transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 213 Mitglieder online 03.12.2016 18:55:24
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Es lebe die Technik !! ??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Es lebe die Technik !! ??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 22:32:31

Ich habe neulich eine mail-Anfrage an den technischen Service meines Faxgerät-Herstellers geschickt:

Meine Anfrage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe Probleme mit meinem Phonefax30.
Seit einiger Zeit funktioniert der Blatteinzug nicht mehr richtig, d.h. sowohl beim Kopieren als auch beim Faxen fehlen Teile der Seite.
Meistens zieht das Gerät zu Beginn des Fax/Kopiervorgangs die Seite zu langsam ein, ab dem 2. Drittel geht es dann in normalem Tempo weiter. Deshalb fehlt oft das 1. Drittel der Seite.
Ich habe kürzlich einen neuen Inkfilm eingelegt, aber das Problem besteht weiter.
Was kann ich tun?

Falls ich das Gerät zur Reparatur geben muss:
Bitte nennen Sie mir eine Werkstatt / Kundendienst in der Nähe.
Ich wohne in PLZ xxxxx
Mit vielem Dank und freundlichen Grüßen

XXX

Die Antwort

Sehr geehrter Kunde,

bitte nehmen Sie einen ganz normalen Kaffefilter, befeuchten ihn auf einer Seite mit Spiritus oder Alkohol (96 %) und legen ihn anschließend mit der langen geschweißten Seite in den Dokumenteneinzug. Das Gerät wird den Filter automatisch einziehen und im Display steht dann "Nummer wählen. Nun drücken Sie bitte die "STOP-Taste". Das Gerät wirft dann den Kaffeefilter automatisch aus und Sie entnehmen diesen bitte. Diesen Vorgang wiederholen Sie bitte mindestens noch einmal. Falls der Filter nicht transportiert wird, helfen Sie bitte etwas mit der Hand nach.

Anschließend warten Sie bitte unbedingt zehn Minuten, bevor Sie überprüfen können, ob nun der Dokumententransport in Ordnung ist.

Wenn dieses nicht der Fall sein sollte, setzen Sie sich bitte mit unserem Call Center unter der u.a. Rufnummer telefonisch in Verbindung.

Bitte beachten Sie unbedingt:

WÄHREND DER REINIGUNG NICHT MIT OFFENEM FEUER HANTIEREN
WÄHREND DER REINIGUNG DARF NICHT GERAUCHT WERDEN
NACH DER REINIGUNG BIS ZU 10 MINUTEN TROCKENZEIT ABWARTEN

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an unseren Kundendienst.
Ihr Kundennummer lautet: xxxxxxxxxxx


Noch Fragen?????


Eine Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 22:51:58

hätt' ich schon. Hat's funktioniert?

LG


Mussneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 22:54:11

erst Spiritus besorgen...


ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 22:59:33

werde deine reparaturgeschichte interessiert verfolgen


das gerätneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:13:10 geändert: 28.08.2007 23:13:53

wird wohl zur endreparatur gegeben - eingelegt in spiritus (zwecks besserer haltbarkeit)


hi klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:29:38 geändert: 28.08.2007 23:37:33

also ich find die Idee nicht schlecht, denn das ist das Prinzip jeder Reinigungskassette bei Videorekordern. Auf deinem Faxeinzug sind wie bei Tintenstrahldruckern ja auch sicher Tonerreste, die sich eben mit Spiritus lösen. Diese Reste machen aber die Transportrolle rutschig und das Papier wird schlecht eingezogen. Das Kaffeefilterpapier reißt nicht und saugt aber...also ich täts probieren.

Obwohl ich den Kaffeefilter nicht unbedingt noch für einen Kaffeesatz verwenden würde, außer du möchtest ihn tiefschwarz mit ordentlich Alkohol

lg ines


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:31:02

und ganz wichtig *grins* wenn man solch einen Filterkaffee dann trinkt, sollte man auch nicht rauchen *grins*



undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:36:02

die "fahne".....

also nichts mit frühstückskaffee vor der schule!


najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:37:01

im Winter tut so ein Schuss Alkohol im Kaffe sicher gut wärmen *hicks*


Wiesoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2007 23:40:36

werd ich das Gefühl nicht los, dass ich hier bei 4t nicht ernst genommen werde??
Ob Schneckenplage oder Filterfax - ihr habt euer Späßchen.

Na wartet, irgendwann schieße ich zurück
Dann schick ich euch die Schnecken per Fax - auf Filterpapier...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs