transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 304 Mitglieder online 06.12.2016 09:41:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "DRINGEND Tipp Sachanalyse für die Prüfung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
DRINGEND Tipp Sachanalyse für die Prüfungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dani13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2004 19:58:39



Hallo an alle,
nun ist es auch bei mir soweit und die Prüfung steht vor der Tür. Momentan sehe ich einem kleinen Problem entgegen. Die Sachanalyse.
Mein Thema lautet "Tiere am Wasser (Teich/See)". Die Schüler müssen dabei aus Texten die notwendigen Informationen für einen Steckbrief entnehmen. Später werden die Steckbriefe von jeder einzelnen Gruppe präsentiert.

WAS muss denn bei einer solchen Stunde in die Analyse. Bei grammatishcen Themen oder LIteratur ist mir alles klar.

Kennt jemand LIteratur, die ich dazu verwenden kann?!!

Wäre super dankbar über jeden Rat.


Wie der Name schon sagtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2004 21:08:10

geht es in der Sachanalyse um die "Sache", also den Teich, die Lebewesen, das Öko-System ... was auch immer dein Stundenschwerpunkt ist.
Die Sachanalyse ist das wissenschaftliche Fundament zu deiner dikatisch und methodisch aufbereiteten Unterrichtseinheit.
Hilfe findest du normalerweise in den verschiedenen Lehrerhandbüchern oder auch in Naturkundebüchern.
Nur Mut!


schwierigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2004 22:07:38

Naja, wenn es eine Deutschstunde ist und der Kern der Stunde eigentlich darin besteht, einen Text in einen Steckbrief umzuwandeln, dann müsste in der Sachanalyse eben auch etwas zur "Gattung" Steckbrief bzw. Tier-Beschreibung stehen.
Das ist aber sicher schwierig, dazu was zu finden... mal sehen, ob mir etwas über den Weg läuft

Palim


Huhu dani13!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2004 22:18:35 geändert: 22.03.2004 22:22:03

Um dich komplett zu verwirren : Meiner Meinung nach solltest du schauen, was dein Stundenschwerpunkt ist und dich in deiner Sachanalyse daran orientieren. Also was genau willst du in der Stunde? Geht es dir um die Tiere? Um den Steckbrief? Um sinnentnehmendes Lesen? Um ...? Zuerst dachte ich, es handelt sich um eine HuS-Stunde (wegen den Tieren und so), aber bei genauerem Lesen habe ich dann gesehen, dass es um Deutsch geht. Ich habe es jedenfalls so verstanden, dass dein Schwerpunkt ist, Informationen aus Texten zu entnehmen - und zwar in der Form, dass diese Infos handlich und präzise in einen Steckbrief verpackt werden sollen!? Richtig verstanden ?
Bevor ich hier weiterfabuliere und mich auf die Literatursuche mache, warte ich mal ab, vielleicht kannst du ja erst mal deine Meinung dazu kundtun .
Vlg, bika


Nicht falshc verstehen, keine HuS Stundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dani13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.03.2004 23:41:32 geändert: 22.03.2004 23:45:00

Hallo an alle,
erstmal danke für eure antworten.

ABER nicht, dass es zu missverständnisse führt. Auch wenn sich das thema mach HuS anhört, so stellt es doch eine reine deutschstunde dar. Und es geht nicht um das umwandeln eines textes, sondern die schüler bekommen ca. 1 dina4 blatt mit reinem text über den rosch, libelle, ente..., aus dem sie die notwendigen informationen für einen steckbrief (also größe, gewicht, aussehen ...) entdecken bzw. entnehmen sollen und diese als steckbrief zusammentragen.

den steckbrief haben wir schon mit anderen tieren geübt, sollte also kein problem sein

aber wa smuss in die analyse? doch nicht was ein steckbrief ist, denn um den geht es ja nur sekundär. das gesamtziel der stunde soll das zusammentragen der info in einem steckbrief sein.

und wo in welcher literatur finde ich was zu sinnentehmendem lesen???

mist, ich hab schon am montag prüfung.

ich weiß, dass ich mich als total inkompetent darstelle, aber ich habe bishe rimmer eine analyse über grammatikthemen oder literaturthemen getippt.

grüße
eine langsam vom prüfungsstress genertvte dani


Kopf hoch!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2004 00:03:52

Bis Montag ist noch viel Zeit und zum Lesen findet man sicher was ... ich geh mal googlen.


Palim


Bist doch nicht inkompetent ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2004 14:05:04 geändert: 23.03.2004 14:05:28

... sondern im Endstress vor der Prüfung, da ist man manchmal ein bisschen betriebsblind (war bei mir jedenfalls so ). Keine Bange, wird schon! Vielleicht helfen dir meine Überlegungen ja weiter: Um die Info in einem Steckbrief zusammentragen zu können, müssen die Kinder vorher die Texte lesen und den Sinn entnehmen können. Dies ist ja - wie Pisa bewiesen hat - ein zentrales Anliegen: den Schülern das sinnentnehmende bzw. informierende Lesen beizubringen. So wie du es beschreibst, klingt es jedenfalls so, als ginge es nicht in erster Linie um den Steckbrief - er bietet sich jedoch an, weil die Kinder ihn kennen, sie nicht so viel schreiben müssen, es motivierend für sie sein kann usw...
Wenn das so ist, gehört er auch nicht in die Sachanalsyse, weil er eben nicht die Sache der Stunde ist (würdest du jedoch z.B. in dieser Stunde Kriterien für einen Steckbrief sammeln und das Schreiben eines Steckbriefes erklären/ einführen, wäre er die Sache!). So aber geht es darum, die Texte zu lesen, zu verstehen und genau die Infos herauszuschreiben, die für den Steckbrief wichtig sind und keine anderen.
Über diese Art des Lesens habe ich etwas in einem guten Buch gefunden: Dort gibt es ein Kapitel über den Umgang mit Texten, es werden u.a. verschiedene Lesestile beschrieben und begründet, warum sie wichtig sind. Du findest dort dann einen kleinen Teil über das informierende Lesen.
Vielleicht wäre das ja was für dich:
Sprachunterricht heute
Horst Bartnitzky
Cornelsen Scriptor,2000


Insgesamt ein empfehlenswertes Buch, hat mich auch durch meine Prüfung begleitet .
Falls ich noch etwas finde, melde ich mich.
Also, nicht verzagen, das wird schon!
Viele Grüße, bika


Pisa und Teilleistungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.03.2004 15:04:01

In meinen Unterlagen und Büchern habe ich beim Sichten immer nur sehr kurze Abschnitte zu deinem Thema gefunden.
Vielleicht ist es möglich, dass du Anhand der Pisa-Kategorien zum Lesen zeigst, wie wichtig das Lesen im Alltag ist... und deine Stunde eben als Üben gerade der 1. Kategorie (einfache Inhalte entnehmen) begründest.
Zum Lesen und seinen Teilleistungen findet man unter Lesen oder Teilleistungen oder auch unter Teilleistungsschwächen und LRS etwas. Du könntest knapp darstellen, welche die Teilleistungen des Lesens sind und dass du eben das sinnentnehmende Lesen üben willst.

... vielleicht finde ich noch mehr
Palim


DANKE an alle, die so freundlich waren und mir geholfen habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dani13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2004 20:31:42

ich sehe jetzt wenigstens etwas lkicht im dunkeln wald und bin schon mit dem tippen vorangekommen

also nochmals vielen dank an alle

ist ja toll, welche unterstüzung man hier bekommt!!

liebe grüße
dani


Bitte, gerne!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.03.2004 20:41:43

Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg am MOntag!


Palim


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs