transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 54 Mitglieder online 10.12.2016 08:16:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kann das sein???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Kann das sein???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalliope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2003 17:18:57

Wir wollten eigentlich NÄCHSTES Jahr im Juni eine dreitägige Klassenfahrt nach Cochem machen. Meine Kollegin hat heute in der Jugendherberge angerufen und...die ist ausgebucht!!!!!! Die Frau meinte wohl noch, dass wir auch reichlich spät dran wären!!???
Du liebe Güte, jetzt habe ich leichte Panik überhaupt irgendwas noch zu bekommen. Es darf nämlich nicht so weit weg sein, da Geld knapp ist!!
Wie sind eure Erfahrungen mit der Planung einer Klassenfahrt? Muss man wirklich sooo früh anfangen die zu planen?? An was sollte man unbedingt denken?
Auf eure Antworten wartend
Kalliope!


Kann sehr wohl seinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2003 20:17:25

Hi kalliope,

die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht. Allerdings war ich noch knapper dran und habe ein halbes Jahr vorher angefangen nach ner Jugendherberge zu suchen. Da war nix mehr zu machen, mindestens ein Jahr vorher (sagte man mir überall). Da ich mich auch besonders um Cochem bemüht habe (weil da wollt ich auch hin, weil da kenn ich mich aus, weil da komm ich her) kann ich dir nur zu dieser DJH sagen, dass die weit über ein Jahr ausgebucht sind. Komplett neu, dieses Jahr erst eröffnet, heiß begehrt.

Da ich eh keine DJH mehr gefunden habe, bin ich einfach in Cochem auf den Campingplatz gegangen. Hat super geklappt und war für die Kids viel spannender (mit Nachtwanderung und so). Bei Interesse kann ich dir Details zukommen lassen (Programm, Unkosten, etc.).

Medl dich mal,

viel Gruß, ruedi


Zelten???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.09.2003 22:18:38

Ich denke, Lehrer und Schüler müssen unter einem Dach schlafen. (nicht das Himmelsdach) An unserer Schule gab es schon Probleme, Bungalows genehmigt zu bekommen.


Klar Zelten!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalliope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2003 14:47:24

Ja, war auch schon mit einer siebten Klasse zelten. Die Kids fanden es super. Meine Erinnerungen daran sind allerdings nicht nur positiv. Ich fand es sehr anstrengend. Die Augen mussten echt überall sein. Und nachts hat man vor drei kein Auge zu gemacht.
Ich würde mit meiner 5. Klasse gerne in ein Jugendnaturhaus.
Oder in eine Jugendherberge in der Nähe, es darf halt nicht so weit weg sein, da es nur drei Tage sind und das Geld begrenzt ist!
Liebe Grüße,
Nicole


In Hinsbeckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2003 15:49:09

gibt's auch was Empfehlenswertes: eine Zirkus-Jugendherberge. Die genaue Adresse habe ich aber im Moment nicht auf Lager, könnte ich aber rausfinden.


Zirkus-Jugendherbergeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2003 16:06:52

Jugendherberge Hinsbeck


Heide 1, 41334 Nettetal-Hinsbeck

Tel.: 02153-6492

jh-hinsbeck@djh-rheinland.de


Bekannt als Zirkus-Jugendherberge mit eigenem Zirkuszelt,

in direkter Nähe zum Naturschutzgebiet "Hinsbecker Schweiz" (Niederrhein).

161 Betten



Merci!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalliope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2003 16:57:55

Das ist wirklich eine gute Idee! Vielen lieben Dank! Werde ich morgen sofort mit meiner Kollegin besprechen!


Vielleicht werde ich dieses Jahrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2003 20:33:04

auch noch dorthin fahren. Von meinem Wohnort aus ist es ein Katzensprung. Um Kosten zu sparen, können wir sogar mit dem gemeindeeigenen Schulbus fahren. Vor einigen Jahren, als es noch nicht Zirkus-JH war, war ich schon mal mit einer Klasse mit dem Fahrrad dort.


Tja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kalliope Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2003 17:29:33

Musste heute feststellen, dass wirklich fast alle Jugendherbergen der Umgebung für das kommende Jahr ausgebucht sind. Grrrrr....
Naja, vielleicht klappt es doch noch mit einer am Mittelrhein! Drückt mir die Daumen. Hört sich vom Programm auch sehr gut an!
Ich hätte nie gedacht, dass man mit der Planung echt früh anfangen sollte!


Zelten, DJH und Coneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2003 11:30:02

Hallo ihr beiden, ich finde euren Austausch toll. So soll es sein. Nur schade das sich nicht mehr Leute beteiligen. Du findest schon noch was kalliope.
Die Genehmigunf zum Zelten war bei uns kein Problem 95i. Meine Schulleitung hat mich zwar gefragt, ob ich das meiner Klasse zutraue, weil Zelten gehen ja dann doch recht ungewöhnlich ist, aber rein rechtlich stand dem wohl nichts im Wege (wg. alle unter einem Dach).
Ich habs dann auch mit meinen Kids besprochen und habe ganz deutlich gemacht, dass die aufgestellten Regeln unbedingt einzuhalten sind. Das haben sie dann auch verstanden und es hat prima geklappt. Wobei dann noch zu sagen wäre, dass wir echt ein voll gestopftes Tagesprogramm hatten und sie abends totmüde in die Schlafsäcke gefallen sind.

Also ich würde es immer wieder machen, sofern es die Klassensituation zulässt.

viel gruß,

ruedi


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs