transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 220 Mitglieder online 03.12.2016 10:52:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Outing der Grauen Panther"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 14 von 25 >    >>
Gehe zu Seite:
Da fällt mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2005 22:55:48

gerade das Lied von Udo Jürgens ein:

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben .........

Mit den neuen Reformen kann ich mir das noch gar nicht so richtig vorstellen. Ich arbeite auch schon eine halbe, oder sogar eine ganzeEwigkeit in diesem Beruf. Es macht mir wahnsinnig Spass, aber mit 67 klapperich, ausgelaugt, total faltig evtl schon mit ein paar neuen Ersatzteilen. Na ja, warten wirs ab. Viele sagen ja, Schule hält jung.


mit 67 klapperich, ausgelaugt, total faltig evtl schon mit ein paar neuen Ersatzteilenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 11:34:15

Wenn du das glaubst, wirst du recht behalten.
Ich komme gerade von einem 10 km Lauf zurück - total fit, rosig, glatt, ohne Ersatzteile, mit überwiegend naturreinen dunkelbraunen Haaren.

Ich kann mir gar nicht vorstellen im Ruhestand morgens die Zeitung zu lesen, danach einen Spaziergang zu machen, zu Mittag zu essen, Mittagsschlaf, Schaufenster betrachten zu gehen, Abendessen, Tagesschau mit Wetterkarte, danach Musikstadel oder wie das heißt, ins Bett, einmal die Woche Sauna, einmal Kinder besuchen, warten, dass....

Ein schönes Wochenende.
LG kfmaas




Gab es daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 11:40:52

nicht auch mal was von Curd Jürgens : "60 Jahre und kein bisschen weise..." oder so ähnlich ?
aloevera


Ruhestand ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 12:20:06

...heißt doch nicht, das Leben an sich vorbei ziehen zu lassen.
Wenn ich morgen eine ausreichende Summe im Lotto gewänne (unwahrscheinlich, da nich so gut wie nie spiele), würde ich sofort meinen Job aufgeben und tausend Dinge tun, für die ich jetzt keine Zeit oder kein Geld habe.

Einfach nur stundenlang zu lesen, zu reisen, noch ein Instrument zu lernen, Menschen zu treffen, einen perfekten Garten anzulegen, mich für gute Dinge engagieren, es gibt doch noch ein leben außer der Schule.


@kfmaasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 12:31:52 geändert: 05.11.2005 12:52:54

genau so geht es mir im Moment auch noch, sportlich aktiv, immer on Tour, immer für Neues offen. Aber wir haben schon einige Kollegen, einige Jahre älter als ich, kurz vor der Rente, für die ist Schule nicht mehr der Renner. Sie klagen Tag aus Tag ein über schlechte Schüler, undisziplinierte Schüler, etc. etc. und immer sind die Schüler daran schuld. Ich glaube nicht daran, dass es mir mal so gehen wird, für das liebe ich meine Schule und Schüler viel zu sehr.
Ausserdem heisst in Rente gehen ja nicht vor sich hin schlampern, oder.Ich hätte da tausende von Ideen. Von vorprogrammierten Tagesabläufen halte ich sowieso nicht viel, ich bin für spontanität.
Dir auch ein wunderschönes Wochenende.
Grüssle maria77


Wenn wir erst mal im Ruhestand sindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 14:28:27 geändert: 05.11.2005 14:33:30

haben wir auch richtig viel Zeit für 4teachers, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, weil ja noch andere Aufgaben warten. Dann hat sich vielleicht auch das Problem mit der Aufschieberitis erledigt.

Wenn das keine Perspektiven sind...

@ rhauda: Vielleicht sollten wir eine 4t-Tippgemeinschaft gründen, damit sich der Lottogewinn auch so richtig lohnt.
Aber, wer wird dann die vielen freien Stellen besetzen, wenn der langfristige Lehrermangel jetzt schon vorprogrammiert ist


Ruhestand auf Abrufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 16:26:05

wäre vielleicht eine Alternative den vorprogrammierten Lehrermangel aufzufangen????
Ruhestand auf Abruf, wenns in der Schule eng wird, werden wir aushelfen.
Ich habe einen Kollegen, der macht das. Hatte ein Projekt, das niemand übernehmen wollte und kommt ganz sporatisch um dieses fortzuführen.
Ich finds total toll und die Schüler auch.



die welt wandelt sichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 20:08:48

der wiedereinstieg ins berufsleben kann nach längerer pause schwierig sein.

http://www.stern.de/media/computer/Babypause.mpg



Da panther keinen Winterschlaf kennenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 21:23:57

rühr ich mich auch mal wieder.
Trainier grad auf die Bezirksmeisterschaften ( allgemeine Herrenklasse ) im Eisstockschießen in Niederbayern = etwa Regionalliganiveau in Berlin . Nebenbei noch seit einem halben Jahr neu ins Stundenplan- und Schulverwaltungsprogramm eingearbeitet, im letzten Jahr ein paar neue Ideen bei 4teas eingebracht usw.
Selbstbeweihräucherung Ende!
Wie schon oben erwähnt: Ich glaube,dass eine langjährige Berufserfahrung bei einem Lehrer nicht verkehrt ist, vor allem wenn sie mit der Bereitschaft, sich selbst immer wieder auf den Prüfstand zu stellen, verknüpft ist. Kein dogmatisches Festhalten an gewohnten oder gefundenen Regeln, aber auch kein hektisches Ändern um der Änderung willen.
Das Umfeld hat sich geändert, wie oben schon erwähnt; die Frage ist, wie weit sich die Rolle ändern muss?
Muss ich meine Ansprüche zurückschrauben, weil gewisse Voraussetzungen nicht mehr gegeben sind oder versuche ich, durch andere Methoden, neue Ansätze meine Ziele zu erreichen?
Ich denke, wir Älteren haben eben hier den Vorteil der größeren Erfahrung, wir dürfen ihn aber nicht verabsolutieren.
Nur ein paar Gedanken zum neuen Jahr
in dem alle Grauen Panther zwar etwas grauer, etwas weiser, aber auch etwas besser werden
rfalio


Gemischte Gefühle ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2005 12:03:17

... stellen sich bei mir ein, wenn ich manche Beiträge dieses Forums lese ...
Okay, auch ich bin noch relativ fit, aber ich trainiere für rein gar nix und treibe generell zu wenig Sport,
ich lasse mich zwar nach wie vor gerne auf Neues in der Schule ein, aber so viele unnötige nicht zuende gedachten Neuerungen regen mich mehr auf, als es mir gut tut,
mein soziales Engagement ist größer denn je, aber immer öfter frag ich mich, wo ICH dabei eigentlich bleibe,
ich fühl mich bei 4t pudelwohl, stelle aber fest, dass es um mich herum von Mitgliedern wimmelt, die gut meine Kinder sein könnten,
ich denke über vieles nach, doch leider fehlt mir noch die Gelassenheit des Alters mit manchen Erkenntnissen leichter umzugehen,
ich übe meinen Beruf zwar mit viel Energie und Einsatz aus, doch ich merke zunehmend, dass mich dies zu viel Kraft kostet,
... vielleicht kennt der ein oder andere ähnliche Gefühle und kann mir dabei helfen, die Liste, die noch ewig zu verlängern wäre, zu vervollständigen!
Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Es geht mir wirklich gut, aber ...


<<    < Seite: 14 von 25 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs