transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 412 Mitglieder online 08.12.2016 21:22:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Englisch Klasse 4 Niedersachsen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Englisch Klasse 4 Niedersachsenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mia83 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2006 17:02:09

Hallo :)

Ich betreue einen Nachhilfeschüler in Deutsch und Englisch.
Deutsch fällt mir sehr leicht, in Englisch finde ich jedoch immer weniger Sinnvolles, was ich mit dem Kind machen könnte.

Im Unterricht wird die Reihe "Playway Rainbow Edition" von Klett benutzt. Sie baut darauf auf, den Schülern zunächst Bedeutung, Aussprache und Übersetzung nahe zu bringen. Geschrieben wird fast gar nicht, allerhöchstens mal einzelne Wörter. Schwerpunkt der Nachhilfe soll sein, dem Kind ein besseres Hörverständnis anzueignen. Dazu habe ich mir ein Heft der oben genannten Reihe mit Kopiervorlagen und zugehöriger CD besorgt. Das klappt auch ganz gut, nur *leider* schaffen wir einzeln natürlich viel mehr als die Lehrerin mit der ganzen Klasse. Wir hatten nach ein paar Nachhilfeterminen (Englisch machen wir ca. 10-20 Minuten pro Woche)also schon die CD durch :(

Habt ihr vielleicht Tipps und Ideen für weitere Übungen?

Vielleicht auch was zum Vorlesen (ich lese vor, wie CD) und Bilder dazu.

Empfehlt mir alle Bücher für den Erstunttericht in Englisch (Klasse 3/4)! :)

Viele Grüße,

Mia


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2006 17:31:37

Ich wundere mich etwas, warum der Schüler Nachhilfe in Englisch benötigt, zumal ja gerade in Niedersachsen der Schwerpunkt auf die Erstbegegnun gesetzt wird.
Woher kommen die Ansprüche, dass der Schüler in Englisch besser werden muss?

Palim


@ palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2006 20:17:13

Weil nach den aktuellen Erlassen Englisch in Klasse 4 benotet werden muss (auch wenn das ursprünglich nicht so vorgesehen war) und auch bei den Empfehlungen für Klasse 5 eine nicht mehr zu unterschätzende Rolle spielt.
Muss man nicht gut finden, ist aber so.


unglaublichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kefa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2006 17:13:06

... ist das ja mit der Bewertung bzw. mit der Gewichtung...
Bin gerade in der zweiten Dienstprüfung in BW und Englisch ist NICHT relevant bei der Empfehlung für die weiterführenden Schulen.

Nachhilfe in Englisch Klasse 4 finde ich auch leicht übertrieben, aber gut.

Ich denke, ich würde einfach mit englischen Kinderbüchern arbeiten, weil das im Unterricht (gerade bei der Arbeit mit Lehrwerken) oft zu kurz kommt. Es gibt wirklich nette!
Und ansonsten kann ich dir empfehlen, mal die "anderen" Lehrwerke anzuschauen, da gibt es auch immer CDs dazu, meist sind es ähnliche Themen wie in den anderen Lehrwerken, sodass ein gemeinsamer "Grundwortschatz" da sein dürfte (Animals, Zoo, Shopping, Moving about...).

Und dann könntet ihr ja kleine Dialoge nachspielen, gerade bei Einkaufsituationen bietet sich das gut an - und dein Nachhilfekind soll angemessen reagieren.
Small talk ist auch wichtig.

Aber wahrscheinlich seid ihr dann bald mit dem "Jahresprogramm" durch ,-)


Nochmal hinaufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2006 19:55:53

für vanveen


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs