transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 198 Mitglieder online 04.12.2016 23:26:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "wann schlafen lehrer eigentlich?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Schlafen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2004 09:45:59

Eindeutig im Seminar, wenn möglich ...


Klar im Unterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2004 16:55:03

Bin auch durch meine vielen Freizeitaktivitäten (wie Fussball, Juniorentrainer, leidenschaftlicher Squasher, Liebhaber der Friends, Simpsons, 24, etc.) sehr Nachtaktiv, unter der Woche selten vor Geisterstunde im Bett
Doch am Wochenende schlafe ich ausgiebig (bis um 8, nach dem Footing dann weiter... )
Doch die allermeiste Zeit mit Schlaf verbringe ich während meiner 50% Studienzeit... Ist zwar nicht so bequem, dafür hat man was davon...


Lehrer sind wie Katzen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: idea Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 12:37:25

deshalb können sie im Unterricht schlafen:
Beide Ohren bewegen sich fast unmerklich, während der Rest des Lehrers auf seinem Schreibtisch liegt.
Und wehe, es rührt sich etwas:

Bumms, rumms, ist der Lehrer wach, um sofort nach dem Rechten zu sehen - und sich, nach kurzem Streck- sowie Räkelvorgang, wieder auf sein Pult zu kuscheln.


Ich glaube, Lehrer sind ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 13:13:49

... wie Katzen, weil sie nachts oft aktiv sind und tagsüber gern bei jeder Gelegenheit vor sich hin dösen, oder? Geht mir zumindest so: Nach der Dämmerung sehr aktiv (Geistesblitze für Unterricht, ungeahnte Ideenschübe ...), tagsüber jederzeit für ein Nickerchen bereit ... . Doch leider kann ich nicht katzenmäßig jederzeit meinem Schlafbedürnis nachgeben, so dass ich während der Schulzeit hin und wieder unter chronischem Schlafmangel leide (siehe Nachtaktivität), diesen aber in den Ferien doppelt und dreifach ausgleiche .
Viele Grüße, bika


Früher hab ich mich auch morgens um 6neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 20:00:43

aus dem Bett gequält, mich mittags nach der Schule aufs Bett gehauen, geschlafen, gelesen, bis (je nach Arbeitsmenge) 17/18 Uhr, dann an die Arbeit gemacht. Meistens aber trotzdem gegen 22 Uhr ins Bett (brauche vieeel Schlaf).

Aber jetzt habe ich einen Sohn und da lebt man nicht mehr so nach seinem eigenen Rhythmus. Vor allem gibt es viel mehr Arbeit als vorher (zu Hause), Kind will an die frische Luft, vor allem im Winter bevor es dunkel wird - und das ist im Winter genau zu meiner nachmittäglichen Sofaeinheit...
Aber ich habe im Moment zum Glück frühestens zur 2. Stunde Schule. Und muss mich nur gegen meinen Mann behaupten, der mich morgens aus dem Bett schmeißen will.


Schlafen ist lästig ..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 20:57:10

.. finde ich abends, morgens finde ich Schlafen guuuut.
Das ist in den Ferien kein Problem, im Schulalltag sehr lästig.
Gerade, wenn für mich die beste Zeit des Tages anfängt - so um 22.00 Uhr - soll ich vor Schultagen schon fast ans Schlafen denken . So ist die Schulzeit immer ein Suchen nach dem Gleichgewicht zwischen Lust und Frust, das sich im Lauf der Woche immer weiter Richtung Frust verschiebt.
Am Samstag ist mir die Schlafzeit morgens heilig, wehe es weckt mich jemand .
WARUM FANGEN SCHULEN IN DEUTSCHLAND SO FRÜH AN?? Mein Wecker klingelt an Schultagen um 5.45 Uhr.

Ich hoffe ja noch, dass der Spruch zutrifft, dass man im Alter weniger Schlaf braucht ....


von einer schule in spanienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 22:18:37

hab ich gehört, dass man dort erst so gegen 10 uhr anfängt. wär das was für dich?


@roosterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2004 22:33:56

Was passiert, wenn du ihn erst um 6.45 klingeln läßt?. Das sind in einer Woche 5 Stunden schlaf mehr oder fast eine ganze Nacht.
Schlaf gut
kfmaas


Bin ich froh..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.01.2004 00:37:09

dass... ich an einer ABENDschule bin *g*
Bei uns fängt der Unterricht erst um 08.15 an, allerdings haben wir durch die 3 Schienen (Vormittag, Nachmittag und Abend) einen Schulbetrieb von 08.15 - 22.30 (!!!)

Aber das wirklich Gute für mich: Mit einer Ausnahme fange ich frühestens um 15.00 an *g* Perfekt für eine Eule wie mich!

Schlafen bis 10.00 ist einfach nur klasse....


Biorythmusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.01.2004 19:00:20

Wenn ich mal wirklich Zeit habe, mein Ding zu machen (ist bei den Anfangszeiten und zwei Kindern höchst selten der Fall ) bin ich ab 10 Uhr in der Früh ansprechbar. Ins Bett zieht`s mich dann auch erst gegen 2 oder 3 Uhr. Für ausreichend Schlaf wäre da ja gesorgt.

... aber bei den Startzeiten für die erste Stunde quäle ich meinen Körper kurz vor 6 aus den Federn. Wachwerden ??? - irgendwann im Laufe der ersten Stunde !


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs