transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 120 Mitglieder online 02.12.2016 21:20:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "deutsche Alltagssprache"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
deutsche Alltagsspracheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ing_08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 19:57:30

Für alle, die sich schon immer über
die Vielfalt der deutschen Umgangssprache
anschaulich informieren wollten.

http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/germanistik/sprachwissenschaft/ada/erste_runde


Superlinkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: andreajapan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 21:08:38


Eine wirklich anschauliche Darstellung des umgangssprachlichen
Gebrauchs einiger Worte. Das wird die erwachsenen und natürlich
fortgeschrittenen SchülerInnen meiner DaF-Kurse sehr
interessieren.
Sie fragen oft nach regionalen Unterschieden.
Danke,
andreajapan


Spannende Seiteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: molly12 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 21:09:41

für die, die sich hin und wieder über ihren eigenen Sprachgebrauch und den von anderen Gedanken machen. Es war interessant zu sehen, dass die eigenen Worte nicht immer die sind, die auch anderswo verwendet werden.
Molly 12


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 21:13:35

da bin ich doch glatt hängengeblieben jetzt.........
danke, tolle seite!


Habneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 21:32:24 geändert: 20.04.2008 21:34:34

bei der 5. Runde glatt mitgemacht. Mal sehn, was draus wird.
Echt interessante Seite.
Aber die Verbreitung der unterschiedlichen Uhrzeiten hab ich noch nicht entdeckt, oder hab ich die übersehen??

Da hab ich mal eine Frage an alle:

Wo im deutschsprachigen Raum kennt man den Ausdruck krökeln / Krökeltisch außer hier in Hannover??

Bitte nicht erklären, was es ist, einfach nur die Gegend nennen.


Ich LIEBE Dialekteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2008 22:44:57

Bin in meinem Leben viel auf der Deutschlandkarte rumgekommen und habe an jedem Wohnort den jeweiligen Dialekt angenommen (darunter schwäbisch, alemannisch, hessisch und schließlich saarländisch), obwohl - oder vielleicht weil - bei uns zu Hause nur hochdeutsch gesprochen wurde. Ich finde die Unterschiede, die Klangfarben und Ausdrücke in den verschiedenen Dialekten hochinteressant.
Vielen Dank für diesen tollen link!


"seufz"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2008 15:44:56

molly schreibt: " Es war interessant zu sehen, dass die eigenen Worte nicht immer die sind, die auch anderswo verwendet werden."

Da hat sie Recht.

Wobei das Problem weniger die "Dialektwörter" als solche sind, denn die erkennt man schnell und kann dann fragen.

Gefährlicher sind die kleinen Unterschiede, die man eben nicht merkt.

Bei uns ist z.B. etwas "ganz Schönes" eine Steigerung vom "Schönen". Dort, wo mein Partner herkommt, heißt das aber "naja, geht schon, könnte besser sein".

Könnt ihr euch vorstellen, wie entsetzt er war, als ich mich bei seiner Schwester für ein Geschenk bedankte, das "ganz schön" geworden war?


Danke ing...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sportchris Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2008 16:21:28

...hab gleich mal an der letzten Umfrage teilgenommen und bin gespannt, was diesmal dabei herauskommt.
Interessant sind aber auch Wörter, die es nur in "Neufünfland" gab!
Gruß Christine


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ing_08 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.04.2008 17:26:28

Zum Beispiel?

Die Seite ist ungemein spannend. Der geneigte Hobbylinguist erkennt vieles wieder.
Sogar die uralten Sprachgrenzen sind durchaus noch zu erkennen, wie auch die Auswirkungen der europäischen Geschichte auf die Sprachräume.



@ ing_08neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sportchris Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.04.2008 20:21:48

Wenn ich an Wörter aus "Neufünfland" denke, fallen mir spontan ein:
Dederon, Plaste und Elaste, Broiler, Aktendully, Exquisit- und Delikatladen, Forumschecks, Komplexannahmestelle, Polylux, Muckefuck....und so weiter!



 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs