transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 504 Mitglieder online 11.12.2016 12:54:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ärger mit Laminierfolien..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Ärger mit Laminierfolien...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 14:33:35

Hallo,

ich fand es schwierig, meine Frage einem Forenbereich zuzuordnen und bin letztendlich hier gelandet.

Ich laminiere öfter Spiele oder andere Arbeitsmaterialien für Schüler. Der Hintergedanke dabei ist natürlich, dass ich mir einmal die Mühe mache und Karten laminiere und ausschneide und dann für lange Zeit etwas davon habe und sie immer wieder einsetzen kann ohne dass sie schnell zerfleddern.
Leider löst sich die Laminierfolie häufig schon direkt beim Auseinanderschneiden und spätestens dann, wenn die Schüler damit arbeiten von der Papiervorlage. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Habe ich ein schlechtes Gerät (ist von Aldi, glaube ich, war ein Geschenk), taugen die Folien nichts (habe schon verschiedene ausprobiert, aber immer mit dem gleichen Ergebnis)... Denn so wie es im Moment ist, kann ich mir das Laminieren auch sparen, was mich frustriert, weil laminierte Materialien ja wirklich lange halten könnten.

Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich.

Liebe Grüße, montargis


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 14:35:56

kannst du bei deinem gerät die foliertemperatur einstellen?
für mich klingt das nach zu niedrig eingestellter temperatur..............


Wir hattenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 14:38:40 geändert: 18.03.2007 14:39:55

schon verschiedene Diskussionen zum Thema Laminiergerät, wo Leute ihre positiven und negativen Erfahrungen geschildert haben und Tipps gaben.
Schau z.B. mal hier:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=7041&topic_id=8877

oder

gib mal laminieren bzw. Laminiergrät in die Forensuchfunktion. Viel Erfolg


Habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 14:42:11

auch ein einfaches Gerät von aldi oder lidl und bei mir funktioniert es bei 80 g - 160g Papier kombiniert mit 150mic. Folien einwandfrei. Besonders gut ist die Kombination 160g/150mic.

Ich vermute einmal, dass das Gerät defekt ist.

ysnp


Versuche malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leonius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 14:42:36

die auf DIN A 4 Blättern kopierte Spielkarten o.ä., die Du nach dem Laminieren auseinanderschneiden willst, in größerem Abstand anordnen. So kann sich nach dem Auseinanderschneiden keine Luft zwischensetzen.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 15:15:25

Klexel, vielen Dank für den Link. Da wird ja genau das gleiche Problem beschrieben. Sonst schaue ich immer vorher, ob ich in den Foren etwas finde (oft erhält man aber so viel Treffer, von viele gar nicht passen), aber dieses Mal habe ich es vergessen... *Schäm*

Liebe Grüße, montargis


@ montargisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 16:10:29

auch wenn das problem ja schon gelöst scheint, noch ein vielleicht hilfreicher tipp:

im unterricht brauche ich immer karten, die nie A4 sind, daher tritt die (private) schneidemaschine in aktion und anschließend der eckenabrunder.

nachteile:
- funktioniert nur bei rechtwinkeligen karten
- jede karte hat vier ecken (also auch ein bisschen zeit notwendig)

vorteile:
- man kann sich nicht so schnell mit den kanten schneiden oder mit den spitzen "stechen"
- die haltbarkeit ist absolut höher (abgerundete ecken zu verbiegen ist viel zu mühsam, auch bei nervosität)
- die laminierfolien lösen sich so gut wie nie!

vielleicht hilft dir das auch etwas

aja: preislich gibt's diese guten stücke schon unter 10 €!



dafyline


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: montargis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 16:46:39

Ich laminiere eigentlich erst die komplette Din A4 Seite und schneide dann hinterher. Vielleicht sollte ich auch mal dazu übergehen, erst zu schneiden und die Karten dann mit etwas Abstand in die Folie einzulegen und dann hinterher noch mal zu schneiden. So hat jede Karte einen kleinen Folienrand. Vielleicht hilft das. Ist aber eben noch einmal mehr Arbeit. Aber wenn ich mich dann nicht mehr ärgern muss und die Karten wirklich lange halten, wäre es das wohl wert...


Laminiergeräte und Laminierfolienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 16:48:17

gibt es voraussichtlich
bei

Lidl Anfang Juli
Tchibo Mitte August
Aldi Nord Ende November
Aldi Süd Ende Dezember


@montargisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 16:53:50

ich arbeite auch sehr viel mit laminierten *Kärtchen* und laminiere immer die ganze DIN A 4 Seite, um sie anschließend auszuschneiden. Bei mir halten sie. Ich denke auch, wie es feul schon geschrieben hat, es hängt an der Wärme deines Gerätes. Könntest du es nicht einmal in deiner Schule an einem regulierbarem Gerät probieren, bevor du dir die doppelte Arbeit machst? Ein Versuch ist es doch auf jeden Fall wert.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs