transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 237 Mitglieder online 10.12.2016 13:51:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Anwendung von Rechtschreibstrategien nach der "FRESCH"-Methode



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
marylin zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an marylin schreiben Nachricht senden

 
 
   Anwendung von Rechtschreibstrategien nach der "FRESCH"-MethodeWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Anwendung  von Rechtschreibstrategien nach der
Strategiezeichen ( zum Aufhängen in der Klasse) für die Arbeit nach der „FRESCH“-Methode - Die FRESCH-Methode wurde ursprünglich entwickelt, um sinnvoll mit Kindern zu arbeiten, bei denen eine Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) vorliegt. Setzt man die Methode allerdings ab Klasse 1 gezielt und regelmäßig im Deutschunterricht ein, so erwerben die Kinder ein brauchbares Instrumentarium, um „Rechtschreibung“ zu erlernen. Die Strategiezeichen zeigen den Kindern auf, mit welchen Methoden man sich die richtige Schreibweise von Wörtern selbstständig erschließen kann. Bei der Einführung neuer Lernwörter können die Kinder so meist selbst herausbekommen, wie man ein Wort schreibt. Mit dieser Methode haben meine Schüler von Anfang der Klasse 1 an gearbeitet. Sie haben wesentlich bessere Rechtschreibleistungen erbracht, als meine Klassen in anderen Jahren davor. Vor allem schwächeren Kindern geben diese Strategien ein Instrumentarium an die Hand, mit dem auch sie systematisch arbeiten können. 1. Das Silbenschwingen 2. Das Weiterschwingen 3. Wortfamilie ( = verwandte Wörter suchen; Alternative: Blitzableiter) 4. Merkwörter (Wörter, auf die keine der Strategien anwendbar sind, die also einfach gelernt werden müssen) Wenn wir Wörter ins ABC-Heft eintragen, schreiben wir auch immer das Strategiezeichen dazu. Beim Auftauchen von Problemen braucht man die Kinder nur auf ein Strategiezeichen hinzuweisen und sie können meist selbst damit die Schreibweise eines Wortes herausfinden. Man muss aber nicht ab Klasse 1 damit gearbeitet haben, um Erfolge zu erzielen! Ein Einstieg lohnt auch noch im 4. Schuljahr, oder gar in der Orientierungsstufe! Besonders die schwachen Rechtschreiber sind einem sehr dankbar!

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von marylin  am 04.09.2005
Mehr von Mehr von marylin:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 11    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs