transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 321 Mitglieder online 06.12.2016 09:38:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hitzewelle"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 22 >    >>
Gehe zu Seite:
Gegen Stechtierstressneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 19:20:08

Bei uns in der Wohnung gibt es keine Stechtiere...trotz offener Fenster in der Nacht. Die fühlen sich in der Umgebung unseres Hauses nicht wohl (nur ein kleines Bächlein plätschert in der Nähe).

Gegen Stechtierstressssssssssssssssss im Biergarten (und im Wald) benutze ich Autan, das hilft richtig gut. Man kann die Viecher direkt beim Anflug beobachten und sieht richtig, wie sie entsetzt/angeekelt (oder wie auch immer) die Kurve kratzen, wenn sie das Zeug riechen.
Na gut, ich mag den Geruch nicht besonders, aber es ist besser als das ständige Jucken nach den Stichen.

ricca


Zecke nach Ausflug...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lebensformen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 21:01:36

Habe heute nach dem Ausflug mit meiner Klasse entdeckt, dass ich eine Zecke "mitgebracht" habe.
Sie war noch ganz klein und ging ohne Probleme raus, drückt mir mal die Daumen, dass sich kein roter Rand bildet und der groß wird...

Grüße lebensformen


@lebensformenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 21:56:23

Autan wirkt auch vorbeugend gegen Zecken...das nächste Mal dann
Wo warst Du denn auf Ausflug? War das in einem ausgewiesenen FSME- oder Borreliose-Gebiet?

ricca


@ riccaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: catwheasle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 22:40:37 geändert: 24.07.2006 22:42:29

es gibt noch ne schnellere Variante und schmeckt echt lecker!!

Frier die Früchte zuerst mal ein. Dann brauchst du noch nen Mixer und die gleiche Menge Naturjoghurt wie gefrorene Früchte.

Zuerst mixt du die Früchte mal kräftig klein und süßt sie bei bedarf noch ein bischen nach!
Anschließend den Joghurt reingeben kurz den Mixer nochmal anwerfen damit sich alles gut verteilt und fertig ist das schnelle Früchteeis.

Gruß Cat


@catneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2006 23:07:42

Danke für den Tipp! Ich hab das auch schon mal ausprobiert, allerdings als Milchshake mit entsprechend mehr (fettarmer) Milch. Übrigens auch was Tolles bei diesen Temperaturen!

ricca


@riccaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lebensformen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 07:26:11

Wir waren in KA im Wald, das ist so ein Gebiet.
Es ist aber nichts auffällig an der Bissstelle. *puh*
Danke für den Tipp mit dem Autan.

Grüße lebensformen


Zeckenalarmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 11:37:23 geändert: 25.07.2006 11:41:25

ist inzwischen weit verbreitet und nicht nur auf bestimmte Gebiete reduziert. Wenn ich mit dem Hund Gassi gehe oder wie gestern mit dem Rad durch den Wald fahre, schau ich hinterher sofort überall nach, ob mich ein Vieh erwischt hat.
Und - bei rötlicher Verfärbung um eine Bissstelle (sieht aus, wie ein kleiner roter Ring) - sofort zum Arzt gehen.

aloe (mit Borreliose-Erfahrung)


Kein Regen seit Wochenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tobi9 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 12:53:37

Ich wohne im Norden des Landes Brandenburg und habe mich so langsam an die Hitze gewöhnt, schrecklich nur, dass es seit Wochen bei uns nicht geregnet hat. Die Regenwolken ziehen entweder in kurzer Entfernung an uns vorbei oder sind alle alle. Das stressige daran ist, dass man jeden Tag im Garten Gießkannen schleppen muss. Im Fernsehn hört man was von Unwettern und Windhosen. Das ist dann sicher das andere Extrem. Hoffe niemand ist davon betroffen.

Ansonsten geht es fast jeden Tag mit meinem Sohn an den See. Einziger Überlebensort in unserem Gebiet.Leider gibt es dort auch Zecken, wie ich gestern am eigenen Leibe erfahren musste, war aber noch sehr klein und ging leicht raus.
Ansonsten auch schöne Urlaubsgegend hier. Stechlinsee, Schloss Rheinsberg - auch bei Hitze zu empfehlen!


für alle...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2006 13:25:47

die sich nicht mit autan vergiften wollen empfehle ich "zedan"..hilft genauso gut und darf sogar in der schwangerschaft benutzt werden...
skole


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2006 00:42:10

Um nochmal auf das Viehzeug zurückzukommen.
Das, was ich oben geschrieben habe, tue ich tatsächlich, da es mir wiederstrebt, ein Tier aus Bequemlichkeit zu töten (ok, Ausnahme Spinnen, da ich panische Angst bekomme, wenn eine in der Wohnung ist... das muss dann allerdings mein MB erledigen). Da ich aber auch keinen Zoo eröffnen möchte (aktuell befinden sich hier neben unzähligen Schnaken ein Schmetterling und ein Grashüpfer, der partout nicht auf ein Blatt Papier krabbeln will!): Kennt denn jemand wirkungsvolle Methoden, damit die Viecher gleich draußen bleiben? Irgendeine übelriechende Pflanze oder sowas?
Grüße,
Frank


<<    < Seite: 6 von 22 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs