transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 608 Mitglieder online 04.12.2016 17:47:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bookreport"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bookreportneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rexonus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 14:30:28

Hallo allerseits!!

Also mein problem ist das ich eine Gfs machen soll und zwar über das Buch The Grapes of wrath von John Steinbeck. Nun bräuchte ich eine Anleitung wie man einen bookreport schreibt aber im internet finde ich nichts gescheites. Kann mir jemand helfen?


hallo rexonusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: novel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2006 14:57:23

ich habe schon einige Buchvorstellungen gemacht und sage dir jetzt mal, wie ich meinen Vortrag immer gegliedert habe:
Zuerst sagst du natürlich, welches Buch du vorstellst und von wem es geschrieben worden ist. (Ich habe das Buch immer hochgehoben, um es der Klasse zu zeigen.)
Dann gehst du auf den Autor ein: (Bild wär nicht schlecht), kurzer Lebenslauf
So, jetzt machst du eine Inhaltsangabe. Pass auf, dass sie nicht nach auswendig gelernt klingt (frei sprechen, "erzählen") und dass sie nicht zu kompliziert ist. (vielleicht helfen die Folien oder Plakate zum Erklären und Strukturieren?) Während der Inhaltsangabe sind Leseproben wichtig. Dass heißt, du suchst dir spannende, interessante Szenen aus, um deinen Mitschülern die Atmosphäre des Buches nahe zu bringen. Es können ruhig zwei Szenen (oder drei) sein, aus denen du vorliest (vorlesen üben!!!). Ich habe allerdings immer nur eine genommen. (Es kommt aufs Buch drauf an.)Vorsicht! Sie dürfen nicht zu lang sein! Du liest die Szene natürlich dann vor, wenn du in deiner Inhaltsangabe zu dieser Stelle kommst.
Schließlich kommt es zum schwierigsten Teil: Interpretation (sollte ziemlich ausführlich sein)
Am Schluss sagst du noch deine persönliche Meinung zu dem Buch

Viel Erfolg
novel


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs