transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 422 Mitglieder online 08.12.2016 21:19:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sensibelchen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
kritikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.03.2004 21:04:22 geändert: 24.10.2006 17:44:03

ich bin vor gut einer woche auf eure seite gestoßen und gerade erst dabei, das ganze system ein wenig zu verstehen. was mir aber beim stöbern im material auffiel, ist, dass mir nur die kommentare weiterhelfen, die punktebewertung sagt mir gar nix. manchmal gefällt mir ein arbeitsblatt mit schlechterer note besser als eines mit guter bewertung. einfach, weil es mir und meiner art besser liegt. glaubt ihr, dass die punkte bewertung notwendig ist?

übrigens: hab seit 2 tagen ein schlechtes gewissen, weil die reds mein erstes rechtschreibmaterial von mir inklusive rechtschreibfehler übernommen haben.......

schuldbewusst
feul


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 16:12:27

@galerina: mit dem Vertrauen haste sehr recht...

@feul: nö, das war ja mein fehler, nicht Deiner...


Sensibelchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 16:36:49

klingt so negativ

es ist doch menschlich, dass man sich gedanken macht, ob das material, das man erstellt, gut genug ist.

mein material verrät viel über meinen unterricht und meien fertigkeiten am pc

nicht umsonst gibt es hier so viele schlafmützen, die ausschließlich nehmen und bewerten anstatt zu geben

zu kommentaren: ich habe schon, wenn ich sah, dass jemand in einem bereich, in dem ich unterrichte, material einstellte, der das noch nie oder sehr sleten gemacht hatte wenig inhaltsreiche kommentare abgegeben. ich dachte, dass eine resonanz ermutigt weiter zu machen

also sth: ich finde nicht, dass du ein sensibelchen bist - aber ein mensch mit normalen reaktionen

rooster


Wer bewertet denn eigentlich das/mein Material? und...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 18:48:12

...wenn keine Bewertung da steht, was bedeutet das?

Hab mir vor diesem Formumsthema noch gar keine Gedanken darüber gemacht.


@auslaufmodellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 19:07:01 geändert: 12.03.2004 19:27:19

Das Material darf von jedem bewertet werden, der es sich runterlädt. Dafür nehmen sich leider nur wenige die Zeit. Oder , was ich noch schlimmer finde, sie geben mal schnell eine schlechte Bewertung in Ziffernform und drücken sich um Erklärungen im Kommentar.

Die Bedeutung der Bewertung ist meiner Meinung nach eher gering oder zumindest zweifelhaft, weil ne gute "Zensur" zwar gute Gefühle mit sich bringt - die schlechte "Note" dagegen schlechte Gefühle hervorruft- und du weißt dann nicht mal, wie du dir die verdient hast - frag deine schüler, ihnen gehts auch manchmal so (irgendwo gibt es da auch schon ein sehr ausführliches Forum zum Thema)

Was heißt es, wenn niemand bewertet? Das frag ich mich auch manchmal, wenn innerhalb von drei Tagen 50 Downloads meines Materials erfolgen und niemand bewertet es, sollte ich dann grübeln? NÖ!

Die Kommentare finde ich viel wichtiger. Sie zeigen dir, ob andere Leute was mit deinem Material anfangen können. Sie können drauf hinweisen, was an deinem Material so prima ist, dass sich die anderen user unbedingt dein Material runterladen sollten Sie können aber auch Hinweise geben, wie dein Material unter Umständen noch besser gemacht werden könnte. Und manchmal gibt es tolle Ideen, was man in Zusammenhang mit deinem Material eventuell noch tolles machen kann.

vectra sagt so schön: Material lebt - und durch manche Kommentare lebt es besonders intensiv und nutzbringend


nochmalneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 19:12:14

nachgefragt:
ich finds gut, wenn ein kommentar dabeisteht, was gut , was schlecht ist, wie mans noch einsetzen kann....wie fossy schon sagte, ich find es wird dadurch wertvoller, auch wenns eine (berechtigte) kritik ist.
aber nochmal nachgefragt: ist die ziffernwertung nicht völlig überflüssig?
genauso, wie wir wissen dass manche lehrer verschieden benoten weil sie auf verschiedenes mehr wert legen?
was sagt die ziffernbewertung wirklich aus?
eure meinung täte mich interessieren!
feul


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2004 19:22:06

Also ... ich könnte auf die Ziffernbewertung verzichten

in folgendem Forum kannst du noch weitere Aussagen zu dieser Thematik nachlesen
Community - Meckerforum - Kommentieren...


vielleicht gibts ja mittlerweile noch ein paar Meinungen dazu?


Wie wär's wenn mit dem Runterladen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2004 08:27:14

die Pflicht zum Kommentar verbunden wäre? Was spräche ferner dagegen, wenn ich sehen könnte, wer sich mein Material runterlädt?


@auslaufmodell - NEIN!!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2004 11:56:55 geändert: 13.03.2004 11:57:52

keine kommentar-zwangsabgabe!!!
das stelle ich mit schrecklich vor und was geben die dann für kommentare ab? "XYZ" - nur damit da was steht? (kommentare - mit löschfunktion, wie bei den nachrichten? - wohl auch nicht). wie soll man aus beleistiftsweise 300 kommentaren, die "perlen" herausfiltern? da sind mir die freiwilligen schon lieber!
was nutzen die nicks? heute kommen sie als meier und morgen als müller und übermorgen als ...
was nutzt mir das?
wird der zugang erschwert - kommen die vielleicht nicht, von denen wir alle profitieren.
ich glaub, die redaktion macht sich sehr viel gedanken über diese problematik - auch wenn wir das nicht unmittelbat mitbekommen!


das sehe ich einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.03.2004 12:04:46

aber es ist wichtig für mich, diese Argumente zu lesen. Bin halt noch ein ziemlich unweises Grünhorn, was den Gebrauch dieser Seite betrifft. Seht mir das bitte nach.


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs