transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 32 Mitglieder online 04.12.2016 07:30:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


 

Geografie

Nachricht an die Redaktion Geografie Redaktion Geografie
Stundenentwürfe Geografie Arbeitsmaterialien Geografie Forum Geografie Bildersammlung Geografie Links Geografie Literatur Geografie
Entwürfe Material Forum Bilder Links Bücher

Meisterwerke der Kunst

Michaeliskirche [7]


 
     Michaeliskirche Hildesheim #5 Chorschranke  Seitenanfang
Die Chorschranke (in Kirchen ohne ausgeprägten Chor auch Altarschranke) trennt die für die Laien zugänglichen Teile der Kirche vom Chorraum (Altarraum), für den Chorgesang der Geistlichen bestimmt und diesen vorbehalten ist. In der Architektur frühchristlicher und mittelalterlicher Kirchenbauten ist die Chorschranke oft als reich verzierte Brüstung ausgeführt. Ebenso wie der Lettner diente die Chorschranke zur Trennung des Kirchenraumes. **** Die nördliche Chorschranke (Engelschorschranke) in der Vierung vor dem Westchor beweist die Farbenfreudigkeit des hohen Mittelalters. Sie wurde 1194 bis 1197 nach der Heiligsprechung Bernwards bei der Erweiterung der Krypta und der damit verbundenen Verlängerung des Hohen Chor hier angebracht. Das Gegenstück im Süden wurde 1662 zerstört. **** Die Schmuckformen sind durch und durch Stukkaturen. Diese Technik der Gestaltung von Skulpturen und Reliefs war in Niedersachsen verbreitet und zu hoher Kunstfertigkeit entwickelt.**** Auf der Innenseite (nach Süden) stehen sich über dem Friesen mit Fabelwesen 13 Engelsfiguren; einige trugen Spruchbänder.

Stichworte: Chorschranke, Michaeliskirche, Hildesheim, Kirche, Chorraum, Mittelalter, Romanik, Engelschor, Stukkatur, Skulptur, Relief

Michaeliskirche Hildesheim #5 Chorschranke - Chorschranke, Michaeliskirche, Hildesheim, Kirche, Chorraum, Mittelalter, Romanik, Engelschor, Stukkatur, Skulptur, Relief

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3296x2480
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 03.07.2014
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Michaeliskirche Hildesheim #4  Seitenanfang
St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, ist eine ottonische, vorromanische Kirche. Seit 1985 zählt sie gemeinsam mit dem Hildesheimer Dom zum UNESCO Weltkulturerbe.Die Kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Dort ist er auch begraben. Der Innenraum wird durch eine hölzerne Flachdecke aus dem 13. Jahrhundert abgeschlossen, auf ihr ist der Jessebaum, der Stammbaum Christi dargestellt. Diese bunte Holzdecke war während des 2. Weltkriegs in vielen Einzelteilen ausgebaut und vergraben worden, um sie zu schützen. http://de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_Hildesheim

Stichworte: Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus, Decke, Holzdecke, Jesse, Paradies, Stammbaum, bunt

Michaeliskirche Hildesheim #4 - Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus, Decke, Holzdecke, Jesse, Paradies, Stammbaum, bunt

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2480x3296
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 15.06.2014
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Michaeliskirche Hildesheim #3  Seitenanfang
St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, ist eine ottonische, vorromanische Kirche. Seit 1985 zählt sie gemeinsam mit dem Hildesheimer Dom zum UNESCO Weltkulturerbe.Die Kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Dort ist er auch begraben. Hier Innenansicht. Nach einer Idee Bernwards wurden die Arkaden des Langhauses im niedersächsischen Stützenwechsel gebaut, wobei sich vier Eckpfeiler mit paarweise gekoppelten, Würfelkapitelle tragenden Rundstützen abwechseln. http://de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_Hildesheim

Stichworte: Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus, Kirchenschiff, Säulen, Säulenwechsel, Kapitell, Rundbogen

Michaeliskirche Hildesheim #3 - Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus, Kirchenschiff, Säulen, Säulenwechsel, Kapitell, Rundbogen

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3296x2480
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 15.06.2014
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Michaeliskirche Hildesheim #2  Seitenanfang
St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, ist eine ottonische, vorromanische Kirche. Seit 1985 zählt sie gemeinsam mit dem Hildesheimer Dom zum UNESCO Weltkulturerbe.Die Kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Dort ist er auch begraben.http://de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_Hildesheim

Stichworte: Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus

Michaeliskirche Hildesheim #2 - Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 3296x2480
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 15.06.2014
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Michaeliskirche Hildesheim #1  Seitenanfang
St. Michael in Hildesheim, auch als Michaeliskirche bezeichnet, ist eine ottonische, vorromanische Kirche. Seit 1985 zählt sie gemeinsam mit dem Hildesheimer Dom zum UNESCO Weltkulturerbe.Die Kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Dort ist er auch begraben. http://de.wikipedia.org/wiki/Michaeliskirche_Hildesheim

Stichworte: Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus

Michaeliskirche Hildesheim #1 - Bischof, Bernward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Hildesheim, katholisch, evangelisch, Kirche, romanisch, Gottesdienst, Gotteshaus

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 2996x2481
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von klexel  am 15.06.2014
Mehr von Mehr von klexel:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Stützwechsel  Seitenanfang
Neben dem Dom gehören auch die Michaeliskirche und ihre Schätze in Hildesheim zum Weltkulturgut der Unesco. Die Kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Eine Besonderheit ist u.a. der niedersächsische Stützwechsel aus Säule - Säule- Pfeiler.

Stichworte: Säule, Pfeiler, Stütze, Bogen, Architektur, Kirche, Hildesheim, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Bernward, Bischof Bernward

Stützwechsel - Säule, Pfeiler, Stütze, Bogen, Architektur, Kirche, Hildesheim, Unesco, Weltkulturgut, Weltkulturerbe, Bernward, Bischof Bernward

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 900x675
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hellochodura  am 30.11.2009
Mehr von Mehr von hellochodura:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


     Grabplatte Bischof Bernward  Seitenanfang
Neben dem Dom gehören auch die Michaeliskirche und ihre Schätze in Hildesheim zum Weltkulturgut der Unesco. Die kirche wurde 966 ursprünglich als Kloster von Bischof Bernward gegründet. Dort ist er auch begraben und seine Grabplatte ist gut erhalten zu sehen.

Stichworte: Bischof Berward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Grab, Grabplatte, Bischof, katholische Kirche, Kirche, Tod, Sterben, Bestattung

Grabplatte Bischof Bernward - Bischof Berward, Unesco, Weltkulturgut, Michaeliskirche, Grab, Grabplatte, Bischof, katholische Kirche, Kirche, Tod, Sterben, Bestattung

Bildformat: JPEG - Bildgröße: 900x675
Bildtyp: Photographie - Farbinformation: Farbe
Hinweis zu den Nutzungsrechten
Userprofil anzeigen Zur Verfügung gestellt von hellochodura  am 30.11.2009
Mehr von Mehr von hellochodura:  Material   Bilder   Foren   Links 
Kommentare Kommentare: 0    


In unseren Listen nichts gefunden? Bei Netzwerk Lernen suchen ...
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs