transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 27 Mitglieder online 11.12.2016 07:37:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wozu ich keine Lust mehr habe..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
danke @stumpelrilzchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2006 18:12:11

für die andere sichtweise!

miro , der manchmal froh ist, nicht mehr sooo genau zu wissen, was er als schüler alles so gesagt hat


@stumpelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2006 18:17:55

" Mir doch egal wie andere Lehrer das machen"

sage ich in abgeschwächter Form auch:
Z.B. sehe ich aus wie Frau xy, heiße ich xy??
denn es nervt mich unendlich,wenn ich mitten in einer Erklärung von einem lauten ÄHÄHÄH kombiniert mit einer Schülerin, die mir fast ihren Finger ins Auge bohrt und auf ihrem Stuhl auf und ab hüpft unterbrochen werde und die dann sagt: Frau xy macht das aber immer gaaanz anders oder Frau xy macht das immer soooo!

Und was ich auch nicht mehr hören will, sind die weinerlichen Kids, die jammern " Meine Schuhe sind geklaut"! (bei uns ziehen sich die Kinder die Schuhe im Klassenzimmer aus) Und ich als verantwortungsbewuste Lehrerin muss also ca 10 x am Tag feststellen, dass die Kids einfach nicht richtig gucken.
das macht mich wahnsinnig!!


Zu Frau xyzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2006 18:36:36 geändert: 15.12.2006 18:37:36

Ätzend, wenn bestimmte SchülerInnen prinzipiell nicht genau hinhören, für ein Minimum an Aufwand bestmögliche Noten erwarten und sofort pampig kontern: "Frau ... hat uns für die Prüfung aber gesagt... Was Frau ... sagt, scheint ja für Sie wohl nicht zu gelten!" Das hat mir vor ein paar Tagen in Klasse 10 das Blut in Wallung gebracht .


Herr/Frau XY macht aber immer...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2006 19:42:50

Eine Zeit lang handelte es sich bei den mit mir Verglichenen meist um KollegInnen, die ein ganzes Stück kleiner bzw. Kollegen, die ein ganzes Stück größer waren als ich.
Ich habe dann die betreffenden SchülerInnen aufgefordert, sich neben mich zu stellen und gefragt: "Bis wohin geht dir Frau X"? oder "Bis wohin reichst du dem Herrn Y?" Und dann "Siehst du, bei mir reichst du bis da" oder "Du bist so viel größer als ich." Abschließend: "Siehst du, daran kannst du z.B. erkennen, dass ich es bin und nicht Frau X oder Herr Y." Die Reaktionen waren immer ganz nett...



@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pulverfass Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2006 20:01:35

Wenn Schüler 10 sec nach dem Schellen Herrn X an der Lehrerzimmertür verlangen, sage ich ihnen: Herr X lässt sich heute nicht hochbeamen, er nimmt den Landweg.

Aber manchmal denk ich selber: beam me up, Scotty ---


Warum durften ALLE vorlesen nur ICH nicht?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: magistralatina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2006 22:18:52

Haben Sie was gegen mich?

(nach dieser Frage dann schon...)

Gruß
magislat


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lunatic Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2006 22:35:49

mir Schüler wiederholt ins Wort fallen und noch nicht einmal begreifen, dass sie mich unterbrochen haben:
Aber ich wollt doch nur...
Aber ich hab da 'ne Frage...
bloß ganz kurz...


oder...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2006 23:25:53 geändert: 17.12.2006 11:55:31

...gerade in offenen Unterrichtsphasen das ständige Brüllen "Frau XYZ!" (vorzugsweise mit einem tonfall, der sich am Ende des Rufes nach oben bewegt), egal ob ich mich gerade im Gespräch mit einem anderen Schüler befinde, manchmal geht das Rufen sogar damit einher, dassein Schüler, der sich mit mir unterhält, ganz einfach zu Seite geschoben wird. Man will halt SOFORT bedient werden.


oder...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2006 00:20:36

...ebenfalls in offenen Unterrichtsphasen: Ich bewege mich durch den Raum zu einem Schüler, der sich gemeldet hat und mindestens drei Schüler, an denen ich vorbeigehe, denken, ich tue das nur, damit sie mal eben ganz schnell mit mir sprechen können, und wenn sie vom Hamster erzählen wollen.

oder:
Eindringliches, geräuschvolles Melden mit schmerzverzogenem Gesicht während zwei Schüler eine Gruppenarbeit präsentieren, einen englischen Dialog vorführen oder ähnliches... Anliegen ist meist die Mitteilung, dass X soeben ins Butterbrot gebissen hat, Y einen immer so komisch anguckt oder dass man morgen früh einen Arzttermin habe....
Aus lauter Frust habe ich mir in der 5 die Kurzfragen "Feuer?" (Der Klassenraum brennt.), "Blut?" (Jemand ist schwerverletzt.) oder, ja ich gesteh's "Pipi?" (Ich mache mir gleich in die Hose.) angewöhnt, wobei ich letzteres gleich zum Auslaufmodell erklärt habe. Wenn's keins von den dreien ist, ist es in der Situation nicht wichtig. Viele Kinder stehen dann kurz vorm Platzen. Ich frage mich manchmal, wie ihre Mütter es schaffen, auch nur ein kurzes Telefongespräch zu führen, wenn ihr Nachwuchs anwesend ist. Vielleicht wird er dann vor irgendwelchen Geräten mit Bildschirm geparkt.



Zum Themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2006 00:47:00

p bin ich ab Klassenstufe 8 inzwischen rigoroser geworden. Die Zahl der "Dauermüsser" meist nach der großen Pause und natürlich immer dieselben SchülerInnen hat sich inzwischen drastisch reduziert, nachdem ich ihnen erklärt habe, dass sie bei Vorlegen eines urologischen Attestes jederzeit auf´s Klo können. Natürlich habe ich den Vorgang der Blasenspiegelung (selbst mehrfach genossen )in genauester Form beschrieben.
Muss gewirkt haben, denn seit dem melden sich nur noch die, die wirklich müssen


<<    < Seite: 10 von 103 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs