Wer die Welt nicht ein wenig besser machen will und den Menschen zu einem besseren Leben verhelfen will ... soll am PC arbeiten oder im Archiv


ich fühle mich diskriminiert und zutiefst gekränkt und stelle aus protest sämtliche beteiligung an 4teachers ein, sollen die "sozialen berufe" sich doch allein vergnügen.


Entschuldige, rwx!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 11:11:44

Gerade du arbeitest doch für uns alle!
Ach, dass sich doch gerade die falschen angesprochen fühlen!

Ich will dir erklären, rwx, wie ich auf den PC kam:
Ich habe einen Freund, der starke psychische Störungen und große Kontaktschwierigkeiten hat.
Als Maschinenbauingenieur hat er am PC wenigstens die Gelegenheit, ohne allzuviel Reibung mit anderen Menschen sein Brot zu verdienen.

Noch einmal: Ich bitte dich um Verzeihung: Es geht natürlich beides, sozial handeln und am PC arbeiten.

ganz zerknirscht sei
oblong


lieber rwxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 11:25:35

hier einer vom rest 4t
du machst das doch bitte nicht wirklich, deine arbeit für 4t einstellen?
bloß weil da einer sich (wie schon mehrmals. ich sag nicht wie ich ihn schon genannt hab in persönlichen mitteilungen) im ton vergriffen hat.
sowas nimmt man hin wie ein baum an dem sich ein tier kratzt.
er ist ja auch schon zerknirscht. brauchst nur noch den staubsauger.


das find ich jetzt mal richtig gut!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 11:29:09

da setzen sich die,die vorverurteilungen und ausgrenzungen so vehement ankreiden und bei anderen kritisieren mit genau dem selben verhalten total in die nesseln!!
skole


@rwx:tus nicht !skolchen


einen lieben Gruß an dich, rwx!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2006 11:44:48 geändert: 27.05.2006 11:45:44

wir brauchen dich!


<<    < Seite: 6 von 9 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs