transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 181 Mitglieder online 04.12.2016 09:28:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie heißt dieses Gerät mit den 100 Kugeln"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wie heißt dieses Gerät mit den 100 Kugelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria80 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 15:23:39

immer 10 in einer Reihe. Die Kugeln kann man verschieben. Wisst ihr was ich meine?
LG
Maria


Abakus?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 15:25:26



Zählrahmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 15:31:57 geändert: 24.01.2007 15:33:04

Das gab es für Klassenzimmer in groß, mit Kugeln
und in klein mit Perlen für die Kinder.
In meinem Schulzimmer stand ein großer Zählrahmen mit Würfeln. Auf einer Seite stand die Zahl. Kinder trainierten, die Zahl von der anderen Seite zu finden.
Auf der Fensterbank waren immer ca. 10 kleine Zählrahmen.
Bei ebay gibt es die günstig.


oder....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 15:33:01

Rechenbrett, oder in gross Rechenmaschine

http://www.4teachers.de/url/823


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 15:38:17 geändert: 24.01.2007 15:41:58

kugelrechner heißt er auch

(und bei montessori heißt er rechenrahmen)


Manche sagenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 16:09:13

dazu auch Abacus. Je nach Ausführung. Die gibts auch als 1000 Version. Als Klassengerät kenne ich das auch nur mit Würfeln. Da heißt es dann bei uns einfach nur Klassenrechengerät.


Wie das heißt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 17:45:04

Ein Abacus ist aber etwas anderes.

Das Gerät mit den 100 Kugeln heißt auch "russische Zählmaschine" - und es gab mal eine Zeit in meinem Lehrerleben, in dem es verpönt war mit so einem Ding zu rechnen.

Und jetzt ist es wieder "in" wie zu meiner eigenen Schulzeit auch.


heidehansineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 17:52:05 geändert: 24.01.2007 18:07:40

hat Recht, denn ein Aba(c)kus hat keine 100 Kugeln.

http://www.geschichte-des-computers.de/abakus.php

Ich find es toll, dass man durch solche Fragen selber immer wieder was Neues lernt...


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balou46 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2007 18:41:24 geändert: 24.01.2007 18:42:39

Schau mal deinen eigenen Link ganz unten nach und den von mir ganz oben: russischer Abakus hat 100 Kugeln
Ich find es toll, dass man durch solche Fragen selber immer wieder was Neues lernt..


@ balouneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.01.2007 08:43:02

Der Abakus kann aus 9, 11, 13 oder mehr Stangen mit beweglichen Perlen bestehen. Normalerweise sind diese Perlen aus Holz gefertigt. Die Kombination von unten 5 und oben 2 Perlen auf jeder Stange entspricht der alten, traditionellen Anordnung.

aus dem Link von klexel....




 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs