transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 131 Mitglieder online 09.12.2016 20:21:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Himmelfahrt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Himmelfahrtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zora1701 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 13:12:19

Hilfe! Ich habe mir in den Kopf gesetzt, in meinem nächsten U-Besuch am Dienstag vor Himmelfahrt etwas zu diesem Thema zu machen (5. Klasse Förderschule Lernen). Leider fehlen mir die zündenden Ideen zur Erarbeitung ... Hat jemand einen guten Tipp? Ich wäre wirklich sehr dankbar!!!


Leiter als Symbolneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 15:03:29

ich kenne nicht das Leistungsniveau von Förderschülern in diesem Alter. Wenn sie in den vorhergehenden Stunden die Texte gehört haben, die davon berichten, dass Jesus seinen Jüngern nach der Auferstehung erschienen ist, kannst du daran anknüpfen,
In der Grundschule würde ich als Einstieg eventuell eine (Haushalts)leiter nehmen und Schüler hinaufklettern lassen (Ziel: erkennen: von oben kann ich alles überblicken - Jesus ist jetzt bei seinem Vater im Himmel, von dort sieht er uns alle aber er ist auch ganz nah bei uns)(eventuell Lied: Weißt du, wo der Himmel ist?
weitere Möglichkeiten zur Einführung:
- Himmel gestalten lassen (Legematerial, - Tonpapiercollage...)
wenn es möglich ist: als Stilleübungen in den Himmel schauen, die Wolken beobachten,
-Traumreise: So stelle ich mir den Himmel vor
- -brainstorming: Woran denkst du, wenn du das Wort Himmel hörst?

Meiner Meinung nach ist es wichtig, dass am Ende der Stunde den SS auf jeden Fall deutlich geworden ist: Jesus ist zwar zu seinem Vater gegangen und dennoch ist er weiterhin bei uns.
Mögliche Lieder zum Thema:
Wo Menschen sich vergessen (Da berühren sich Himmel und Erde)
Ich weiß eine Stadt und die wird einmal sein
Der Himmel geht über allen auf



Himmelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.05.2006 15:55:01

Hallo!!
Ich finde es wichtig, dass den Schülern der Begriff "Himmel" klar ist/wird...
Der Himmel ist eben nicht der mit den Wolken und der Sonne... Im Englischem gibt es ja auch verschiedene Begriffe dafür: "sky" und "heaven".
Theologisch gesehen ein ganz schön anspruchsvolles Thema... Die Ideen von oben finde ich super! Ein anderer Zugang wäre zum Thema "Himmel" auch Gleichnisse... (der HImmel ist wie...), die man auch sehr gut handlungsorientiert umsetzen kann...
Auf alle Fälle wünsche ich dir TOI; TOI; TOI!!
Liebe Grüße,
Dorfkind78


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs