transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 437 Mitglieder online 04.12.2016 21:32:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beurlaubung????"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beurlaubung????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 13:10:20

An alle die lieben Schulleiter und sonstig Wissenden!

Ich dürfte Trauzeugin sein bei standesamtlicher Hochzeit meiner besten Freundin, an einem Freitag...

Wie sieht es denn (rein rechtlich) mit einer Beurlaubung aus??

balule


sollteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 13:46:24

doch kein problem sein für einen solch wichtigen anlass beurlaubt zu werden!

bei uns läufts so, dass du entweder die stunden vorholen oder nachhole könntest (sollte doch gehen oder?) oder dann gibst du einfach genug arbeitsaufträge dass die kinder dich über das ganze wochenende ver werden! wäre doch auch cool!?

Wird das bei euch so streng gehandhabt???


'rein' rechtlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 14:37:47

kann ich dir diese frage nur für nrw beantworten: der katalog der gründe für sonderurlaub sieht 'trauzuge' nicht vor ..., aber er schließt es auch nicht aus, dass man sonderurlaub bekommt (SoUrlVO)

Es gibt die dienstzeitverschiebung: vor- oder nacharbeiten oder von lieben kollegInnen vertreten lassen nach absprache.

ich seh es so wie kaan: das sollte kein problem sein, lehrer möchten doch manchmal auch am leben der normalen menschen teilhaben ..

balu: war's ein problem frei zu bekommen?

hoffentlich war dein support beim standesamt hilfreich!? oder hast du das junge paar blamiert?

... könnte ja sein ... rooster


Mein Schulleiter, der sonst recht nett ist,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 14:40:33

sagte damals zu mir, ich würde nicht mal für meine eigene Hochzeit freikriegen. Von den Paragraphen her...
Ich konnte dann aber auch die Stunden vor- bzw. nacharbeiten.


Nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 15:37:44

Fakt ist: Ich bekomme nicht frei.
Ich hätte sogar schon Kollegen, die gerne die Vertretung übernehmen würden.
Und Nacharbeiten wäre auch kein Problem...

Leider hab ich wohl ein zwei Kollegen, die das ausnutzen würden...

Kann es denn angehen, dass die fleißigen Lehrer keine Sonderkonditionen bekommen, weil die faulen es nachher ausnutzen könnten?


Kommneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 15:41:12

doch zu uns in die schweiz... hier kannst du gehen wie du willst. Ausserdem finde ich nicht, dass es von faulheit zeugt, wenn man dann einen ganzen tag vorholen muss! Eher im Gegenteil! Die ganze Organisation der Stunden etc. Ich hätte nicht gedacht, dass es bei euch in Germany so krass ist... ich muss nicht mal fragen, wenn ich frei haben will, sondern muss nur die Stunden irgendwie kompensieren!
Du tust mir leid, und dein chef
aber nimms nicht zu übel, könntest ja mit den heutigen Mitteln bestimmt als hologramm oder so dabei sein...
kaan


@baluleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 17:38:10

Zum Thema frei kriegen wegen besonderen Anlässen: Ich habe vor gut zwei Jahren Blut und Wasser geschwitzt, weil ich nicht wusste, ob ich bei meiner eigenen (!!!) Hochzeit frei bekomme. Das war zu Beginn meines Refs, ich hatte von Sonderurlaub usw. null Ahnung und der Termin stand fest: An einem Freitag. Ich hatte eine sehr nette Direktorin, die mir natürlich sofort frei gab - doch rein rechtlich hätte sie das nicht machen müssen. Sie erklärte mir, dass Lehrer ja schließlich genug Ferien haben und einen solchen Termin demnach in ihre freie Zeit legen sollten. Es gibt wohl Sonderurlaub (zwei Tage im Jahr sind möglich) bei Beerdigungen
- zumindest in unserem Bundesland, aber womöglich ist das von Land zu Land verschieden?!
Vlg, bika


nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 20:07:35

i ben en BaWü, woiß oins wies do isch?
Will ja auch keine rechtlichen Schritte gehen...
Mich interessiert das nur mal generell
Wird eben am Sa geheiratet


an unserer schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2004 22:26:50

haben wir einfach in diesem fall trotz aller §§§§
glück!
in solchen oder ähnlichen fällen zieht ausnahmsweise das gesamte kollegium an einem strick (schulleitung eingeschlossen).
das funktioniert, weils keiner übertreibt! auch das gibts also noch.
auch kollegen können sein.


Beurlaubung in BaWüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aranka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.01.2004 10:26:42

streng nach den Paragraphen hätte ich nicht mal zur Beerdigung meines Großvaters frei gekriegt... ich hab allerdings eine sehr nette Schulleiterin mit viel Verständnis... deshalb durfte ich hin. Streng genommen, hätte ich die fehlende Zeit aber nacharbeiten müssen.



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs