transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 162 Mitglieder online 11.12.2016 09:22:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Materialien organisieren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Materialien organisierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gregovo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2008 17:10:17

Hallo zusammen

Wie organisiert ihr eure Unterrichtsmaterialien? Ich habe jetzt mit dem Referendariat angefangen und würde das gerne sofort von Anfang an vernünftig in digitaler Form machen.

Aus dem Studium kenne ich Lokando, finde es jedoch in einigen Dingen recht umständlich. Was mich ebenfalls stört ist z.B. die fehlende OpenOffice-Unterstützung. Weiterhin ist es nur unter Windows und nicht unter Linux einsetzbar.

Also, welches System hat sich bei euch als praktisch erwiesen und durchgesetzt?

Meine Ideen waren bisher folgende:
- Dateien in Ordnern ablegen? Dann fehlt die schnelle Suche.
- Eigene Datenbank erstellt? Womit? Welche Möglichkeiten gibt es?
- Dicke Aktenordner im Schrank? Ist nicht digital!

Viele Grüße
Gregor


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2008 17:30:20 geändert: 23.02.2008 18:04:45

ich arbeite ganz brav mit Ordnern und Windows

Pro Fach einen Ordner,
dann Unterordner für jede Klassenstufe,
dann Unterordner jeweils für Arbeiten, Tests, Arbeitsblätter etc.
Klappt bei mir ganz gut. Lange suchen musste ich noch nie.

Wichtig ist mir aber auch, dass jede Datei, also jede Arbeit,jedes Arbeitsblatt nach einem einheitlichen System archiviert ist. D.h. z.B. links oben in die Ecke immer: Buch, Jahrgang, Lektion etc.


Kleiner Tipp mit großer Wirkungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binzo4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2008 18:00:52

Hallo,
eigentlich ist dieses Thema nicht nur im 1.Hilfeforum Computer wichtig und so haben bereits User vor dir mit ähnlichen Problemen gekämpft.
Du findest die entsprechenden Foren mit der Suche, eingeschränkt auf Foren, Suchbegriff "Ablage".

Einige weitere Tipps findest du in den Materialien der Berufsbildung für Wirtschaft/Verwaltung im Bereich der Arbeitsmaterialien.

Ich persönlich handhabe es ähnlich wie klexel.

Gruß
binzo4


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gregovo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2008 21:07:01

hi

ich merke schon, da hat auch noch niemand ein Patentsystem für erfunden. Vielen Dank für die Hilfe bei der Suche. Ich hatte bisher wohl die falschen Stichwörter, hatte das Thema mit den Stichwörtern bereits zu stark eingegrenzt.

Werde dann jetzt auch erst mal bei der Ordnerstruktur bleiben. Werde es allerdings so machen, dass ich mir einen Extra-USB-Stick dafür anlege. Wenn der dann voll ist kommt's auf DVD.

Viele Grüße
Gregor


Ich mache es so:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.02.2008 21:57:20 geändert: 25.02.2008 21:58:22

- Zunächst war ich Jäger und Sammler von Daten in elektronischer Form - mittlerweile habe ich weit über 4 GByte für Mathematik und etwas mehr für die Fächer Technik (mein 2. Fach), Informatik, Chemie, Physik, Religion.
- dann habe ich diese nach Fächern und innerhalb dieser nach Klassen geordnet und jeweils in den Klassen Unterordner angelegt für die Klassen, die ich gerade unterrichte. Dort ist auch die jeweilige EXCEL-Datei mit dem Lehrplan, den Noten etc.. Das Zeugs habe ich sowohl auf 2 4-GByte-Sticks immer "am Mann" wie auch mit den wichtigsten aktuellen Dateien und mit Open Office, firefox und thunderbird auf einem dritten 4-GByte-U3-Stick - mit dem kann man an praktisch jedem Rechner ab Win 2000 Service Pack 4 uarbeiten, sein e-mails holen und versenden etc., ohne den fremden Rechner strubbelig zu machen.

Als nächstes will ich mir eine Mindmap (Mindmanager) mit Unter-Maps erstellen für jedes Fach, für das es bereits (ich arbeite in NRW) Kernlehrpläne gibt und die ich unterrichte. Das ist bei mir Mathematik und rudimentär Physik(unterrichte ich fachfremd)
Dort will ich Links legen zu meinen Materialien und zu den Schullehrplänen.


Da man nicht alles digital machen kann, ein Tipp:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2008 14:20:57

Wenn du eine Art der Ablage im Computer für dich als praktikabel gefunden hast,
dann lege auch Nicht-Digitales genauso ab: Also auch die realen Ordner oder die Schachteln oder was auch immer so benennen und ordnen wie die digitalen Ordner.
Dann musst du nämlich nicht umdenken.


tipp: Programmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gregovo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2008 16:58:24

Hallo zusammen

noch mehr Hinweise!!! Danke!
Einfach praktisch.
Einen kleinen Tipp zum Thema Programme auf dem Stick mitnehmen:
Es gibt vom Medienzentrum Kassel die digitale Schultasche http://www.medienzentrum-kassel.de/kasseler-schulen-am-netz/digitale-schultasche Ich hab es damals an der Uni im Seminar so gemacht, dass ich mir direkt auf dem Stick eine Autostart mit eingerichtet habe. So hatte ich dann immer mein eigenes Menü dabei!

Viele Grüße
Gregor


Digitale Schultascheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mante Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.03.2008 13:41:59

Schon lange danach gesucht - jetzt endlich gefunden. Danke sagt Mante!


Ordner auf Stickneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wolfga Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2008 19:13:57

Würde ich nicht machen! Dann sind sie nur greifbar, wenn der Stick vorhanden ist. Besser ist, die Ordner unter lo-net2.de auf die Plattform zu stellen. (nur privater Zugriff)Gleichzeitig anregen in der Schule eine schulinterne Ebene anzulegen, in der viele Kollegen ablegen und alle darauf zugreifen können.
Gruß
W


wolfganeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mante Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2008 19:35:04

Danke für deinen wichtigen Hinweis. Unser Informatiker hat genauso wie du es vorgeschlagen hast, eine schulinterne Ebene für alle Kollegen eröffnet. Ebenso hat er bei lo-net.de für alle "irgendetwas" (Klassenraum ???)eingerichtet. Die Schüler mussten eine Einwilligung der Eltern beibringen. Leider kommt es nicht mehr zu einer "schulinternen Einführung", da er nicht mehr an unserer Schule unterrichtet. Vielleicht könntest du mir einen Tipp geben, um was es sich handeln und wie man evtl. damit arbeiten könnte.
Die digitale Schultasche ist mehr für mich persönlich,zusätzlich zu anderen Speichermöglichkeiten (Schule,etc.)gedacht.
Gruß von Mante


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs