transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 175 Mitglieder online 10.12.2016 10:01:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

Regel - Rennen: Ein Sanktions- und Belohnungssystem für GS und Sek. I



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
cyhyryiys zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an cyhyryiys schreiben Nachricht senden

 
 
   Regel - Rennen: Ein Sanktions- und Belohnungssystem für GS und Sek. IWord 2003 Dokument (doc)  Seitenanfang
Regel - Rennen: Ein Sanktions- und Belohnungssystem für GS und Sek. I
Ein Regelsystem für die jüngeren Schüler (~ bis Klasse 6/7). Hauptanliegen ist es, Störungen zu reduzieren und sozial verträgliches Verhalten zu fördern. Das "Spiel" sollte NACH Erarbeitung / Bekanntgabe der Klassenregeln angewandt werden. Das "Spiel" verläuft über einen Zeitraum von einer Schulwoche. In den grauen Feldern links werden die Namen der schüler eingetragen. "Spiel"-Anleitung: Zu Beginn befinden sich alle Schüler der Klasse auf "Start". Je nach Verhalten der Schüler rücken diese im Verlauf der Woche auf dem Spielfeld nach vorne oder zurück. Die Entscheidung darüber obliegt bei der Lehrperson. Das Ziel der Schüler sollte es sein, es durch ihr Betragen im Unterricht in das "Zielfeld" zu schaffen. Wer es schafft, erhält am Schulwochenende eine Belohnung (z.B. freie Zeit für die Spiel- / Leseecke). Wer wiederum durch unerwünschtes Verhalten auffällt, wandert ein Spielfeld zurück. Gelangt ein Schüler hinter das Startfeld (rotes Spielfeld), so muss er am Ende des Schultags mit einer Zusatzaufgabe rechnen. Das Dokument wird ausgedruckt, laminiert und auf ein Reißbrettfeld befestigt. Für jeden Spieler gibt es einen farbigen Reisnagel. Das Spielbrett hängt im Klassenzimmer und darf nur von der Lehrperson bedient / verändert werden.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von cyhyryiys  am 18.09.2011
Mehr von Mehr von cyhyryiys:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs