transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 10 Mitglieder online 05.12.2016 01:39:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Astrid Lindgren ,Projekt 2. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Astrid Lindgren ,Projekt 2. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 12:27:50

Astrid Lindgren wäre ja in diesem Jahr hundert Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gibt es zur Zeit besonders viele Materialien! Ich möchte im September/Oktober mit meinem 2. Schuljahr ein Projekt zu dieser Schriftstellerin machen. Nun meine Frage an GS-erprobte Kolleginnen: Ist das noch zu früh im 2. oder meint ihr, ich kann es in einfacher Form realisieren?? Gruß elke2


Die Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 12:33:59 geändert: 27.05.2007 12:34:16

zur 2. Klasse kann ich dir zwar nicht beantworten, aber es gibt mehrere Foren zum Thema, unter anderem dieses, wo du selber auch schon mal reingeschrieben hast .
Da gehts es immer um Klasse 1-4.
Schönes Pfingstwochenende
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=7100&topic_id=13885


Ich weiß!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 12:43:17 geändert: 27.05.2007 12:46:37

Aber hier geht es um meine konkrete Frage, ob es im 2. Schuljahr schon möglich ist, wirklich ein solches Projekt durchzuführen. Die meisten Materialien sind nämlich für die Klassen 3 und 4! elke2
P.S.: Die Mappe vom Verlag an der Ruhr ist zu erhalten- jedenfalls über Amazon ( für 3. und 4. Klasse!!)!


warum nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 12:47:41

für ein 2. schuljahr?

es kommt - meiner meinung nach - auf die lesetexte und aufgabenstellungen an. abgesehen von dem, was die klasse so mitbringt (eifer, lese"wut", interesse,..)

viel erfolg dazu!
dafyline


Ich denke einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 14:05:53

A. Lindgreen-Projekt ist gut in der 2. Klasse möglich. Ich würde die Bücher im Original zwar vorstellen, aber nicht als Ganzschrift lesen lassen (natürlich können manche Schüler der 2. Klasse das, aber dies wäre dann eine Differenzierungs-
möglichkeit)So ein Projekt lässt sich gut mit ansässigen Bibliotheken umsetzen. Pippi Langstrumpf-Gschichten bspw.kann man dazu auch zu einem Kurzbuch je nach Leistungsstand der Kinder herstellen.
Präsentieren der verschiedenen Werke durch die Kinder klappt sicher. Das macht dann noch mehr Lust aufs Lesen.
Das zunächst nur als kurze Einlassung von mir.

LG Hops


Freilich geht das!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2007 22:04:11

Schau mal bei Antolin um, wie viele Fragesätze für die zweite und sogar für die erste Klasse dort zu finden sind!

Das sind in der Regel nicht die großen Bücher wie Pippi Langstrumpf oder Michel oder gar Ronja. Aber es gibt ja eine Menge einzelner Geschichten von ihr in Bilderbüchern und den kleinen "Sonne, Mond und Sterne"-Büchern.

Die Bullerbü-Bücher bestehen ja eigentlich auch aus Einzelgeschichten, die könntest du dann an mehrere Kinder verteilen.

Und dann gibt es ja auch immer die "Ausreißer" in der Klasse: Ich erinnere mich noch deutlich an einen Erstklässler (!), der den Sammelband von Pippi mit in die Pause hinausnahm und las.

Du hast ja noch Zeit, dich unter den vielen Büchern nach geeignetem Material umzusehn.

Vielleicht hast du ja auch eine öffentliche Bücherei in der Nähe, wo man dir eine Astrid-Lindgren-Bücherkiste zusammenstellen und dich im Vorfeld schon beraten kann.

Und im Internet gibt es auch etliche Seiten mit Material.

Viel Spaß dir und den Kindern!
Heide

PS: Bei Amazon gibt es zur Zeit eine pdf mit einem schönen Bild von ihr und ihrer Lebensbeschreibung.


Ich bin grad auch am Stöbern hier:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2007 12:18:39

"Astrid Lindgren" bei den Materialien bringt nicht sehr viel.

Aber "Pippi Langstrumpf" z.B., gerade auch für die 1. und 2. Klasse, eine Menge.

Die anderen Astrid-Lindgren-Gestalten hab ich noch nicht "durchprobiert".


Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2007 13:29:11

heidehansi!! An dieses Stichwort hab ich noch gar nicht gedacht!! Da findet sich wirklich einiges hier bei 4t!!
Antolin hab ich mir auch schon angeguckt, da wir aber eine rückständige GS sind und keinen PC-Raum haben, kann ich leider damit nicht arbeiten!!
Gruß elke2


Hallo Elke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2007 20:02:46

mit meinem Hinweis auf Antolin hab ich nicht an das Arbeiten der Kinder mit Antolin gedacht. Sondern ich wollte dir zeigen, wie viele Bücher von Astrid Lindgren es schon für die ersten beiden Klassen gibt.

Und das kannst du ja sehen ohne dich dort einzuloggen, also auch nicht-angemeldet: Einfach rechts bei "Büchersuche" in die erste Zeile Astrid Lindgren eintippen und bei der Klasse entweder "alle" lassen und dir dann aus der langen Liste die betreffenden raussuchen. Oder in der Zeile Klasse zuerst die erste Klasse wählen - das gibt schon einige Bücher. Und dann zweite Klasse, das sind schon ne Menge. Und je nachdem, wie fit deine Kinder sind, vielleicht auch noch nach Büchern für die dritte Klasse suchen.

So viele wie du dann findest, brauchst du wirklich nicht. Aber eine größere Auswahl ist immer besser als eine zu kleine.

Gruß!
Heide


Antolinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.05.2007 21:42:44

Danke für deinen Tipp! Ich habe halt noch keine Erfahrung mit Antolin, schaue aber nach deinen Erklärungen gerne mal hinein!! elke2


 Seite: 1 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs