transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 407 Mitglieder online 05.12.2016 22:08:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kunstideen zum Thema Feuer 3. Klasse gesucht!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Kunstideen zum Thema Feuer 3. Klasse gesucht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 19:34:47

Hallo zusammen!

Da ich gerade in den Fächern Sachunterricht und Deutsch das Thema "Feuer" durchnehme, wollte ich dies auch im Kunstunterricht aufgreifen.
Hat jemand evtl. ein paar Ideen zur Umsetzung für eine 3. Klasse?

Besten Dank und liebe Grüße,
frosch


Transparentpapier-Streifenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 20:00:09

in verschiedenen Rottönen, Orange, auch Gelb reißen.
Tonpapierbogen als Grundlage, das Holz aus Papier ausschneiden und "aufschichten", dann die Flammen aus Transparentpapier aus dem Holz züngeln lassen.

Sieht sehr gut auf dunklem Transparentpapier aus.

2.)
weißes Blatt, schwarzer Liner
Feuer vormalen als Umriss, breite, züngelnde Flammen, auch Funken,
dann die Innenräume mit kleinen Kringeln, Schleifchen, Spiralen usw. in Schwarz füllen, Zwischenräume in Orange-Rot-Dunkelrot ausfüllen

3.)
dunkelblaues Papier, Wassermalfarben ganz dünn angemischt, Strohhalm
Wasser am unteren Rand in die Mitte auftragen, dann mit dem Strohhalm die wässrige Farbe nach oben und seitlich verpusten



Noch was eingefallenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.08.2006 20:02:36

kleine Holzstöckchen sammeln lassen,
mit einem Messer einen Spalt einschneiden (lassen)
aus Textilfilz (weil ist dicker und 'steht' besser) Flammen ausschneiden
in die Spalte hineinstecken
das Holz in Lagerfeuer-Manier legen
sieht aus wie ein Feuer


Idee Kunst und Deutsch fächerübergreifendneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mausus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 08:50:48

durchzuführen, ist mir spontan eingefallen, als ich deine Frage gelesen habe. Das Gedicht "Feuer" von James Krüss eignet sich ideal dazu. Vor zwei Jahren habe ich das Gedicht mit meiner 3. Klasse erarbeitet, begonnen mit einem Brainstorming zu Feuer, dazu eine Fantasiereise... . Anhand der Begriffe, die im Gedicht vorkamen (Flamme, rot, schwarz flckern...)sollten die Kinder mit Wachsmalkreie versuchen, ihren Eindruck/ brennendes Feuer auf schwarzes Tonpapier wiederzugeben. Dazu wurde ein passender Rahmen gestaltet. Thema der Stunde war: Das Feuer - ein Malgedicht von James Krüss
Vielleicht hilft dir diese Idee, Gruß mausus


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 11:04:02

Ich habe folgende Ideen:

Ein Feuer malen lassen (Tusche) dahinter einen Wald o.ä.
Vor das Feuer wird dann eine Hexe oder ein Rumpelstilzchen geklebt.
Das Ganze kann man natürlich auch aus Transparentpapier reißen und dann für das Fenster gestalten.

Einen Hintergrund tuschen: einen gelben Punkt der dann mit Gelb-Orange-Rot-Tönen umkreist wird, bis das Blatt gefüllt ist (Mischen oder Ineinanderlaufen - geht beides)
Wenn das Blatt getrocknet ist, wird ein Vulkan darüber gemalt, dessen Kuppe in etwa in der Mitte des Blattes liegt. Hier trägt man recht flüssige, schwarze Tusche auf und bläst mit Stohhalmen die Farbe weiter. Es sieht dann aus, als würde der Vulkan ausbrechen.

Palim


Schau malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.08.2006 14:51:36

unter Arbeitsmaterialien Kunst Zufallsverfahern
"Der letzte Baum" findest du ein passender Thema.
Ich mache das in meinen Klassen immer wenn es um Brandrodung (GW - Südamerika, BU-Umweltschutz..etc.)geht.

Auch von Arcimboldo gibt es einen Kopf namens "Feuer" http://www.4teachers.de/url/254
das eignet sich auch als Einstieg...

lg ines


Vielen Dank...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2006 17:43:04

für eure tollen Ideen!
Das Gedicht habe ich, allerdings hatte ich eher in den Deutschunterricht gesteckt, ist aber auch für Kunst als Ausgang eine sehr gute Idee.
Das Bild von Arcimboldo habe ich auch, ich wusste nur nicht, wie ich damit weiter arbeiten soll. Aber vielleicht kann man es einfach auch "nur" betrachten und zeigen und danach selbst ein "Feuerbild" malen.

Liebe Grüße,
frosch


Arcimboldoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.08.2006 20:05:20 geändert: 24.08.2006 20:06:37

Bei diesem Künstler bieten sich immer Collagen an. Lass mal alte Baumarktprospekte sammeln - da sind immer Bilder von Holz, Kaminen, Grillkohle, etc drinnen. Das zusammengestellt zu einer Collage mit flammenden Hintergrund (Deckfarbe - rot - orange - gelb) Ein paar alten abgebrannten Streichhölzern aufgekleben ,vielleicht etwas Stroh auch dazu - schließlich sollte auch ein "Feuergesicht" entstehen.

lg ines - bin schon gespannt auf deine Ergebnisse! Teilst du uns die bitte mit - egal was du draus machst. Das interssiert mich immer brennend *neugierigbin*
lg ines


kleine Ergänzungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kervo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2006 12:30:54

Du kannst auch die Sch. zunächst kleine Flächen in "Fuerfarben" tuschen lassen (mischen..) Nach dem Trocknen dann Flammenartig ausschneiden und zu einem Geamtfeuer zusammenstellen lassen, z.B. in Gruppenarbeit! Gruß kervo


Ich habe michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2006 16:06:50

für die letzte Idee entschieden und die Kinder eine Collage machen lassen, bzw. sind sie noch dabei.
Eine Blockseite wurde komplett in Feuerfarben mit Wasserfarben angemalt. Auf die Rückseite sollten dann Flammenformen gezeichnet und diese ausgeschnitten werden.
Für die untere Hälfte sollten die Kinder aus braunem Tonpapier "Stöcke" schneiden und so ein Lagerfeuer darstellen. Dann daran anschließend ihre Flammen aufkleben.
Sieht schon sehr gut aus, und vielen Dank noch einmal für eure Tipps.
Wenn ich demnächst mal mehr Zeit habe, würde ich auch Archimboldo machen und die Kinder vorher passende Prospekte etc. sammeln lassen.

Liebe Grüße,
frosch


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs