transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 7 Mitglieder online 04.12.2016 03:32:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Obskure Lehren?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Leichte Gänsehautneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 08:51:46

Wenn ich höre, dass solche "Richtungen" (wie soll ich sie sonst nennen?) im Umlauf sind, bekomme ich als Mutti immer eine Gänsehaut.
Und im Kopfkino spielen sich die schlimmsten Szenarien ab (wer viel Phantasie hat, wird viel Leiden )
Aber im Ernst, ishaa, mich würde das auch sehr interessieren.
Unser Großer, 7. Klasse, hat mir noch nichts derartiges erzählt. Was aber nichts großartiges zu bedeuten hat, da er weis, wie ich auf solche Ansagen reagiere, z.B. "Da schaun wir mal nach!"

Nochmal, sag uns bitte Bescheid.
Darüber hinaus finde ich allerdings den Mut dieses Schülers, der eine Rede halten will, beachtenswert. Das würde mancher Erwachsene nicht machen.


23neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 08:59:11

Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!
Alle Informationen stehen bereit
Doch niemand, der sie gerecht verteilt
Und jeder Gedanke ist verschenkt
Wenn Adam Weißhaupt für Dich denkt


@ rwxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 12:12:01

Vielen Dank für den rätselhaften Verweis auf die Illuminaten; ich glaube aber kaum, dass so olle Kamellen hinter dem Vorstoß dieses Schülers stecken, aber wie war das mit den kotzenden Pferden vor der Apotheke?

Lassen wir uns von ishaa überraschen.

Liebe Grüße,

oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 14:18:31

ich glaube aber kaum, dass so olle Kamellen hinter dem Vorstoß dieses Schülers stecken


sie wollen doch nur dass wir glauben ...


Bush ist der Antichristneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 14:22:04

http://www.bushisantichrist.com/
ist auch ein interessanter ansatz.

Wenn mensch nur lange genug im web sucht findet er jede beliebige Verschwörung.


Die arme Johannes-Apokalypse!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 17:22:32

Du gräbst ja Sachen aus, rwx, da kann es einem wohl übel werden. Diese öden kabbalistischen Spielchen mit der Zahlenbedeutung von Buchstaben, mit der man jeden Stuss "beweisen" kann, hängt mir zum Hals heraus!!
Recht hast du: Man muss im www nur lang genug suchen; und ich dachte, nur ich würde Zeit im Internet verplempern.
Vielen Dank für die Suche nach Kuriositäten und Absonderlichkeiten!

Grüßle,

oblong


@Ishaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 21:46:02

Hi,
ich les zwar bis jetzt hier nur mit, aber mich würde nun doch interessieren, wie der Vortrag verlaufen ist, klär uns doch mal auf

Grüße,
Frank


?????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 22:01:05

Mehr kann ich nicht dazu sagen. Habe nicht alles mitbekommen, weil ich ab und zu nach den wenigen Schülern schauen musste, die es vorzogen, sich draußen aufzuhalten.
Die extremen Positionen, die am Tag zuvor anklangen, waren verschwunden. Es gab ein Wischiwaschi von wie schlimm und gefährdet die Welt ist (Drogen, atomare Rüstung, dass Schüler nicht auf ihre Lehrer hören...) und dass man was dagegen tun müsse, sich mit Freunden beraten müsse und sowas.
Was das sollte, weiß ich wirklich nicht!!!
Ließ sich erst mal nichts gegen sagen, nur irgendwie komisch, dass es so wíchtig war, das auf einer Bühne von sich zu geben.
Hm, ich werde es im Auge behalten. Vielleicht hat es auch gar nichts zu bedeuten.
LG
ishaa


skulls and bonesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 22:03:18



tja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 23:35:02

war ich wohl auf dem Holzweg, von ferne vermutet. Das sieht weniger nach Adam Weishaupt oder skull and bones aus als vielmehr nach einer handelsüblichen Eriksenschen Adoleszenzkrise (hier: Ideologische Polarisierung vs. Diffusion der Ideale, Experimentieren mit Rollen vs. negative Id.-wahl). Auf die Gefahr, zu optimistisch zu werten: so viel Offensive würde ich bei unseren auch gern mal sehen.


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs