transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 8 Mitglieder online 08.12.2016 05:05:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Geschichte zum Weiterschreiben Statements Teil 2"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 19 von 37 >    >>
Gehe zu Seite:
Schwangerschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 12:02:57

Ich glaube, das kommt so ungefähr hin, oder was meint ihr anderen?

ricca


Jo,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 18:48:19

Stumpel hat Ende April den Grundstein für unseren Roman gelegt. Und damals hatte sich der Embryo wohl gerade eingenistet (Brechreiz und so erinnere mich

Also dürfte sie jetzt Mitte 3. Monat sein.

Dann kommt "unser" Baby im Februar auf die Welt.
Na, es gibt schlimmeres als ein "Faasebooz" zu sein.


hey riccaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 20:21:01

habe mir mal eben die Zeit gemacht und die ersten kapitel wieder durchgelesen.

Über Max haben wir bisher folgendes geschrieben:

Leicht ergraute Schläfen, schwarz gekleidet, kein Bauchansatz und leichte Seglerbräune im Gesicht, sonore Stimme, Zähne, die gute Pflege verrieten und ein Oberkörper der gut bemuskelt war.

Diese Stimme war einfach umwerfend
Etwas in der Stimme und seine kleinen Lachfalten verrieten, dass er absolut gute Laune hatte.

Seine Augen funkelten, sie lachten sie geradezu an. Diese tiefe blau, man konnte in ihnen versinken.
irischen Lieblingswhiskey als Doppelstöcker
sympathischen Kerl, leicht ergraut.

unglaublich charmant, sexy und - na einfach umwerfend.

- er, der stets wie aus dem Ei gepellt aussah

Er war gut gebaut, hatte eine athletische Figur und bemerkte durchaus den einen oder anderen anerkennenden Blick des weiblichen Geschlechtes,
---- ein paar blauweiße Turnschuhe, in der strahlend weiße Tennissocken steckten, die in hellblaue Jeans übergingen. Die Jeans verlängerten sich in ein blau-gemusterts Polohemd.

über Marion wissen wir bisher nur, dass sie dunkle Augen hat. Ach ja, sie trägt gern körperbetonte Kleider und mag hohe Absätze.


Ich habe bei Max...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 22:02:06 geändert: 23.06.2006 22:02:46

...schon mal an Walter Sittler gedacht, aber der ist eigentlich schon zu alt.
Für einen Lehrer sieht Max ja eigentlich vieeeeel zu gut aus, findet ihr nicht?

Danke übrigens fürs Recherchieren, keinelehrerin!

ricca


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2006 23:06:14

für euer Schwangerschafts-Mitdenken , dann kann ich meinen Satz wieder rausnehmen.
Wenn ich mein Schlafdefizit wieder etwas ausgeglichen habe, fällt mir auch wieder was ein, vielleicht auch zur Starbesetzung .

Liebe Wochenendgrüße
aloevera


walter sittlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 01:12:27

Passt, aber Harald Krasnitzer (heißt der so?) fände ich fast noch besser. lg ines


Der absolute Favoritneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 09:08:28 geändert: 24.06.2006 09:10:46

für die Rolle von Max wäre für mich Philipp Brenninkmeyer

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/20/0,1872,2111444,00.html

und für Marion Christina Plate
http://www.daserste.de/familiekleist/darsteller_dyn~darsteller,148~cm.asp


ergänzt und "aufgeräumt"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 09:43:38

Den 4t-Roman gibts jetzt zusammenhängend bis Kapitel 22.11.

Außerdem hab ich alle Foren und Materialien die zum Roman gehören hierher verschoben:

Infothek - Just4tea - 4tea-kreativ -4tRoman




@ indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 09:45:32

Ein großes Dankeschön an dich .


Aktualisiertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2006 11:13:01 geändert: 24.06.2006 11:31:00

Die wesentlichen Personen der Geschichte bis einschließlich Kapitel 22 – aktualisiert:

Schauplatz: Münster für etwaige Ortswechsel innerhalb der Stadt haben wir einen Beitrag, der Namen von Cafes und Bars aufgelistet hat.

Zwischenschauplätze: Venedig Urlaub von Max und Helen, tragisch beendet durch Helens Unfall
Mainz (20 Jahre später: Helen lebt dort mit ihrem Mann Lorenzo und Sohn Stefano)
Tirol: Benediktinerabtei, in dem Max´ Patenonkel Abt Gregor lebt
„AMORE“ Kreuzfahrtschiff, mit dem Hildegunde 4 Wochen lang durchs Mittelmeer
schippert

Marion Schäfer verheiratet mit
Pestalozzi Schule
UF: Deutsch und Englisch)

Hans-Rüdiger alias Jack Schäfer
Sportlehrer, der sich mit gelegentlichen
Vertretungen über Wasser hält
Er hat endlich einen Job in einem Fitnessstudio

Marion ist schwanger (etwa 3. Monat), nach Blinddarm OP nun wieder arbeitsfähig
Jack wohnt noch alleine, muss sich aber eine neue Bleibe suchen, da Marion die Wohnung gekündigt hat und zu Max gezogen ist
Marion und Jack haben sich getrennt, Marion will die Scheidung


Sylvia Metz: Kollegin + beste Freundin von Marion (eine Stütze in der Not, lacht offenbar gerne UF: Techn. Werken . Sie leitet die Schule infolge der Krankheit von Dr. Poltz

Frank: geschieden von Silke, danach hatte er eine homosexuelle Liebe mit Jürgen, der vor einem
Jahr an Aids gestorben ist. Jack hat eine zeit lang bei Frank gewohnt, bis dieser ihn rausgeschmissen hat.

Simone, eine Bekannte von Jack, deren Beziehung zueinander nicht klar ist. Gefühle waren beiderseits im Spiel. Simone hat jedoch einen neuen Freund.

Koll. Konni – Sportsachen

Koll. Sophie – gutes Team für Projektwochen

Sabine – frühere Kollegin von Marion, treffen im Theater aufeinander , zu der Zeit ist Sabine hochschwanger , an ihrer Seite Felipe Ruiz Mandrosa, Latino, den Marion kennt , Sabine hat inzwischen Sohn Kaspar geboren (Marion war bei der Geburt dabei, da beide gleichzeitig in der Uniklinik in Münster lagen. Vater von Kaspar: vermutlich Gert, Arzt in der Uniklinik Münster,

Rebecca – Nachbarin und Freundin von Sabine, freiberufliche Schriftstellerin, selbst Mutter einer dreimonatigen Tochter , von ihrem Ehemann Alexander getrennt lebend.


Freddy Stellmann – Studienkollege von Marion, den sie anruft, als sie den Plan hat, nach Finnland bzw. nach Italien auszuwandern. Freddy lernt Delia im Fitnessstudio kennen und schmiedet mit ihr Pläne mit ihr gegen Jack.




Max Wegener

Studienrat
Pestalozzi Schule,
neuer Kollege von Marion
UF: Mathe und Physik
etwa 40 Jahre alt


Nadine Wegener (Max Schwester)
5 Jahre jünger, Humanmedizin - will Chirurgin werden I und will nach ihrer Facharztausbildung
ins Ausland gehen und arbeitet viel in der Uniklinik, in der sie
Marion kennen gelernt hat.

keine feste Beziehung bis auf Christian Sperling, Internist, behandelnder Arzt von Marion und Max.
Nadine hat sich als freiwillige Helferin nach dem Erdbeben auf Java zur Verfügung gestellt.


Eltern von Max und Nadine bei Verkehrsunfall gestorben (vor 6 Jahren) , in den Delia Poltz verwickelt war,
Prof. Dr. Wegener war eine Kapazität in der Münster Uniklinik


Helen, Max große Liebe, die vor 20 Jahren mit ihm in Venedig war und vom Balkon gefallen und seit dem querschnittsgelähmt ist.

Pater Gregor, Abt der Benediktinerabtei in Tirol, Patenonkel von Max und sein seelischer Beistand.
Gregor ist der leibliche Vater von Marion.

Und nun der "heimliche Star" Hildegunde Schäfer
Schwiegermutter von Marion / Mutter von Jack, wurde von Jacks Vater während ihrer Schwangerschaft sitzen gelassen und hat Jack alleine aufgezogen
Sie befindet sich gerade auf Mittelmeerkreuzfahrt und ist für 4 Wochen weg, trifft auf dem Schiff Prof. Dr. Robert Hegebrecht, der sie nach ihrem Sturz in der Uniklinik verarztet hat. Prof. Hegebrecht ist in Begleitung seiner Tochter Charlotte (30 Jahre alt). Er ist geschieden, seine Ex-Frau lebt in Kalifornien. Hildegunde trifft Hans-Rüdigers leiblichen Vater während ihrer Kreuzfahrt wieder und entlockt ihm einen Scheck über 50000 €.

Verena Metzinger
Krankheitsvertretung für Marion
jung und brünett,
versteht sich gute mit Sylvia .
Verena ist eine Studienfreundin von Delia.


Delia Poltz, Tochter von Leonhard Poltz , Schulleiter der Pestalozzi Schule und Stieftochter seiner zweiten Frau Regina Poltz. Leonhard Poltz liegt z. Zt. mit Herzinfarkt in der Uniklinik

blond
Ärztin im Praktikum im Krankenhaus
versorgt Jack nach seiner Prügelei

Delia saß als Beifahrerin in dem Auto, das den Unfalltod von Max und Nadines Eltern verursacht hat.
Delia trifft Jack im Fitnessstudio und bändelt mit ihm an.

Renate und Karl , Marions Eltern, nehmen Max in die Familie auf .


PS: Habe die aktualisierte Fassung zum Austausch auch hochgeladen


<<    < Seite: 19 von 37 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs