transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 19 Mitglieder online 11.12.2016 07:10:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Linkportal

 

Natural Europe - ein EU-Projekt Naturkundlicher Museen

Dieser Link wurde von unserem Mitglied archismuspaed vorgeschlagen.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an archismuspaed schreiben Nachricht senden

Links
 
 
LinkNatural Europe - ein EU-Projekt Naturkundlicher Museen  Seitenanfang
Im Rahmen des internationalen museumspädagogischen Projekts "Natural Europe" werden museumspädagogische Angebote in Lerneinheiten, so genannten "educational pathways", speziell für Schulen und Familien aufbereitet. Darüber hinaus werden alle Exponate der Museumsausstellungen in die virtuelle Bibliothek "Europeana" eingespeist, die einer breiten Öffentlichkeit das wissenschaftliche und kulturelle Erbe Europas in Form von Bild-, Text-, Ton- und Video-Dateien zugänglich macht. Natur- und Umweltbildung bekommt eine zunehmend wichtige Rolle in der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit. Naturkunde-Museen können einen wichtigen Betrag dazu leisten. Neben Lernmaterialien wurden auch Webseiten erstellt, um dadurch Millionen von Menschen einen leichteren und effizienteren Zugriff auf Informationen zu ermöglichen. Europaweit bergen diese digitalen Bibliotheken der Naturkundemuseen eine eindrucksvolle Fülle an hoch qualitativen, digitalen Inhalten wie z.B. von Exponaten, Texten, Büchern und Filme. Das Gesamtziel des "Natural Europe"-Projekts ist es, Inhalte des Kulturerbes, unter Einbindung der Naturgeschichte, der Naturwissenschaften und des Umwelt- und Naturschutzes in einem europäischen, naturhistorischen, digitalen Bibliotheksverbund zu sammeln, der anschließend mit dem Portal Europeana verbunden wird. Dadurch sollen die Verfügbarkeit und die Relevanz dieser Inhalte in einem multilingualen und multikulturellen Bildungskontext für ein lebenslanges Lernen verbessert werden. "Natural Europe" konzentriert sich dabei auf bestimmte Nutzergruppen und ihre jeweiligen Bedürfnisse. Die wichtigsten Nutzer sind: Schüler und Schülerinnen bzw. Studierende in naturwissenschaftlichen Fächern und Umweltbildung. Lehrkräfte: Sie haben großen Bedarf, auf existierende Bildungsinhalte und Lernszenarien zugreifen zu können. Museumsbesucher: Ihnen wird über die Exponate hinaus eine große Bandbreite relevanter digitaler Quellen angeboten. Internet-Besucher: Immer mehr Besucher nutzen das Internet auf ihrer Suche nach informellen Lerninhalten. Um ihre Nachfrage nach „Edutainment“ stillen zu können, wird das "Natural Europe"-Projekt eine engmaschige Suchmaschine konstruieren, die eine enorme Bandbreite digitaler Inhalte maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Nutzer bereitstellen wird.
Link eingetragen von archismuspaedUserprofil anzeigenNachricht senden am: 24.09.2012 22:32:04
Kommentare: 0



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs