transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 215 Mitglieder online 10.12.2016 15:57:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Geschichte zum Weiterschreiben Statements Teil 2"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 31 von 37 >    >>
Gehe zu Seite:
@ aloevera: Missverständnisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 22:18:32

Wir haben uns missverstanden. Es geht mir nicht um die Länge dieses Teils und das lange Scrollen. Wir hatten auch inhaltlich eine Zäsur gemacht nach Kapitel 17. Dann gabs eine Vorausschau - Wie wird es weitergehen? - und dann kam der 2. Teil.
Meine Frage sollte eigentlich in die Richtung gehen: Wollt ihr eine inhaltliche Gliederung, indem irgendwann ein 3. Teil anfängt )oder vielleicht stecken wir schon mittendrin?)


Wenn ich mich recht erinnereneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.07.2006 22:27:11 geändert: 22.07.2006 14:09:00

hatten wir gerade die Zäsur deshalb gemacht, weil der Roman mittlerweile eine enorme Länge hatte. Die Überleitung war nur als Bremse gedacht, damit jeder sieht, wir schreiben in einem zweiten Forum weiter.

Aber man könnte auf diese Art und Weise irgendwann einen Zeitsprung machen und einen neuen Teil beginnen, z.B. mit der Geburt.
(wenn bis dahin alle Verwicklungen gelöst sind und gerade keine aktuellen Katastrophen anstehen )

@ all: Was meint ihr?


@ aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2006 11:16:32

Prima Idee!
Ich hatte mir auch schon Ähnliches gedacht, weil dann Marions Lebensabschnitte gut gegliedert wären.

Ich möchte mich auch bei dir und ricca bedanken, dass ihr Jack ein weniger menschlicher werden lasst.
Wenn wir ihn und Delia ohne Sex noch drei Fortsetzungen lassen könnten, wäre er endlich liebesfähig und aus seinen Zwangshandlungen heraus.
(Ich habe nichts gegen Sex, aber nach mehr als zwanzig Jahren Ehe weiß ich, dass es auch noch andere wichtige Sachen im Leben gibt; eine Bettszene ist nicht schlecht, aber ein wenig Zärtlichkeit, Zuneigung und Verständnis täten Jack und Delia gut, meine ich.)
Liebe Grüße,
oblong


@ oblong: Genau das!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2006 12:31:18

Genau das hatte ich eigentlich mit Jack und Delia vor. Die sollen es erst mal langsam angehen lassen. Der gute Jack ist ja momentan dabei, sich emotional mächtig weiter zu entwickeln, so dass wir, was Delia und Jack betrifft, auch irgendwann ein Happy End ansteuern können.
Auf jeden Fall möchte ich Delia ein berufliches Happy End zukommen lassen, die Arme hat's verdient, nachdem sie in der Notaufnahme so viel Pech hatte.

Bitte wartet noch ein bisschen, bevor ihr die Geburt ansteuert; eigentlich fand ich es bisher ganz praktisch, wenn die Geschichte in "Echtzeit" verlief. Die Orientierung fällt einfach leichter.
Ich habe mir schon überlegt, ob es sinnvoll wäre, (ähnlich wie bei der Inhaltsübersicht), ein kalendarisches Tabellenblatt in Excel anzulegen, in dem die Inhalte unserer Episoden mit zeitlicher Orientierung zusammengefasst sind. Sollte ich im neuen Schuljahr keine Stelle bekommen, werde ich das übernehmen (und viele Materialien entwickeln, die ihr dann ausprobieren dürft!).

ricca


Großartigesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2006 13:11:37

habt ihr geleistet! Jack auf dem Weg zurück ins Leben, mit allen nötigen Tugenden - und was ich am wichtigsten finde: mit Freunden! Tolle Idee, super umgesetzt.

Schön auch die Episode mit der Marmelade zubereitenden Marion! Typisch schwanger; auch wenn vorher dieser Trieb nie da war, in der Schwangerschaft muss man Marmelade kochen *gg*

Sternzeichenfrage (von oben noch mal aufgriffen): Lieber oblong, ich hoffe, du behältst Recht mit "zwei Wochen drüber und Steinbock". Wie du aus Erfahrung weißt, kann es auch leicht zwei Wochen vorher losgehen. Das wäre dann noch knapp Skorpion. Dann doch lieber Schütze


Nix gegen Skorpione, bitte!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2006 15:39:31

Ich bin selbst Skorpion und sehr glücklich damit! Aber wenn wir uns wegen des Sternzeichens schon in die Haare kriegen: wie wird das erst mit dem Namen???

ricca


Habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 11:55:32 geändert: 24.07.2006 11:58:38

ich das richtig in Erinnerung, dass Charlotte erst 15 war, als sie von Jack schwanger wurde?
Wenn ja, konnte sie die Abtreibung in dem Alter ohne Einverständnis der Eltern / Roberts nicht machen, oder?
In einem Beitrag von ricca (26.2) steht, dass sie die Abtreibung aus eigenem Entschluss (jedoch auf Drängen von Hildegunde und Robert) vornehmen ließ, heißt das mit oder ohne Roberts Erlaubnis?


Charlottes Schwangerschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 12:56:10

Wie wäre es, an dieser Stelle Charlottes Mutter ins Spiel zu bringen? Oder geht das nicht wegen eventueller Logikfehler in der Geschichte? Vielleicht hat Charlotte in dem Alter bei ihrer Mutter gelebt und Robert weiß nichts davon, dass seine Tochter schwanger war und abgetrieben hat?

ricca


Kap. 24.12neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 13:06:28 geändert: 24.07.2006 13:17:06

und zeigte einen Fußballfreak in voller Fanmontur. Eingehüllt in eine Deutschlandfahne mit schwarz-rot-gelben Streifen im Gesicht und mit einem aufblasbaren Pokal in der Hand schaute er sie mit glasigen Augen an. Es war Hans-Rüdiger, auch Jack genannt, der Vater des Kindes, das sie vor fünfzehn Jahren abgetrieben hatte.

Wie alt ist Charlotte???

Oh, habs gefunden, sie hat ja die Reise zum 30. Geb. bekommen. Na, dann passt aloeveras Überlegung ja..


Danke für´s Mitdenkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 13:49:28 geändert: 24.07.2006 21:52:22

Charlottes Eltern sind geschieden, die Mutter lebt in Kalifornien. Aber wie lange schon, haben wir nicht festgelegt. Wenn nur ihre Mutter von der Abtreibung gewußt hätte, müsstest du (@ricca) in deinem Beitrag (s.o.) nur die Namen austauschen, mir soll´s recht sein.

Wie Charlotte auf Drängen ihres Vaters und Hildegundes den Schwangerschaftsabbruch hatte machen lassen. (Charlotte hatte sich selbst entschieden, das Kind abzutreiben, da sie keine Perspektive sah, ein Kind großzuziehen, dessen Vater selbst noch fast ein Kind war.)



Mein Gehirn macht jetzt eine längere Schreibpause, also lasst die Tasten klimpern...

Bis denne
aloe


<<    < Seite: 31 von 37 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs