transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 11.12.2016 07:02:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Die Italiener sind Weltmeister!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@katallaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nightjack Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 16:08:09

Bitte nicht alles so ernst nehmen!


Esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katalla Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 16:32:08 geändert: 10.07.2006 16:38:45

geht nicht um "ernst nehmen", es geht um Vorurteile! Niemand hat gehört, was Materazzi gesagt hat, aber trotzdem spricht man von Beleidigung, von roter Karte. Alle haben gesehen, was der " Held" gemacht hat, aber er ist der beste gewesen!?!?
Vielleicht haben wir ein anderes Fussballspiel gesehen.


@katallaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 17:19:33 geändert: 10.07.2006 17:23:17

Ich muss hier öffentlich intervenieren!
Ich kenne die Deutschen und auch die Italiener SEHR gut - und möchte das hier nicht so im Raum stehen lassen, dass katalla sich angegriffen fühlt und entsprechend bissig zurück schießt...Ich bin auch kein Pfarrer oder sonstwie der Streitschlichtung verpflichtet. ABER: Ihr baut hier etwas auf, das in der Realität gar nicht existiert!!!!!
Katalla, bitte beruhige dich! Kein Deutscher hat was gegen dich oder grundsätzlich gegen Italiener! Hier fühlst du dich ganz bestimmt zu Unrecht angegriffen! Das tut niemand. Aber DU wirfst den Deutschen allgemein "pregiudizi = Vorurteile" vor. DAS geht auch nicht!
Bitte, Leute, haltet den Ball flach!
Erspart uns allen eine Fortsetzung des schlechten Stils - sei es auf französischer, italienischer oder auch deutscher Seite!!



@katalla: gaaaaaaaaaaaanz ruhig...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 17:42:27

Niemand hat gehört, was Materazzi gesagt hat, aber trotzdem spricht man von Beleidigung, von roter Karte.


Vielleicht hast du auch überlesen, dass ich ausdrücklich geschrieben habe "nach meiner Überzeugung" und diese auch begründet habe. So viel Meinungsfreiheit nehme ich mir raus. Ansonsten stimme ich zu: Nicht alles so ernst nehmen, das Schönste am Fußball (wenn nicht sogar das einzig Schöne daran) ist, dass man sich während und nach dem Spiel aufregen und in hätte, wäre, könnte, wenn,... entrüsten kann.

Also, freu dich über den Titel für Italien und lass mir die Freude, meine eigene Meinung zu haben.

Schönen Abend noch


Nehmt euch ein Beispielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 17:51:55

an unseren Schülern: Wir fuhren am letzten Dienstag nach Italien (Abschlussfahrt) im deutschlandfahnengeschmückten Bus und mit allen gängigen Weltmeisterhymnen auf den Lippen - wir Lehrer mit sehr sorgenvollen Gesichtern ob des Spielausgangs. Gemeinsam mit Italienern wurde das Spiel verfolgt - groooooooße Enttäuschung bei uns, wegen der großen Töne vorher natürlich Schadefreude auf italienischer Seite, Feiern bis 3:00 Uhr. Am nächsten Abend sitzen die Kids einträchtig beieinander und vereinbaren für den Abschlussabend ein eigenes Länderspiel, nein, eigentlich zwei: Mädchen und Jungs. Und wie im richtigen Leben haben die Mädchen gewonnen und die Jungs verloren, was aber auch der jeweils ungleichen Mannschaftsstärke zuzuschreiben war.
Und wir Lehrer waren richtig stolz auf die Kids, weil sie das so prima geregelt haben.


Und meine Kollegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 18:06:08 geändert: 10.07.2006 18:08:19

haben leider etwas Oberpeinliches erlebt:
Sie wurden nach dem Spiel, das sie in Cecina/Toscana zusammen mit den Einheimischen guckten und das ja immerhin die Italiener gewonnen haben, mit Bier übergossen, angespuckt und mit Stühlen beworfen.
Oh Gott, war das für mich schrecklich und peinlich, als sie mir das heute erzählten!!
Stellt euch bloß vor, die Deutschen hätten gewonnen .. nicht auszumalen, was meinen Kollegen und unseren Schülern hätte passieren können!!
Leute, ich BIN Italien-Fan in jeder Weise (die ich vertreten kann), fördere die Beziehung der beiden Länder durch meinen Italienisch-Unterricht, meinen jährlichen Schüleraustausch und meine Vorstandstätigkeit in der Deutsch-Italienischen Gesellschaft. Ich LIEBE Italien, was nicht heißt, dass ich ALLES liebe, was Italiener so fabrizieren..
Vielleicht versteht ihr aber meine Sorge:
Ich sehe Rückschritte... ausgelöst oder sichtbar gemacht durch die Fußball WM...
Waren wir nicht schon mal etwas weiter mit dem Abbau von Vorurteilen? Mit Aggressionen den Fremden gegenüber? (Von BEIDEN Seiten übrigens!!)
Verdammt, es ärgert mich, dass wenige Leute so VIEL kaputt machen können!!
Ich kann nochmal 11 Jahre Austausch mit Italien machen, ich kämpfe täglich für unsere FREUNDSCHAFT.., das, was meine Kollegen gerade erfahren haben oder auch das Angegriffensein von katalla, DAS zeigt mir, dass ich nie mehr in meinem Leben soooo viele Austausche und Vereinigungsversuche machen und ausgleichen kann, was z.B. bei oben beschriebenem Anlass zerstört wurde...


nun ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 18:14:14

man sollte aber auch nichts herbeireden, sicher gibt es jetzt leider überreaktionen, aber nun von einer verschlechterung der beziehungen zu reden, halte ich für vollkommen falsch! freuen wir uns doch über eine tolle wm mit tollen spielen... el basta!

miro


@mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 18:18:39

Dann reiß doch solche Themen nicht an...
wie die BILD-Zeitung: Erst "schlimm, schlimm", dann:"Ist doch nicht so schlimm!"
Grrrrr... ich habe fertig!


hä??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 20:19:27

habe ich etwas überlesen?? welches thema habe ich angerissen???

miro


ÜBERreaktionen..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.07.2006 20:30:55



<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs