transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 11.12.2016 07:28:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorstellungsgespräch Vertretungsreserve (Pool)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Vorstellungsgespräch Vertretungsreserve (Pool)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2008 15:08:07

Hallo zusammen,
ich habe heute eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für die Vertretungsreserve bekommen. Hat von euch jemande eine Idee, was da so gefragt wird?

Vielen Dank und liebe Grüße

brittacci


Mögliche Fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puenktchen33 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2008 15:34:44

Hallo brittacci,
ich bin vor zwei Jahren auch über die Vertretungsreserve eingestellt worden. Fragen werden mit Sicherheit zu deinen studierten Fächern und zu dem was im Ausschreibungstext gefordert war kommen. Was noch wichtig ist, denke ich, dass du herausstellst, dass du teamfähig bist und dich schnell auf neue (Schul-)Situationen und Klassen einstellen kannst. Gut ist auch immer, wenn du das dann mit Beispielen belegen kannst. Ich wurde z.B. auch mal gefragt, was ich mir unter einer guten und schnellen Einarbeitung von den (ja möglicherweise häufig wechselnden) Kollegien vorstelle.
Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. Ich drück dir fest die Daumen, dass es klappt.
LG pünktchen


ich habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2008 16:29:07

zwei völlig unterschiedliche Gespräche seinerzeit gehabt! Bei dem einen war es nur ein nettes Kennenlernen und gleich mal den Stundenplan besprechen und am besten gestern schon angefangen! Völlig easy und Problemlos

Beim zweiten hat die Schule jedoch das Vorstellungsgespräch so laufen lassen, wie bei einer Bewerbung zu einer festen Stelle, da war ich überrascht! Aber ich bin dort heute noch, mittlerweile fest angestellt!

Kommt vielleicht auch daruf an, wie lange die Vertretung gehen soll und wofür, denn für 8 Wochen werden sie nicht so viel Wind machen wie für 6 Monate mit Klassenlehrervertretung, oder?
Könnte ich mir jedenfalls so vorstellen

Viel Erfolg


Danke für eure Infosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2008 18:20:27

Ich bin bereits seit 1,5 Jahren die Vertretung einer Vertretungsreserve (Erziehungsurlaub), von daher sollte ich zur Teamfähigkeit und Flexibilität etwas sagen können
In der Ausschreibung stand halt nur was zu den Fächern und die hab ich auch studiert.


Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.04.2008 17:29:42

Du bist zu dem Auswahlgespräch eingeladen, das ist doch super!
Ich habe mich auch jetzt auf eine Vertretungsreserve beworben, bin dort aber leider nicht eingeladen worden. Na ja, ein Gesräch mit einer Hauptschule steht nächste Woche an, vielleicht wird das ja was...

Jedenfalls hat eine Freundin von mir vor einiger Zeit auch ein VR-Auswahlgespräch gehabt. Sie hat mir die Fragen aufgeschrieben, die gestellt wurden.

Das war sinngemäß:
1.) Begründen Sie, warum Sie sich ausgerechnet auf diese Stelle beworben haben.
2.) Nennen Sie einen Schwerpunkt Ihrer bisherigen pädagogischen Arbeit, der Ihnen besonders wichtig ist.
3.) Wie können Sie die Weiterentwicklung der Schulen, an denen Sie vertreten werden, unterstützen?

Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen. Viel Glück - und schreib mal, wie das Gespräch gelaufen ist!

Liebe Grüße

Schmiezi


Viel Erfolg!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2008 14:04:31

Ich wollte dir auf diesem Wege nur nochmal alles Gute für dein Gespräch wünschen. Meines (bin doch noch eingeladen worden) ist heute Nachmittag, und ich bin schon ganz schön nervös...

Lass mal hören, wie´s bei dir war!

*daumendrück*

Schmiezi


Primaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.04.2008 21:38:12

Wie war es? Was bist du gefragt worden? Hast du schon ein Ergebnis?



Ergebnis erst am Freitag...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schmiezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.04.2008 10:05:16

Hallo!

Das Gespräch verlief meiner Meinung nach gut, ich bin genau die drei Dinge gefragt worden, die ich dir aufgeschrieben hatte.
Ansonsten wurde ich nicht groß was gefragt, nur bei Musik wurde nochmal nachgehakt. (Ich hab´s nicht studiert, aber schon unterrichtet, also habe ich mich einfach mal auch auf diese Stelle beworben. das fanden sie aber glaub ich ganz gut!)

Ich habe das Gefühl, dass mir zugute kommt, dass ich schon drei Jahre Unterrichtserfahrung habe. Ansonsten weiß ich nicht, nach welchen Kriterien ausgewählt wird.
Blöd nur, dass die gespräche noch bis Donnerstag laufen. So gibt es das Ergebnis erst am Freitag, wenn man zur ersten Wahl gehört.

Nun, nachher habe ich ja noch das Gespräch an der Hauptschule, da bin ich auch sehr gespannt drauf!

Und wie war´s bei dir? Was das Gespräch schon? Wann kriegst du Bescheid?

Liebe Grüße

Schmiezi


Keinen Job für michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.04.2008 18:12:35

Auf Erfahrung kommt es scheinbar nicht an.
Fragen waren:
- Was sind Faktoren guten Unterrichts (Examen lässt grüßen, so fühlte ich mich auch)
- Schulentwicklungsprozesse
- Ziele des Faches und wie lassen die sich umsetzen
- Welche Visionen bzgl. Schule habe ich

Ich könnte heulen

Britta


Kopf hoch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: puenktchen33 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.04.2008 10:39:48

Hey Britta,
lass den Kopf nicht hängen. Bei mir hat es auch nicht beim ersten Anlauf geklappt. Soweit ich weiß, kommen die nächsten Stellenausschreibungen schon im Mai. Ich habe damals fast dreißig Bewerbungen rausgeschickt und dann so viele Einladungen bekommen, dass ich einige auch wieder absagen musste. Einige der Vorstellungsgespräche liefen gut, bei anderen konnte ich mich nicht so gut präsentieren. Aber man lernt daraus. Also lass dich nicht entmutigen. Du bekommst bestimmt bald deine Festanstellung!!
LG pünktchen


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs