transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 513 Mitglieder online 11.12.2016 13:15:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "lehrerrat für 4 Jahre in NRW"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
lehrerrat für 4 Jahre in NRWneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 15:01:07

in diesem Jahr hat es mich erwischt, ich bin in den Lehrerrat gewählt worden. Da ich incl. Ref. erst dreienviertel Jahre im Dinest bin, weiß ich noch nicht ganz so viel und versuche mich jetzt mal ganz schlau zu machen und deswegen habe ich gleich mal eine Frage:
Kann mir jmd von euch beantworten, ob jede Schule in NRW nun den Lehrerrat für 4 Jahre zu wählen hatte, oder ob es vorher eine Abstimmung darüber in der Konferenz hätte geben müssen. (Außer eben bei den Modell- bzw. Selbstständigen Schulen)
Ich habe schon unzählige Internetseiten gewälzt, aber ich werde nicht schlau daraus. Gehört habe ich nämlich, wir hätten darüber abstimmen müssen, nur lesen kann ich das irgendwie nirgends.

Wäre toll, wenn es "alte schlaue Hasen" hier geben würde, die meinen Knoten im Kopf etwas entwirren könnten!
Danke


Lehrerratneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 15:46:20 geändert: 31.08.2008 16:30:59

Hallo frauschnabel,

also zu den "alten Hasen" zähl ich nicht, da ich ebenfalls inkl. Vorbereitungsdienst (ab 05.082004) erst knapp 4 Jahre dabei bin. Aber vielleicht kann ich Dir trotzdem ein bischen helfen.

ad 1) Alle Schulen wählen die Mitglieder des Lehrerrates auf 4 Jahre.

Also der Große Kurfürst in D'dorf hat zunächst die Personalräte bescgnitten, so auch an Schulen. Im Gegenzug werden jetzt Aufgaben auf die Lehrerräte übertragen. Alles weitere kannst Du dem Schreiben des HPR Gesa entnehmen.


ViSdP: HPR Gesamtschulen, Irene Pasternak, Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf, e-mail: hprge@msw.nrw.de 1/2

INFO
des Hauptpersonalrats Gesamtschulen
für die Lehrerinnen und Lehrer
Für den Aushang!

August 2008
Neuer Hauptpersonalrat im Amt [...]

Es beginnt erneut mit einigen wichtigen Änderungen, die unmittelbar vor den Sommerferien
beschlossen worden sind.

Änderung Schulgesetz – Auswirkungen für Lehrerräte
Ende Juni hat der Landtag Änderungen des Schulgesetzes verabschiedet, die mit Beginn des
neuen Schuljahres gelten.
Das „3. Schulrechtsänderungsgesetz“ soll die „eigenverantwortlichen Schulen“ installieren.
Gleichzeitig wurde eine Rechtsverordnung, in der u.a. die Zuständigkeit der Schulleiterin oder
des Schulleiters für die beamteten Lehrkräfte geregelt ist, geändert. Dieselben Änderungen
wurden auch in dem entsprechenden Erlass für die Tarifbeschäftigten vorgenommen.
Spätestens zu Beginn des Schuljahres 2012 sollen alle Schulen den Schritt in die
Eigenverantwortung vollzogen haben; auf Beschluss der Schulkonferenz ist es aber auch
vorher jeweils zu Beginn eines Schulhalbjahres möglich. Für die Schulen, die bisher im
Modellvorhaben „Selbstständige Schule“ waren, gelten die neuen Regelungen ab sofort.

Entscheidend ist, ob Deine Schulleitung beabsichtigt Aufgaben einer Disziplinarvorgesetzten zu übernehmen, die bislang von der zuständigen Bez-Reg übernommen worden sind. In dem fall werden dem Lehrerrat nämlich Aufgaben zugewiesen, die bislang die Personalräte wahrgenommen haben.

Ende der HPR-Info

Also musst Du klären, ob ihr selbständige Schule seid. Wenn nicht musst Du in Erfahrung bringen, was die SchuKo beschlossen hat oder beschließen will. Drittens ist relevant, ob Deine SL Dissziplinarvorgestzte werden will.

Für Dein neues Amt wünsch ich Dir ein glückliches Händchen und alles Gute

LG missmarpel93


danke dir missmarpleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 16:03:18

um genau dieses Passus ging es mir
Entscheidend ist, ob Deine Schulleitung beabsichtigt Aufgaben einer Disziplinarvorgesetzten zu übernehmen, die bislang von der zuständigen Bez-Reg übernommen worden sind. In dem fall werden dem Lehrerrat nämlich Aufgaben zugewiesen, die bislang die Personalräte wahrgenommen haben.

Also musst Du klären, ob ihr selbständige Schule seid. Wenn nicht musst Du in Erfahrung bringen, was die SchuKo beschlossen hat oder beschließen will. Drittens ist relevant, ob Deine SL Dissziplinarvorgestzte werden will.

Wir sind nämlich keine Selbsständige Schule auch keine Modellschule und in der Schulkonferenz wurde noch nichts beschlossen, das würde dann heißen, dass unsere Wahl nichtig ist oder? Och menno ist das alles klompliziert! Wäre toll, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe. Na und ist es nicht egal, was die Schulleitug gerne möchte, wenn die Schulkonferenz dagegen stimmt?


Wenn's leichter wäre,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 16:41:31

hätten die in Deinem Kollegium - liebe frauschnabel - wahrscheinlich jemand anderen genommen.

Also Du hast ein Amt übernommen auf 4 Jahre und zwar unter ganz bestimmten Bedingungen. Die sind, Euer Verein ist keine selbständige Schule und auch keine Modellschule. Die SchuKo hat auch noch keinen Entschluss gefasst, dass ihr selbständige Schule werden sollt in der nächsten Zeit. Ergo bleibt alles beim alten au0er, dass Du als Lehrerratsmitglied auf 4 Jahre gewählt bist. Sollten sich die rahmenbedingungen ändern, und Du damit nicht einverstanden sein, ist es wie beim Fahrradfahren. Im Normalfall gibt es einen R Ü C K T R I T T

Erfahrungen kann man nur kriegen, wenn man etwas macht. Das schließt das Falsch-machen mit ein.

Wie heißt es bei Ikea: "Entdecke die Möglichkeiten." - Und was sagt Toyota dazu: "Nichts ist unmöglich."

Im aller, aller schlimmsten fall darfst Du bei einer CDU geführten Landesregierung auch immer Bezug auf Herrn K. Adenauer nehmen. "Was stört mich mein Gerede von gestern."


Fortbildungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 18:18:54

Weiß denn jemand, ob es, jetzt speziell für NRW, Bez.Reg. Düsseldorf, entsprechende Fortbildungen gibt?
Man ist ja gehalten, solche zu besuchen.
Zweiter Punkt: Dem Lehrerrat sollen Freistunden (aus dem Topf) zugestanden werden. Wie geht ihr damit um?


@95ineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2008 18:28:37

Also meines Wissens bietet in jedem Falle die GEW Fortbildungen an!
Auf die "Freistunde" werde ich persönlich verzichten, denn diese Regelung ist m.E. eine absolute Unverschämtheit den anderen Kollegen gegenüber, die (fast) alle wesentlich älter sind als ich. Wie meine Lehrerratskollegen das sehen weiß ich allerdings noch nicht


4 Jahre - janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2008 18:00:40

Bei den selbstständigen Schulen haben die Lehreräte schon die neuen Aufgaben.
Bei den anderen Schulen können die Schulleitungen einen Antrag für den neuen Status bei der Schulaufsicht stellen, und wenn man dann Dienstvorgesetzter ist, hat der Lehrerat auch die neuen Aufgaben.
Alle Schulen, die keinen Antrag stellen , gehen 2012 zum neuen Status über.
4 Jahre gelten aber jetzt schon und sollten von den gewählten Kollegen bezüglich der Fortildungen als "Schnupperzeit" dienen.
Literaturhinweise: z.B. GEW, hab ich heute morgen für die Schule bestellt:versand@gew-nrw.de., zwei -roschüren:
1. Lehrererrat 1,80 € als Nicht- Mitglied
2. Schulgesetz Textausgabe 2008 3,50 € , kosten muss die Schule tragen.
Zu empfehlen das August Magazin nds der GEW, da steht einiges zum Lehrerrat drin und ein interresanter Kommentar: Die Logik des Misslingens.
im Netz: www.lehrerrat-online von der GEW und www.tresselt.de/lr.htm vom VEB.

Habt als Junge keine Angst vor dem Job, man kann vieles lernen. Ich hoffe, dass ihr auh ältere Kollegen mit im Boot habt, die mit Sicherheit auf ihre Art euch hilfreich sind.

Alles Gute
Rodlerhof


Korrekturneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2009 17:17:25

da hab ich doch im letzten Jahre noch groß rumposaunt " Auf die Entlastungsstunde werde ich in jedem Falle verzichten"
Und jetzt krieche ich auf dem Zahnfleisch und winsele ein wenig
Allerdings ist das insgesamt bei uns unter den Tisch geafllen, niemand hat bis jetzt eine Entlastungsstunde von uns 5 Lehrerräten.
Wie ist das bei euch an den anderen Schulen, habt ihr eine Stunde Entlastung oder auch nicht!


Keine Entlastungsstundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: essen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2009 20:04:00

nur eine Aufsicht weniger (statt 3, muss ich jetzt 2 Aufsichten machen).

Viele Grüße
essen


nun gutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.02.2009 20:12:51

ich bin gespannt auf den 27., da kann man sich vllt auch ein bißchen NRW-intern austauschen


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs