transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 459 Mitglieder online 07.12.2016 21:37:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "hab echt keine lust mehr(durchschnitt 3,08)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
hab echt keine lust mehr(durchschnitt 3,08)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tezi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 12:46:08

hi leute ,
ich bin so so sauer.ich habe nun mein zeugniss ende 6 klasse.die haben mir tatsächlich einen durchschnitt von 3,08 gegeben.oder 3,09 weiß jetzt nicht genau.
und da man da ja aufrundet ,ist mein durschnitt 3,1.
das heißt keine realschule.wie können lehrer sowas machen.wegen 0.3 ,dass glaubt man nicht.das ich aber in mathe der beste in der klasse bin merkt auch keiner.ich habe seit der ersten klasse nicht ein einziges mal im kopfrechnen verloren.ich darf sogar immer nicht mehr mitmachen ,damit die anderen auch mal ne chance haben.
wenn ihr wüsstet wie sauer ich bin.lehrer halten sich immer nur an ihre regeln,gucken nicht rechts und nicht links.sorry leute ,aber das regt mich echt auf.
musste auch mal meckern,nimmt es mir nicht übel.
mfg
tezi


Runden?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 13:03:57

Ich weiß nicht, wie das bei Euch ist, aber an der RS (BW) wird nicht gerundet, sondern die 100stel-Stelle wird gestrichen.

Das hieße in Deinem Fall bis 3,09 wäre es 3.

Nun weiß ich aber nicht, wie das bei Euch dort gehandhabt wird.


die lehrerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 13:11:09

haben?? wieso haben die lehrer ...?
dein durchschnitt setzt sich ja -deshalb ja auch durchschnitt- aus allen deinen zensuren zusammen. die zensuren hast du dir erarbeitet!

wieso sieht keiner, dass du in mathe der beste bist? klar sieht man das beim blick auf dein zeugnis - da müsste dann ja eine 1 stehen!

also - für die zukunft!

miro07


@tezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 13:32:08

Irgendwo ist die Grenze! Was hätten denn die Lehrer machen sollen? Hätten sie den Notenschnitt zu Deinen Gunsten ändern sollen? Wie sieht das dann beim nächsten Schüler aus, der bspw. auf 3,14 steht? Eine Grenze ist nicht willkürlich festlegbar, sonst ist sie keine mehr.

Oder, tezi, hast du einen besseren Vorschlag?


@tezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nineni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 14:41:29

Die Lehrer sind genau dann gut, in Ordnung und nett, wenn alle Noten passen. Da ist aber dann natürlich der Schüler dafür verantwortlich, da er ja so schlau ist. Sobald aber Leistungen nicht so sind, wie man sie sich wünscht, ist nicht mehr der Schüler verantwortlich, sondern der Lehrer. Tja, so ist das bei uns. Gute Noten - schlauer Schüler, schlechte Noten - böser Lehrer.
Vielleicht sollte man grundsätzlich mal bei sich anfangen. Die meisten Leistungen (ich sage bewusst nicht alle) sind doch auf die eigene Person zurückzuführen!
Das ist ein Thema, das mir mittlerweile so dermaßen stinkt!
Heute war einer meiner Schüler am Sportplatz wegen Sportfest - das ist aber erst am Donnerstag. Wer ist schuld?? Ich natürlich. Aber ist ja klar.


@tezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 15:41:55

Die Zeugnisse kommen nicht plötzlich und unerwartet, das ganze Schuljahr kann man darauf hinarbeiten, besonders, wenn man zu einer bestimmten Schulform wechseln möchte.

Ich weiß nicht, wie du das ganze Jahr dafür gearbeitet hast ??

Wenn Schüler erst kurz vor den Zeugnissen aufwachen und mir die Bude einrennen, nach dem Motto "Was kann ich denn noch machen, um meine Noten zu verbessern?" haben sie bei mir schlechte Karten, wenn sie vorher nichts gemacht haben.

Jemand, der sich immer bemüht hat, sollte auch eine Chance bekommen. So handhabe ich das, immer in dem Bemühen, den Schülern auch gerecht zu werden.




@tezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 18:21:43

mit keine lust mehr kommst du jetzt aber auch nicht witer.
vielleicht solltest du dich auch ein bißchen über dich selbst ärgern und dann.... vielleicht mit ner kleinen pause
neu durchstarten und halt einen guten hauptschulabschluss machen und danach den realschulabschluss nachholen. das sollte jetzt dein neuer ansporn sein. vielleicht solltest du mal mit deinem lehrer reden wie du dich in den kommenden jahren verbessern kannst.
es gibt halt nun mal diese grenze und du hättest ja auch früher mehr tun können um besser zu sein und dann ohne diskussion wechseln zu können z.b. mit einem schnitt von 2,7 das wäre eindeutig gewesen.
nun ja, irgendwie kann ich deinen frust ja auch verstehen, denn du hast ein für dich wichtiges ziel nicht erreicht
aber jetzt solltest du fair bleiben und dir neue ziele stecken.
dafür wünsche ich dir viel erfolg


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elceng_th Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2008 20:34:28 geändert: 21.07.2008 20:37:09

ich habe nun mein zeugniss ende 6. klasse. die haben mir tatsächlich einen durchschnitt von 3,08 gegeben.

Wer nicht hören kann, muß fühlen.

Endjahreszensuren fallen nicht vom Himmel.
Wenn Du Deine 3en und 4en (schlimm genug!!!!) und folgerichtig den Notenstand nicht hast kommen sehen, dann gehörst Du auch auf die Hauptschule.
Wer nicht wenigstens ein Fünkchen Interesse an Wissen, Bildung und Schule aufbringt, um vorher zumindest einmal durchzurechnen, wo er leistungsmäßig landet, wenn die Zensuren nicht besser werden, tja, das ist dann niemand für die Realschule.


Mein Realschulabschlußzeugnis wurde damals noch üppiger gerundet, da würdest Du vermutlich Sturm laufen; alle Zensuren, die nach den Prüfungen bzw. ohne Prüfungen bei mir Komma 3, Komma 4 und erst recht Komma 5 lagen, wurden zur "schlechteren" Zensur abgerundet. Da gings von 1,2 (Lessing-Medaille ) in die dunkle Tiefe von 1,8.


Hör auf, Dein Unvermögen auf die Lehrer abzuwälzen. Lerne lieber Deine Lektion, steigere Dich tunlichst in der Hauptschule, so daß Du später zurück auf die Realschule kannst.

Einen Zehnklassenabschluß braucht man schon; alles andere ist Unfug. Danach kanns dann in die Vollen gehen.
(weiterführende Schule, Lehre, Ausland)


Also: Statt die Lehrer unter Beschuß zu nehmen, lieber mehr lernen und ab die Post.



Ciao


für tezineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2008 09:25:21

Tezi schreibt (in einem neuen Forum, deren Beitrag hier besser aufgehoben ist):

hi,
alles auf die lehrer abwälzen ist gar nicht meine absicht.ich verstehe mich mit denen eigentlich sehr gut.
und mich mehr auf den hosenboden setzen können,hätte ich sicherlich auch können,aber bei diesem knappen durchschnitt ,hätte man ja mal ein bissel humaner mit mir umgehen können.ich hatte ja schon eine vorempfehlung gehabt für die realschule,aber weil wir nun statt musik ,dieses tanzen bekommen haben und statt physik wir nähen hatten,vielen meine beiden zweien schon mal weg.wie kann man auch phisik durch nähen und musik durch tanzen ersetzen?????ich zumindest habe mich darüber halt nicht gerade gefreut und mir nun keine empfehlung für die realschule zu geben, nur weil ich nicht so gut nähe wie die anderen,find ich halt doof.
und das ich in mathe keine 1 bekommen habe lag daran,dass meine schriftlichen arbeiten meisten im bereich 3 lagen,ich aber im mündlichen wirklich sehr gut bin.es ist halt wirklich so, dass es in mathe für mich häufig schon langweilig ist,aber ich den eindruck habe,dass das auch keinen interessiert.das ich im schriftlichen meistens mit 3 abschneide ,liegt auch daran,dass mir immer diesen blöden flüchtigkeitsfehler unterlaufen.
möchte euch nur noch mal deutlich machen ,dass ich gegen lehrer überhaupt nichts habe,im gegenteil,ich gehe sogar sehr gerne in die schule.für meinen traumberuf reicht im jedenfalle kein hauptschulabschluss aus.vielleicht habe ich ja nun durch die neue stadteilschule ,eine neue chance ,die ich dann aufjedenfall nutzen werde.
achso,lieben dank an euch alle für eure nahrichten.
mfg
tezi
PS:in hamburg ist es wohl leider so, dass die 3,08 ,aufgerundet wird.ist das tatsächlich in anderen bundesländern anders????


... und die Antwort daraufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2008 09:40:54

In allen andern Bundesländern ist es irgendwie ein bisschen anders - ich glaube inzwischen, es gibt keine gleichen Schulsysteme zwischen den Bundesländern.

In Bayern, BW und Thüringen gibt es Vorgaben für den Notendurchschnitt und Probeunterricht, damit man auf bestimmte weiterführende Schulen gehen kann.
In den anderen Bundesländern besteht eine (mehr oder weniger) freie Wahl, für die es seitens der Schule Gutachten oder Empfehlungen gibt, die aber nicht verbindlich sind.

Außerdem gibt es für spätere Klassen ganz verschiedene Regelungen für die "Durchlässigkeit", also wann ein Schüler die höhere Schule verlassen muss oder wann er nach oben aufsteigen muss.

Du kannst dich zwar nun drüber aufregen (und wenn das mal ganz viele täten, weil sie die Unsinnigkeit mancher Dinge im System erkennen, würde das ja vielleicht auch mal was bringen),
letztlich wirst du dich aber wohl zurechtfinden müssen und dich informieren, welche Möglichkeiten du trotz deiner Noten hast. (freie Schule, Gesamtschule, Stadtteilschule, Hocharbeiten in die Realschule, super Hauptschule machen und anschließend 10 Klasse und dann weiter...)

Palim


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs