transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 125 Mitglieder online 02.12.2016 21:15:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer/Lernbegleiter"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 36 von 42 >    >>
Gehe zu Seite:
auf die ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 14:10:46

auf die idee zu sagen dass es in der grundschule funktioniert bin ich schon lange gekommen.
hast du das überlesen?
auch, dass ich (nicht "ihr", ich spreche für mich, nlzeitung spricht für sich) davon überzeugt bin dass ein umgang mit dem lernen der bei fünf- bis 11jährigen klappt, auch bei älteren klappen müsse. bei mir jedenfall, und ich bin schon ziemlich alt.
beweisen tun das sicher im lauf der nächsten jahre andere.
hast du, olifis, denn schon mal bewiesen, dass lernen als folge von belehrung und anweisung für pubertierende der "richtige" weg sei? oder macht man das so weil es immer schon so gemacht wurde in der schule aus dem 19.jahrhundert.
(wenn ich ein anderes beispiel für oblong genommen hätte, hätte dir das auch nicht gefallen: "kannst du mal das fenster zumachen?))




@rolf...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 14:51:32

ja, macht das fenster hier zu!

miro


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 15:12:30

auch denen gegenüber die lernen pflege ich natürlich das simple wörtchen "bitte" zu verwenden...

kein weiterer kommentar...


dafyline


entschuldigung @dafyline...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 15:18:53

ja, macht bitte das fenster hier zu!

miro


oh entschuldigung dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 15:33:41

bitte muss ich einsetzen bei diesen beispielen die bitte zeigen sollten dass bitte ein fragezeichen noch keine frage macht. also (nur beispiel) "hast du sie bitte noch alle?"
"kannst du bitte das fenster zumachen?"
jetzt bin ich auf die luftblasen von miro gespannt.
eigentlich geht es hier doch darum ob jugendliche selbstständig und miteinander lernen können (so wie es kleine kinder schon können)
bei kleinen kindern hab ich es bewiesen (und viele andere auch).
jugendliche sollen sowas bei oblong und olifis nur dürfen wenn es niet- und nagelfeste wissenschaftliche beweise für den hundertprozentigen erfolg gibt.
oder hab ich das etwa missverstanden?


@nlzeitungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 15:38:04 geändert: 24.05.2006 15:41:42

Kann Frontalunterricht funktionieren?

Kann diese UntForm bei Schülern funktionieren die nicht um diese Inhalte gebeten haben?

lg iines

Deine Auszubildenden: Nimm an du hast einen Auftrag zu erledigen, schaffst es zeitlich aber nicht alleine. ZB: Einladung zu einem Musical 500 Flyer, 300 Plakate, 700 Briefsendungen, darauf ein komliziertes Bild - Schrift verhältnis. Du brauchst Hilfe und wendest dich an deine Lehrlinge -aber keinen interessiert das im Moment.
Wie schaffst du es sie doch zu motivieren?

Gibt es nicht doch auch Situationen in denen du auf die druckvolleren Methoden zurückgreifst?



@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 17:01:30

welches (luft-)bläschen hätten sie denn gern?

miro


@olifis Bitte schau dochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nlzeitung Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 17:14:53

unter Heckenbeck nach. Dort gibt es Grund- Haupt- und Realschule Jahrgangslos. Ich habe dieses schon hier angebracht. Bitte informiere dich!

Stephan


@iinesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nlzeitung Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 17:40:35 geändert: 24.05.2006 19:48:40

Ich mutiviere in meinem Betrieb nicht, sondern der Betrieb und das Verhältnis untereinander schätzen alle und tun alles dafür, dass es so bleibt. Wenn jemand schlecht drauf ist und seine Aufträge nicht auf die Reihe bekommt, wird selbstverständlich ohne Aufforderung demjenigen geholfen.

Die Unmotivierten scheitern alle in den ersten drei Monaten an der Selbstbestimmung, die bei uns eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen ist. Die laufen alle vor unserem Betriebsklima weg. Die, die bleiben fühlen sich pudelwohl.

Wir haben sehr viel Spaß bei uns. Ich denke die meisten können sich nicht vorstellen, wie es bei uns ist.

Schönen Gruß
Stephan

PS: Druckvolle Methoden gibt es nicht mehr, die Gesetze sind so, dass sich Azubis alles erlauben können, nur klauen nicht. Die Menschen, die du anspricht würden bei uns nie anfangen.


Irgendwieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kla1234 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2006 19:37:41 geändert: 24.05.2006 19:38:09

versteh ich nicht, was hier abgeht.
Wenn es einfach nur m e h r offene Schulen gäbe, wenn es einfach nur mehr solche Lehrer gäbe wie den Deutschlehrer von novel...
Ich bin einfach nur f ü r etwas.
Liebe Grüße
kla


<<    < Seite: 36 von 42 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs