transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 278 Mitglieder online 08.12.2016 13:27:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Tipp: Kostenloses Material Werbung/Medien HSU 3. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Tipp: Kostenloses Material Werbung/Medien HSU 3. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: verena31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 12:06:56

Hallo,

hier gibts kostenlos Unterrichtsmaterialien zum Thema Werbung/ Medien!
Habe es mir schon bestellt. Ich glaube, es ist ganz gut zu gebrauchen (ausprobiert hab ich es noch nicht, da das Thema erst nach den Ferien ansteht )!

http://www.mediasmart.de/content/view/36/87/

Liebe Grüße,

Verena



Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 12:21:32

Verena! ALs Lehrerin, Jägerin und Sammlerin hab ich's mir natürlich sofort bestellt.
Herzliche Gribse, äh Grüße
streberin


Und hier zum Anklickenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 12:42:20



Ich werde das nicht bestellenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 19:44:50

Ich wundere mich immer wieder, dass Lehrer/innen sich da reinziehen lassen. Media Smart verfolgt keine pädagogischen sondern wirtschaftliche Interessen. Schaut Euch mal an, wer Media Smart finanziert:

Die Mitglieder des Media Smart e.V. sind Burger King GmbH, Ferrero Deutschland GmbH, Hasbro Deutschland GmbH, IP Deutschland GmbH, KELLOGG (Deutschland) GmbH, LEGO GmbH, Masterfoods GmbH, Mattel Deutschland GmbH, McDonald’s Deutschland Inc., Nokia GmbH, Super RTL

Nicht gerade die internationale Spitze für pädagogisches Einfühlungsvermögen.


Ich findeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 20:15:39

es gut wenn man auch aus diesen Bereichen Material nutzen (kostenlos)kann. Die meisten Lehrer verwenden es, denke ich, nicht unbearbeitet.
Auch wenn man nicht der Freund aller Unternehmungen ist, sind verschiedene Arbeitsmaterialien deshalb nicht unbedingt für den Unterricht unbrauchbar.
Auch die Alkohol- und Zigarettenindustrie bietet verschiedene Materialien und Unterstützungen in den Bereichen Suchtprävention bzw. Aufklärung an.

Vielen Dank für den Link
LG hops


Naneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: verena31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 20:46:32

... ich denke mal, dass sich jede Lehrer schon genau vorher überlegt, ob er die Materialien wirklich im Unterricht verwenden kann oder nicht.

Ist schon klar, dass dahinter einige Konzerne stehen - deshalb ist es ja auch kostenlos

Ich finde es nicht schlecht und werde vor allem auch die beiliegende DVD bestimmt im Unterricht verwenden können.

Ob es für die Kids dann schädlich war sehe ich ja damm am Ende der Sequenz

LG
Verena



Ich hab´s auch bestelltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fabuli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.06.2007 22:53:05

Dieses Jahr habe ich dieses Thema schon behandelt, aber es kann ja für die nächsten Jahre nicht schaden. Ich traue mir zu, das Material zu bewerten und gegebenenfalls gleich in den Müll zu werfen oder, was ich doch stark hoffe, einzelnes davon aufzuheben.

Danke für den Tipp!


Berufsehreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2007 08:48:37

Ich erinnere an das Video „Augen auf Werbung“, das ebenfalls von Media Smart den Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Dazu natürlich professionell aufbereitetes Begleitmaterial. Nur: In diesem Film werden die Produkte fast aller dieser Sponsor-Firmen platziert. Tausende von Lehrer/innen haben diesen Film gezeigt und über den Werbecharakter hinweggesehen bzw. diesen nicht erkannt. Meint Ihr denn tatsächlich, diese Firmen handeln aus reiner Nächstenliebe zu den Kindern und den Unterrichtenden? Natürlich nicht! Ihr meint aber, das Werbepotenzial dieses Materials für Euere Schüler ausblenden zu können. Das nehme ich euch nicht ab. Es gibt genug seriöse Mittel für den Unterricht, ohne dass ich auf versteckte Firmenprospekte zurückgreifen muss. So viel Berufsehre sollte man schon haben.


Berufsehreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2007 10:27:53

So viel Berufsehre sollte man schon haben.

Wenn es danach geht, dann dürfte man sich an keinem von der Wirtschaft geförderten Schulprojekt beteiligen, keine Preise mehr für den Schul-Flohmarkt bei einheimischen Firmen erbetteln, sich an keinen Wettbewerben beteiligen, die von Wirtschaftsunternehmen gesponsert werden, und und und.
Wenn bei uns die Bildung nicht ausreichend durch den Staat finanziert werden kann, dann greife ich dankbar auf Material zurück, das mir kostenlos geboten wird. Du kannst uns schon zutrauen, dass wir in der Lage sind, es richtig aufzubereiten.


Den Film...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fabuli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2007 02:00:00

muss ich ja nicht unbedingt ansehen oder je nach Klasse entsprechend gemeinsam untersuchen.
Und zu dem übrigen Material: Ich verwende selten einfach kopierte ABs. Meistens scanne ich für ein AB Abbildungen aus verschiedenen ABs/Büchern etc. ein und füge noch eigenen Text/Linien ein. Ich sehe nichts Falsches darin mit kostenlosem Material ebenso zu verfahren.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs