transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 137 Mitglieder online 10.12.2016 09:47:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Österreichisch für Anfänger"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 20 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Bravo veneziaa,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2006 20:17:24

ganz nah dran!!


Da tun sichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 09:45:16

im Forum "Hitzewelle" ganz neue Dimensionen auf:

Also:
Mücken, Schnaken, Bremsen, und ich kenn noch: Gelsen.

Alles dasselbe? Welche Tiere kommen woher?
Bitte um Aufklärung.

Bei uns (Nds) sind Mücken die kleinen Summsedinger, die einem nachts den Schlaf rauben.
Bremsen sind größer, grau-braun, länglich, und die Stiche sind dicker und schmerzhafter. Die Biester summen auch nicht, sondern setzen sich, wenn man aus dem Wasser kommt, gerne unbemerkt auf den Rücken...

LG klexel mit zwei aufgekrazten Mückenstichen am Arm


aaalso,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 10:10:17 geändert: 24.07.2006 10:13:42

damit wir uns über die grenzen hinweg verstehen, hier meine ansicht:

mücke = gelse = "gössn" (oberösterreichisch)
http://www.4teachers.de/url/163

bremse
http://www.4teachers.de/url/165


schnake (die dinger sind weit größer, aber stechen mich nicht)
http://www.4teachers.de/url/164


.........und dass es sogar waffenfiegen und gemeine mordfliegen gibt, hab ich hier gelernt:
http://insektenfotos.de/insects_diptera.htm

....jetz klappen die links


Tolle Bilderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 10:18:54

und nun sind wir gleich viiiiel schlauer.
Aber deutlich wird, dass kajakwolfi (im Hitzewelle-Forum) das mit den Bremsen und Mücken etwas anders sieht. Interessant!
Danke, feul


frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 20:55:12

kennt ihr in deutschland eine "knacker"? wenn nein, wer kanns übersetzen?

(ich war nämlich heut auf einer almhütte, dort versuchte die bedienung einem deutschen ehepaar vergeblich zu erklären, was "knacker" bedeutet,
knacker in essig und öl is was gutes bei der hitze)


Ich kennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 21:01:16

Knacker als Würstchen, knackige Würstchen (Bockwürstchen). Aber die ess ich weder bei der Hitze noch mit Essig und Öl.
Da lieg ich wohl total falsch!?!?


hm, ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 21:17:47

also so sehn die aus:

http://www.kuermayr-wurst.at/knacker.htm


???????


So ungefährneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 21:21:43 geändert: 27.07.2006 21:23:12

meinte ich die auch. Bockwürstchen sind zu lang und dünn. Aber ich konnt sie nicht besser beschreiben. Gibts bei uns wohl auch, aber - s.o. nicht mit Essig und Öl.
Und bei der Hitze schon gaaar nich.
Da hat sich das Ehepaar aber ziemlich dämlich angestellt.


Aber liebe feul,
kennst du denn Pumpernickel??
Und weißt du, wo der Name her kommt?


Hängt wohl,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 21:27:33

von der Region ab, was man als KNACKER bezeichnet, aber es ist auf jeden Fall eine Wurst .
http://de.wikipedia.org/wiki/Knackwurst


ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2006 21:28:31

ich kenne pumpernickel (dieses gaaaanz dunkle , herrliche brot-- falls es das ist) und esse es auch sehr gern.

allerdings kenn ich die herkunft des namens nicht


<<    < Seite: 20 von 29 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs