transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 08.12.2016 03:14:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kann diese Aufagen lösen?Gleichungen,Ungleichungen.Bitte um Hilfe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Wer kann diese Aufagen lösen?Gleichungen,Ungleichungen.Bitte um Hilfeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babybel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 16:15:06

1.Vergrößert man das 12fache einer Zahl um 140 und divdiert die erhaltene Summe durch 43, so ergibt sich 8.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 16:18:52 geändert: 21.03.2007 16:19:14

wer in der lage und kundig ist, diese aufgabe als text hier ins forum zu schreiben, der sollte sie auch rechnen können...

versuche es mal damit, dass du die gezahlte zahl als "X" bezeichnest usw.

miro07,
der weiß, dass wir das thema "wer macht meine aufgaben" schon im forum hatten


fange einfachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 16:25:02

hinten an und rechne rückwärts (minus statt plus, geteilt durch statt mal).
Gruß
Chrisch


Sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babybel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 16:25:52

Sorry,aber ich bin eine Lehrerin und kein Schüler,
der seine Hausaufgaben gemacht haben möchte.
Die Aufgabe mit x zu lösen, ist mir auch bewusst.


dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babybel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 16:26:51

danke chrisch


Unterricht der Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 17:10:20

Im Unterricht der Grundschule gibt es 2 gängige Herangehensweisen:
Am besten veranschaulichst du das mit Pfeilaufgaben und Platzhalter (Kästchen). Daran erkennen die Schüler, dass sie rückwärts rechnen müssen.
Oder du lässt die Schüler die Aufgabe gleich von rückwärts rechnen. Einsichtiger zur Einführung ist es, zuerst einmal mit Pfeilaufgaben zu veranschaulichen, oder einen "Ansatz" mit Platzhaltern (Kästchen) aufzuschreiben.
Meist sind Vorgehensweisen auch in Lehrerbänden der Schülerbücher beschrieben.


Die Zahl...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stifmeister Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 17:28:27

...lautet 17!


(12x plus 140):43 = 8neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 17:31:28

x=17



Die Lösung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 17:45:31

... ist ja klar. Was aber in der Eingangsfrage fehlt, ist die Klassenstufe, in der diese Aufgabe gestellt wurde. Nach den Vorkenntnissen der Schüler richtet sich dann auch der Lösungsansatz dieser Aufgabe (z.B. Pfeilchen und rückwärts rechnen oder Äquivalenzumformungen,...)


@ ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2007 17:45:38 geändert: 21.03.2007 17:45:51

Das kann nicht sein!!! Das ist ne Aufgabe der Grundschule??? Sag bitte, dass das nicht wahr ist!! ohgottogottogott, bin ich blöööd. Hätt ich nie gekonnt schäm


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs