transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 515 Mitglieder online 11.12.2016 13:17:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Referendariat"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Referendariatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bossannova Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 20:03:22

1. Staatsexamen - und nun ?
Ich bin (noch) Studentin für Lehramt Grundschule. Wenn alles wie geplant klappt, werde ich im kommenden März (2005) meine 1. Staatsexamensprüfung absolvieren.
Nun meine Frage: Wie genau verläuft das mit der Anmeldung zum Referendariat?
Mir wurden bisher schon viele Geschichten darüber erzählt. Zwangsversetzung in die Einöde. Wunschschule nur bei Kind und Kegel und Ehering... und so weiter und so fort.
Die Antwort ist hoffentlich nicht irgendwo da draußen, sondern findet sich hier auf dieser Seite - Dank Eurer Hilfe.


Ref in BaWüneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aranka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 21:38:51 geändert: 27.01.2004 18:21:57

Für die Anmeldung fürs Ref brauchst Du ein paar Dinge: Ein Gesundheitszeugnis (erteilt das Gesundheitsamt), ein polizeiliches Führungszeugnis (beantragst Du beim Einwohnermeldeamt), eine Bescheinigung über ein Betriebs- oder Sozial praktikum (über 4 Wochen... schau mal, vielleicht kannst Du dafür was anrechnen lassen, was Du schon gemacht hast), Dein Zeugnis, Lebenslauf...
Und jetzt das wichtigste:
Es kann Dir tatsächlich blühen, dass Du innerhalb eines Oberschulamtsbezirks irgendwo eingesetzt wirst, Deine Wünsche ( Du kannst verschiedene Staatliche Seminare angeben)werden da nur wenns gerade passt berücksichtigt.
Mir ist das so passiert, dass ich nicht an das Seminar gekommen bin, an das ich wollte. (Hab umziehen müssen, usw.... nicht so toll.)
Deshalb:
SOZIALPUNKTE sammeln, je mehr Du davon hast, um so besser. Dann werden Deine Wünsche eher berücksichtigt.
Sozialpunkte gibts für Verheiratete, Kinder, Vereinstätigkeit, Pflege eines engen Angehörigen, usw...
Leider zählt es aber nicht, wenn Du eine langjährige Beziehung hast, eine tolle Wohnung, usw...
Auf alle Fälle wünsch ich Dir aber viiiiiiiiel Glück bei Deinem ersten Examen und beim folgenden Ref ...


eins nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aranka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 21:40:58

hab noch was vergessen:
Wenn eine Schule Dich direkt "anfordert" gibt das auch 2 Sozialpunkte... wenn Du also ne Schule kennst, an die Du willst, red mal rechtzeitig mit dem Schulleiter


Ganz wichtig!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 21:48:12

wenn du an einen Ort versetzt wirst, der dir nicht passt:
Melde dich sofort beim Seminar, denn die Verteilung ist recht unlogisch.
Du hast also immer gute Chancen jmd zu finden der mit dir tauscht!!
Musst dich eben nur rühren


benötigte Bewerbungsunterlagen variieren je nach Bundesland!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nikaya Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.01.2004 22:19:28

Du musst die Bewerbungsunterlagen beim jeweiligen Ministerium anfordern. In diesen befindet sich dann auch eine Liste mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen. Ein Praktikumsnachweis o.ä ist nicht in jedem Bundesland Pflicht. Genausowenig wie ein polizeiliches Führungszeugnis.
Hab das gerade alles hinter mich gebracht und warte auf Antwort.
eines musst du auf jeden Fall haben: Sitzfleisch!!!
In drei Wochen beginnt das Ref. und ich weiß bis jetzt nicht, ob ich einen Platz habe.

Viel Glück für dich- Klappt schom alles

Nikaya


folgendes...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: allium_cepa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.01.2004 08:24:25

ich kann aranka nur beipflichten:
Kümmere dich um eine Schule! Wenn die dich anfordern und wollen, werden manchmal Stellen geschaffen, wo vorher keine waren.
Mann sollte manchmal meinen die Leiter von Schulämter wären Zauberkünstler, die Stellen wie Kaninchen aus dem Hut zaubern
Für dich alles Gute ich drücke dir die Daumen, dass du an deine Wunschschule kommst.


Das mit der Anforderung ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: waehndi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.06.2004 19:41:37

Hallo erstmal.
Für mein Referendariat (welches erst 2006 beginnen wird) habe ich mir ein Städtchen ausgesucht, das auch ein eigenes Seminar hat - allerdings angebunden an Bochum. Eine Möglichkeit wäre nun für mich offenbar, dass ich mich von einer Schule aus dem Einzugsbereich anfordern lasse. Aber wie?
Hat da jemand schon selbst Erfahrung mit gemacht oder etwas Genaueres darüber gehört? Ich kenne weder Schule noch Schulleiter ...

Vielen Dank für Rat!
Waehndi


2 Anforderungen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chalyssa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.06.2004 14:52:20 geändert: 30.06.2004 14:53:21

Ich hätte da mal eine frage. Und zwar was ist, wenn 2 schulen mich anfordern wollen? Soll ich mich von beiden anfordern lassen oder ist das eher etwas ungeschickt und kommt nicht so gut?Was meint Ihr? Ich hoffe Ihr helft mir weiter.
Ciao, chalyssa


Referendariat- Sozialpunkteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hahe77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 09:51:24

Hallo,

Ich habe folgendes gelesen: "Bei mehreren Funktionen darf-abweichend von der sonstigen Regel-nicht kumuliert werden."
Dies wiederspricht sich also mit anderen Beiträgen, die gemacht wurden.
Was ist nun richtig?

Und wie ist es zum Beispiel bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit, wer muss das bestätigen? (und wie sieht so eine Bestätigung aus)

Danke für Eure Antworten


Referendariat: Lehrämter mit Zulassungsbeschränkungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: r_w Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 13:00:11

Hallo zusammen! :D

Ich habe mich für das Referendariat zum 9. August beworben und muss nun mein Zeugnis über die Erste Staatsprüfung nachreichen.
Die Fristen sind für Lehrämter ohne Zulassungsbeschränkung der 14. Juli und für Lerhämter mit Zulassungsbeschränkung der 02. Juni.

Weiss bitte jemand, welche Lehrämter mit Zulassungsbeschränkung sind und welche ohne? Oder wo ichs finden kann...Ich hab mich schon dusselig gesucht im Internet...und bei den Bezirksregierungen ist irgendwie kein Ansprechpartner zu erreichen.

daaaannnkkeee!


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs