transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 06.12.2016 02:16:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
4TEACHERS: - Unterrichtsmaterialien


 

El juego de la conjugación



Dieses Material wurde von unserem Mitglied
fachdidaktin zur Verfügung gestellt.

Fragen oder Anregungen?
Nachricht an fachdidaktin schreiben Nachricht senden

 
 
   El juego de la conjugaciónAdobe Acrobat Datei  Seitenanfang
El juego de la conjugación
Dieses Spiel dient dazu, die Konjugation der Verben auf -ar, -er und -ir auf eine vergnügliche Weise zu vertiefen. Es gibt folgende Materialien: 1. ein Arbeitsblatt pro Schüler, auf dem eine Auswahl von 10 Verbformen (möglichst verschiedene Verben) einzutragen sind, 2. ein Satz Verbkärtchen mit den konjugierten Formen (22 Verben x 6 Formen = 132 Kärtchen) pro Gruppe und 3. ein Spielbrett (tabla de juego) pro Schüler. Es braucht auch etwas Vorbereitung, da man die Verbkärtchen in der erforderlichen Anzahl ausschneiden muss und die Spielbretter am besten laminiert. Das lohnt sich, weil man sie auch später vielfältig weiter einsetzen kann (indem man Kärtchen für andere Zeitformen, z.B. pretérito indefinido anfertigt). Die hier verwendeten Verben stammen aus dem Anfangsniveau (genauer gesagt: 1. Unidad von Encuentros, Edición 3000, Cornelsen) und sind ausschließlich im presente (Präsens). Spielablauf: Die Schüler arbeiten in Gruppen (höchstens 4 Personen) zusammen und ziehen jeweils ein Verbkärtchen mit einer konjugierten Form. Dieses legen sie auf ihr Spielbrett bis alle Positionen belegt sind. Dann treffen sie ein Auswahl von 10 Verbformen, die ihnen besonders gefallen oder noch Schwierigkeiten bereiten. Dabei sollen sie möglichst verschiedene Verben auswählen. Diese tragen sie auf dem Arbeitsblatt ein und analysieren in den folgenden Spalten, welcher Infinitiv dazugehört, um welche Person es sich handelt sowie die deutsche Übersetzung. In der nächsten Zeile schreiben sie dann einen Beispielsatz mit der jeweiligen Verbform. Am Ende soll das Arbeitsblatt komplett ausgefüllt sein. Durch die Fülle der Kärtchen hat nun jeder eine andere Auswahl von Verben, so dass sich die Schüler anschließend in der Gruppe gegenseitig das Arbeitsblatt korrigieren können. Das ist eigentlich idiotensicher und man bekommt auf diese Weise alle Schüler dazu, sich mit den einzelnen Formen intensiv auseinanderzusetzen, sowohl allein als auch in der Gruppe. Dieses Spiel wurde von Ana Maria Falk entwickelt. siehe auch: http://bscw.rediris.es/pub/bscw.cgi/d725597/CONJUGATION%20GAME.pdf

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von fachdidaktin  am 08.10.2012
Mehr von Mehr von fachdidaktin:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    



   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs