transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 247 Mitglieder online 09.12.2016 10:56:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop
 

Musik

Nachricht an die Musikredaktion Redaktion Musik
Stundenentwürfe Musik Arbeitsmaterialien Musik Forum Musik Bildersammlung Musik Links Musik Literatur Musik
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

Übungen zu "Le Sacre du Printemps" [6]


 
   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 1. FrühlingstänzeZIP-Archiv  Seitenanfang
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. Hier im verfremdeten Abschnitt "Frühlingstänze" erfahren sie hörend und spielend Polytonalität einen von Synkopen geprägten Rhythmus. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 2. Tanz der jungen MädchenZIP-Archiv  Seitenanfang
Praktische Übung zu Strawinskys
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. Hier im verfremdeten "Tanz der jungen Mädchen" erfahren sie hörend und spielend Reibeklänge (Dissonanzen) und verkappte Polymetrik, da in dem vorgegebenen 2/4-Takt die Betonungen ständig verschoben werden. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 3. Vorboten des FrühlingsZIP-Archiv  Seitenanfang
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. Hier im verfremdeten Abschnitt "Vorboten des Frühlings" erfahren sie hörend und spielend Polytonalität. Rhythmus und Takt sind hier eindeutig und einfach. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 4. Mystische Kreise der jungen MädchenZIP-Archiv  Seitenanfang
Praktische Übung zu Strawinskys
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. Hier im stark verfremdeten Abschnitt "Mystische Kreise der jungen Mädchen" erfahren sie hörend und spielend vor Allem Polytonalität und ein wenig Polymetrik durch die Taktwechsel. Dieses Beispiel sollte ganz langsam und zart gespielt werden. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 1    


   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 5. Prozession des WeisenZIP-Archiv  Seitenanfang
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. In diesem kurzen Rhythmusmodell, das ich in Anlehnung an den Sacre-Abschnitt "Prozession des Weisen" schrieb, erfahren sie hörend und ggf. auch spielend Polymetrik, wobei hier verschiedene Metren GLEICHZEITIG erklingen, was die Realisation eventuell zu schwer macht. Sollte eine praktische Realisation unmöglich sein, so kann man auch versuchen, die einzelnen Elemente nacheinander spielen zu lassen. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


   Praktische Übung zu Strawinskys "Sacre": 6. OpfertanzZIP-Archiv  Seitenanfang
Praktische Übung zu Strawinskys
Nach dem Anschauen und Besprechen des Films "Rhythm is it" und dem Hören und Sehen der Aufführung der 250 Schülerinnen und Schüler in der Treptow-Arena schrieb ich kleine Stücke, die einigen markanten Elementen und Themen der Musik nachempfunden sind, und vereinfachte sie sehr stark, um sie für die Klasse (8, Gymnasium) durch Selbstspielen auf einfachen Instrumenten unter Anleitung praktisch erfahrbar zu machen. Das Experiment gelang: sie wollten die kurzen Stücke immer und immer wieder spielen. Ich schrieb dieses kurze Stück in Anlehnung an den "Opfertanz", in dem sich verschiedene Taktarten abwechseln. Der besseren Lesbarkeit wegen verwandelte ich einen 3/16-Takt in einen 3/8-Takt und die anderen Taktarten ensprechend. Auch vereinfachte ich den Rhythmus schülerinnengerecht. Man kann zunächst einfach nur laut die Takte durchzählen lassen, sodann die Zählzeiten, auf denen ein Schlag bzw. ein Ton erfolgen soll, besonders laut aussprechen, bevor man das Spielen versucht. Das Material liegt in den Formaten Capella (Notenschreibeprogramm), PDF, Midi und MP3 vor. Letzteres wurde aus der Midi-Datei erzeugt.

 
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von bernstein  am 03.09.2010
Mehr von Mehr von bernstein:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs