transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 574 Mitglieder online 04.12.2016 17:29:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Zickenalarm", Mobbing? - Was soll ich machen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

"Zickenalarm", Mobbing? - Was soll ich machen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sihi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 13:13:48

In meiner (Freiarbeits-)Klasse habe ich nur 6 Mädchen, die sich in 4-1-1 "gruppiert" haben (eine hat sich an die 12 Buben angehängt und eine ist sehr schüchtern).
Jetzt habe ich festgestellt, dass sich die 4er Gruppe immer eine aus der Gruppe aussucht, mit der sie streiten und die wird dann ziemlich mies behandelt. Sobald sie sich wieder versöhnen, wird das nächste Opfer ausgesucht. Das "Opfer" hängt sich dann an die schüchterne und gutmütige Einzelgängeringen. Wenn das Opfer wieder zur Gruppe gehört, wird das eine Mädchen wieder links liegengelassen. Ihre Mutter hatte ihr schon vorgeschlagen, dass sie die Klasse wechseln soll, aber das will sie nicht (weil sie die Lehrer und die Freiarbeit gern hat - wenigsten etwas positives)
Mein Problem ist jetzt, dass die 4er Gruppe überhaupt nicht einsieht, irgendetwas falsch zu machen, obwohl mir eine Mutter der 4er Gruppe beim Elternsprechtag gesagt hat, dass sich ihre Tochter vor einigen Wochen oft in den Schlaf geweint hat und schon die Klasse wechseln wollte, weil sie die anderen so schlecht behandelt hatten!
Ich habe mir schon überlegt, ob ich mit den Müttern sprechen soll.
sihi


Mein Vorschlag...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2006 13:58:33

... wäre eine Gesprächsrunde von Schülern und Eltern/Müttern. Hier kann jeder alles auf den Tisch packen und hat gleichzeitig die Möglichkeit sich "zu verteidigen".
Ich habe so eine Runde schon einmal ausprobiert - das Ergebnis war prima. Dazu saßen die Kinder im inneren Stuhlkreis und die Eltern entsprechend hinter ihrem Kind im äußeren Stuhlkreis. Zuerst eröffnete ich ganz kurz(!), in dem ich umriss, worin das Problem liegt, dann kamen auch spontan Reaktionen der Kinder. Die Eltern waren zunächst nur!! Zuhörer, ohne dass ihr Kind Blickkontakt suchen konnte. Dann durften sich die Eltern beratend -von außen- einschalten. Ein gemeinsamer Konsenz wurde gefunden - mit Handschlag besiegelt. Seit 1 1/2 Schuljahren ist nunmehr das Problem (in meinem Fall Prügelei, Streiterei, ...) vom Tisch. Es geht nur noch auswärts.
VG Cath


Smob-Fragebogenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: eharb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.05.2006 18:29:55

Hallo, du könntest auch im Vorfeld von deinen SchülerInnen einen Smob-Fragebogen ausfüllen lassen. So bekommst du einen etwas besseren Einblick in die Struktur und du hast auch für ein Gespräch eine schriftliche Grundlage!
Liebe Grüße
Eva


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs