transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 152 Mitglieder online 08.12.2016 23:25:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anti-Assoziationsspiel"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 100 von 107 >    >>
Gehe zu Seite:
Christkindlesmarkt, ICE, Rheuma, Kaugummi, Geliebteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2015 12:05:48 geändert: 13.09.2015 12:07:51

Max' Vater ging schon lange fremd.
Er hatte ne Geliebte,
die Max gern wie ein Westernheld
- in Phantasie - durchsiebte.

Max selbst ist sieben Jahre alt,
er kaut sehr gern Kaugummi,
liebt Star Wars, Lego, Cowboys und
auch seinen Monsterflummi

Die Mutter kommt zur Tür herein
und sagt: "He! Na, mein Zwerg!
Ich fahr heut zum Christkindlesmarkt
jetzt gleich hin nach Nürnberg! [hier hätte so ein Weihnachtsmarktsmiley gut gepasst...]

Soll ich Dir was mitbringen?
Was Süßes oder so?
Wie wäre es mit Kaugummi -
das macht Dich doch stets froh!

Während ich weg bin - sei so lieb -
und Rheuma richtig auf.
Wenn man bei Dir nicht vorsichtig
ist, tritt man noch wo drauf.

Ich fahr dann jetzt mit Freundinnen -
wir nehm'n den ICE.
Es könnte sein, ich komme spät,
dass ich Dich nicht mehr seh.

Sei brav, räum auf, und geh dann früh
ins Bett und träume süß."
Am nächsten Morgen kam sie heim -
ihr Kopfweh war echt mies.


Gletscher, Politik, Greis, Bananenrepublik, Optiker


Gletscher, Politik, Greis, Bananenrepublik, Optikerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2015 20:39:20

Wenn ein Greis, der früher Optiker war, Politik in einer Bananenrepublik macht, kann er Gletscher zum Schmelzen bringen.

Hupe, Kanu, Gebirge, Armband, Polizeiauto


Hupe, Kanu, Gebirge, Armband, Polizeiautoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2015 22:53:28 geändert: 15.09.2015 22:53:54

Neulich war es - in den Bergen -
da wollt ein Räuber tätig werden.

So ging er los und suchte ein
reiches, schwaches Opferlein.

Er sah alsbald in einer Gasse,
fernab jeder Menschenmasse,

eine zierliche Person
mit eingefrornem Apple-Phone.

Perfekt, denkt er, nimmt eine Hand
und zieht und zerrt am GoldARMBAND.

"Zu Hilfe! Halt! Hey! Polizei!
Kommt doch her und eilt herbei!

Ein Dieb! Ein Dieb! Er flüchtet nu'
vor euch in einem Holz-Kanu!"

Das Flüsschen fließt seicht durch den Ort
und führt den Räuber leicht hinfort.

Ein Polizeiauto das fährt
am Ufer lang. Ab und zu quert

es auch den Fluß. Die Hupe schrillt.
Die Verfolgungsjagd ist wild.

Der Fluß, er fließt hinab ins Tal
und endet in nem Wasserfall.

Und die Moral von dem Gedicht:
Im Gebirge stiehlt man nicht
und nutzt auf keinen Fall zur Flucht
ein Kanu durch ne enge Schlucht.

Freude, Volvo, Halluzination, Trauring, Cervelatwurst


Freude, Volvo, Halluzination, Trauring, Cervelatwurstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.09.2015 09:46:25

Ein junger Mann leidet unter der Halluzination, dass er voller Freude in einen Volvo einsteigt, um Trauringe zu kaufen, aber stattdessen nur eine Scheibe Cervelatwurst erhält.

Duden, Sinuskurve, Pflaumenkuchen, Rezept, Weste


Duden, Sinuskurve, Pflaumenkuchen, Rezept, Westeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisae Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2015 10:38:02

In der neuesten Ausgabe des Duden gibt es nicht nur ein Rezept für einen Pflaumenkuchen, sondern auch eine Sinuskurve, die beim Schneidern einer Weste hilft.

Kürbis - Sonnenblumen - Badewasser - Kindergarten - Basilikum


Kürbis - Sonnenblumen - Badewasser - Kindergarten - Basilikumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2015 16:40:38

Im angelegten Nutzgarten des Kindergartens werden Kürbis, Sonnenblumen und Basilikum mit Badewasser gegossen.

Handy, Nachhilfe, Klopapier, Museum, Barometer


Handy, Nachhilfe, Klopapier, Museum, Barometerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.09.2015 09:59:30

Ein Schüler sollte auf dem Nachhauseweg von der Nachhilfe Klopapier kaufen, verlief sich jedoch und landete im Schifffahrts-Museum, wo er ein Barometer für ein altmodisches Handy hielt.

Blumenstrauß, Ansaugstutzen, Szintigraphie, Wollmützchen, Straßenkarte


Blumenstrauß, Ansaugstutzen, Szintigraphie, Wollmützchen, Straßenkarteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2015 23:20:17 geändert: 20.09.2015 23:21:23

Ein Doktor, der fragt seinen Sohn:
"Szintigrafie - was ist das schon!?"
Der Sohn ist vom Gemüt her schlicht:
"Szintigrafie? Das kenn ich nicht!

Ist das Pendant dazu vielleicht
etwas das Romagrafie heißt?!"
"Wie soll man Romagrafie nutzen?"
"Vielleicht mit einem Ansaugstutzen?!"

"ANSAUGSTUTZEN!? Sohn! Na warte!"
Er haut ihn mit ner Straßenkarte.
Der Sohn, er rennt zum Garten raus
und wehrt sich mit nem Blumenstrauß.

Doktor und Sohn, sie fechten wild -
ganz ohne Helm und ohne Schild
mit Karte und mit Blumenstrauß
im Garten hinter ihrem Haus.

Das Duell - wie wird es enden -
so völlig frei von allen Wänden,
frei auch von jedem guten Ton
beim Kampfe Doktor versus Sohn?

Nach einer kurzen Pause ha'm
sie beide Helme aufgetan -
allerdings sind diese nicht
aus irgendner metallnen Schicht.

Sie sind weder aus Holz noch Ton -
weder beim Doktor noch beim Sohn.
Wollmützchen sind's, ganz farbig und
bedecken Haar und Ohr und Mund.

Das sieht echt selten dämlich aus
dieser Fechtkampf dort hinterm Haus.
Schlichtes Gemüt - hin oder her.
Jetzt ähneln sich die beiden sehr.

Puppentheater, Geier, Nordsee, Anreise, Restaurant



Puppentheater, Geier, Nordsee, Anreise, Restaurantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tsv1860 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2015 12:13:32

Nach seiner Anreise an die Nordsee flog ein verwirrter Geier in ein nahegelegenes Restaurant und fühlte sich wie im Puppentheater.

Urologe, Apothekerin, Kirschjoghurt, Ledermantel, Zündschloss


Urologe, Apothekerin, Kirschjoghurt, Ledermantel, Zündschlossneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: seplundpetra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2015 16:43:39

Der Urologe geht im Park sehr gerne mal spazieren.
Er spürt oft in sich diesen Drang durch den Park zu flanieren.

Doch heute ist was anders, heute ist er leicht verlegen,
denn unter seinem Ledermantel tut sich etwas regen.

Er sieht jemanden, eine Frau, die sitzt auf einer Parkbank.
Sie macht dort die Mittagspause. Er kommt den Weg grad entlang.

Sie mümmelt ihren Kirschjoghurt und kratzt ihn danach ganz leer.
Als er sie dann passiert blickt sie ihm lange noch hinterher.

Sie ist Apothekerin und Single in dieser Großstadt.
Das Singleleben haben er und sie beide schon ziemlich lang satt.

Sie folgt ihm und sie merkt erstaunt, er wohnt in nem Gebäude
da lebten früher einstmals nur echt königliche Leude.

Mittlerweile ist's Gemäuer in seim Privatbesitze.
Sie ist auch sehr neugierig und lugt nun durch die Türritze.

Der Urologe bemerkt es und ich sag euch, er genoss
die Aufmerksamkeit und gleichwohl auch das Leben im Zünd-Schloss.

Halloween, Herbst, Kreide, Schwalbe, Tischlermeister


<<    < Seite: 100 von 107 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs