transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 125 Mitglieder online 08.12.2016 23:43:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vergleichstest dank Pisa"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Vergleichstest dank Pisaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2004 20:34:15

In Niedersachsen müssen Vergleichstests geschrieben werden, als ob von der Testeritis allein die Leistungen besser werden würden. (das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht) Wer hat schon Vergleichstests geschrieben? Wie werden die geplant, entworfen, durchgeführt, bewertet? In welchen Fächern (mit wieviel Wochenstunden im Jahr, auch Epochalfächer?) Welche Fachschaften schreiben absichtlich keine Vergleichstests (Sport! andere?) Brauche alles an Informationen, die ich kriegen kann.


NRW Lernstandserhebungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meikospopeikos Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2004 14:54:37

In NRW gibt es die Lernstandserhebungen teilzentral im Novmeber 2004 flächendeckend in allen Schulformen in allen 9ten Klassen. Alle Infos unter www.standardsicherung.nrw.de. Dann klick dich mal durch.



Mir fällt bei deinem "Gras-Bild"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2004 15:47:53

das von der Sau ein, die nicht fetter wird dadurch, dass man sie öfter wiegt. Man muss sie auch mal zwischendurch füttern.
Sonst hab ich von Vergleichstests bei uns nichts konkret gehört. Ich werde mich aber erkundigen, wo sie bei uns gemacht werden. In Musik und Englisch jedenfalls nicht!

liebe Grüße

deine
bernstein


Verstehe den Ärger nicht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: philippwehrli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2004 19:42:50

Ich verstehe den Ärger nicht. Ich würde mich über Vergleichstests, -die es in der Schweiz bisher nicht gibt-, sehr freuen. Es geht ja nicht darum eine Rangliste der Lehrer zu erstellen. Es ist ja klar, dass der Lernerfolg nicht nur vom Lehrer abhängt. Aber ich möchte schon einmal sehen, was andere Schüler erreichen und was überhaupt erwartet wird.
Der Spruch mit der Sau triffts eben nicht ganz. Wenn man etwas erreichen will, muss man schon einmal exakt definieren, was, sonst erreicht man gar nichts.


Als Hilfe ja, verordnet naaaja....?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mu_staps Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2004 20:28:46

Ich habe in Deutsch und Mathe mal in der 4. Klasse Teile von einem Vergleichstest geschrieben -hatte der Abteilungsleiter zur Hand.
Ich fand es für mich interessant zu sehen, wo denn meine Schüler so ganz grob stehen und zu sehen, was für ein Aufgabenniveau angesetzt ist. Die Punktetabelle hab ich gar nicht erst angewandt.
Mit verordneten landesweiten Vergleichsarbeiten kann ich nicht soviel anfangen v.a. nicht wenn die Ergebnisse noch irgendwie hochtechnisch ausgewertet werden. Am Ende fangen wir noch an die Aufgaben vorweg mit den Schülern zu trainieren, weil dem Schulleiter das letzte Ergebnis unserer Klasse gar nicht gefallen hat?
Ein langezogenes "Naja" zu den verschiedenen Versuchen "Qualität" über festgesetzte "messbare" "Standarts" zu sichern, v.a. wenn "messbar" an sich schon zu einer oder der besonderen "Qualität" erhoben wird. -


Zweck?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2004 23:04:57

Ich bin da doch geteilter Meinung.

Sicher ist es interessant, zu sehen, wo die Schüler und man selbst steht.
Andererseits: Was haben die Testergebnisse zur Folge?
Wird auf die verschiedenen Bedingungen geschaut?
Wird nach einer Entwicklung geschaut?
Wozu wird wirklich getestet?

Wird bei einem Test deutlich, wo die Kinder stehen, warum es verschiedene Bedingungen gibt und werden diese Bedingungen vielleicht auch ausgeglichen?
Gibt es nach den Ergebnissen PÄDAGOGISCHE Konsequenzen oder Hilfen?

Oder eine andere Möglichkeit:
Ich fände es fair, wenn Standards festgesetzt werden, die auch bekannt sind, und diese abgetestet werden. Gleichzeitig sollten die Schulen dann wirklich Mittel und Freiheiten bekommen, mit denen sie selbst umgehen können, um ihre Schule ihren Schülern anpassen zu können.
Aber auch das wird nicht passieren.

Warum also diese Tests?
Mir geht es eher so, dass ich vor lauter Tests und Organisation der ganzen Neuerungen gar nicht mehr dazu komme, die Tests in vernünftige Konsequenzen umzusetzen.(das niedersächsische KM gibt Neuerungen und Erlasse heraus, überlässt die Organisation aber den Schulen, obwohl es stets heißt: da kommt noch was vom KM)

Wenn ich schon teste, dann doch eigentlich, um durch die Diagnose auch eine Forderung und Förderung der Schüler zielgerichtet einsetzen zu können.

Palim


nicht so negativ sehen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2005 10:51:15

Prinzipiell wird eine Sau natürlich nicht fetter, indem man sie ständig wiegt. Ein richtig positiver Effekt von Vergleichsarbeiten (auch schulinterne Jahrgangesvergleiche) ist meiner Erfahrung jedoch:

Innerhalb der Fachschaften redet man mehr miteinander.

Endlich sind auch die Kollegen und Kolleginnen, die einsam vor sich hinbröseln, gezwungen, Farbe zu bekennen. Besonders ab der SEK I ist das ja ein sehr bekanntes Phänomen.

Man diskutiert wieder mehr über Schwerpunkte. Besonders im Englischunterricht ist das wichtig. Es kann nicht sein, dass hier nur Grammatik gemacht wird, in der anderen Klasse jedoch Lektüren gelesen werden und in der dritten das freie Schreiben den Hauptteil des Unterrichts ausmacht.

Schüler und Schülerinnen empfinden das als tranparenter und fairer. Gerade in den 9. und 10. Klassen, wo der Kampf um Ausbildungsplätze losgeht, wollen sie, dass die Bewertungsmaßstäbe in der 9a und der 9b ähnlich sind.
Von den unterschiedlichen Leistungsansprüchen zwischen einzelnen Schulen wollen wir gar nicht erst reden.

Bei aller Fragwürdigkeit standadisierter Leistungstest (unabhängig von Schülerklientel)
sollte man diese positiven Nebeneffekte nicht unterschätzen.

Monika


Bayernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2005 15:51:33

ist wieder mal ganz vorne!
Die test für Realschulen sind im Bayerischen Realschulnetz unter Lehrer zu finden ( freier Zugang). Allerdings waren sie letztes Schuljahr nicht sehr aussagekräftig, da kräftig an der Notenschraube gedreht wurde, um gute Schnitte zu erhalten.
Ist jedenfalls gleich am Schuljahresanfang ziemlich lästig und verfälscht oft das Notenbild ( ich hatte zum Beispiel einen Schüler, der hat im test ne 1 geschrieben und sich dann ausgeruht; ab da nur noch 5 und 6).


Bei uns in Brandenburgneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: doro72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2006 17:31:53

...werden in der 2.Klasse Vergleichstests geschrieben.
Gewertet werden sie nicht. Viele Lehrer sind der Meinung, die Tests setzen bei den Kindern zuviel Allgemeinwissen voraus. Und Um-die-Ecke-denken, das können die Wenigsten. Kleine Kostprobe unter:
www.isq-bb.de
Da gibts die Tests vom letzten Jahr zum runterladen.
Wer mag, kann sich ja mal in meinem Forum
"Vergleichsarbeiten" drüber auslassen.


und hier der direkte Linkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.05.2006 17:47:59



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs